Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lara Croft künftig nur für Erwachsene

Lara Croft - Auf der Suche nach neuen Märkten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lara Croft - Auf der Suche nach neuen Märkten

    Autor: Dr. Jones 14.07.09 - 13:57

    Aha, nun ist es also soweit. Man hat den Causal Gamer-Markt mit den letzten, zugänglicheren Croft-Versionen abgefrühstückt. Nun sollen die Core-Gamer dran glauben. Und da sich Survival Horror wie geschnitten Brot verkauft, manscht man also gleich zwei Genres zusammen, rührt noch ein wenig Sandbox-Gewürz mit unter und fertig ist das neue Tomb Raider.

    Wie es besser geht, zeigt auf der PS3 demnächst die Fortsetzung zu Uncharted. Schon der erste fulminante Teil zeigte, wohin die Reise geht.

    Schon erstaunlich, wie simpel doch die hoch bezahlten Marketing-Strategen der Spielezunft denken. Blos nicht in neue Richtungen denken oder den Spieler einmal überraschen. Mehr vom bekannten, auch wenns aus anderen Serien ist.

    Das zweite Sterben der Lara Croft möge beginnen ... :-(

  2. Re: Lara Croft - Auf der Suche nach neuen Märkten

    Autor: Poke 704 14.07.09 - 15:07

    Dr. Jones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aha, nun ist es also soweit. Man hat den Causal
    > Gamer-Markt mit den letzten, zugänglicheren
    > Croft-Versionen abgefrühstückt. Nun sollen die
    > Core-Gamer dran glauben. Und da sich Survival
    > Horror wie geschnitten Brot verkauft, manscht man
    > also gleich zwei Genres zusammen, rührt noch ein
    > wenig Sandbox-Gewürz mit unter und fertig ist das
    > neue Tomb Raider.
    >
    > Wie es besser geht, zeigt auf der PS3 demnächst
    > die Fortsetzung zu Uncharted. Schon der erste
    > fulminante Teil zeigte, wohin die Reise geht.
    >
    > Schon erstaunlich, wie simpel doch die hoch
    > bezahlten Marketing-Strategen der Spielezunft
    > denken. Blos nicht in neue Richtungen denken oder
    > den Spieler einmal überraschen. Mehr vom
    > bekannten, auch wenns aus anderen Serien ist.

    Was erwartest du von Marketing-Strategen, Marketing hat etwas mit Verkaufen und nichts mit Kreativität zu tun. Ich habe die Industrie vor 3 Jahren verlassen wil nur noch Juristen und Finanzfuzzis das Sagen haben.
    Ich habe generell nichts gegen diese Berufsgruppen wenn sie sich auf ihre Aufgaben (die auch gemacht werden müssen) beschränken. Das Problem ist allerdings das viele aus diesem Bereich alles an sich reissen. Plötzlich bestimmt des Marketing das Spieldesign und die Schwerpunkte.
    Anstatt neue Konzepte oder eine glaubhafte KI zu entwickeln wurden teilweise riesiege Summen für ein paar Grafiken eines bekannten Comiczeichners investiert. Diese Grafiken waren sauteuer und haben überhaupt nicht zum Spiel gepasse aber der (Marketing)-Projektleiter konnte sich seinen Traum von einer Zusammenarbeit mit dem von im verehrten Compizeichner verwirklichen.

  3. Re: Lara Croft - Auf der Suche nach neuen Märkten

    Autor: Serbilot 14.07.09 - 15:17

    Dr. Jones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aha, nun ist es also soweit. Man hat den Causal
    > Gamer-Markt mit den letzten, zugänglicheren
    > Croft-Versionen abgefrühstückt. Nun sollen die
    > Core-Gamer dran glauben. Und da sich Survival
    > Horror wie geschnitten Brot verkauft, manscht man
    > also gleich zwei Genres zusammen, rührt noch ein
    > wenig Sandbox-Gewürz mit unter und fertig ist das
    > neue Tomb Raider.

    Du hast Recht. Das klingt wie ein seelenloser Brei der erfolgreichsten Konzepte der letzten Jahre.
    Genauso bekommt man es ja im BWL Studium eingetrichtert. Nur keine Experimente, alle kopieren was gerade erfolgreich ist und am Besten im Preis unterbieten. Das mag bei Schrauben oder Toilettenschüsseln auch ganz gut funktionieren. In der Unterhaltungsindustrie geht man mit so etwas aber baden. Nur das kapieren die Karrieretypen nicht. Warum auch, in der Regel macht man alle 2 Jahre einen Aufstieg und bekommt so die Folgen des eigenen Tuns gar nicht mit.


  4. Re: Lara Croft - Auf der Suche nach neuen Märkten

    Autor: Basement Dad 26.08.10 - 17:01

    Naja. Ka, wenn ma die Ballerei auslassen könnte, vielleicht hat es ja so ein düsteres, angsteinflößendes Feeling wie die alten Resident Evil u. Silent Hill teile.. aber naja... lassen wir das mal XD.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelisches Krankenhaus Oldenburg, Oldenburg
  2. Bosch Gruppe, Leonberg
  3. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. HANSA-FLEX AG, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 18,99€
  3. ab 225€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

  1. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht iOS 12.2
    Mobiles Betriebssystem
    Apple veröffentlicht iOS 12.2

    Apple hat nach einer längeren Betaphase die finale Version von iOS 12.2 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Unterstützt werden Apples Videostreamingdienst TV Plus, Apple TV Channels und Apple News Plus.

  2. Apple TV+: Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien
    Apple TV+
    Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien

    Apple steigt in den Streamingmarkt ein und will eigene Filme und Serien produzieren. Die Inhalte werden als eigenes Abomodell vermarktet. Zudem wird die TV-App von Apple überarbeitet, um Dienste der Konkurrenz einzubinden.

  3. Gaming: Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
    Gaming
    Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

    Mindestens 100 Spiele für iPhone, iPad, MacOS sowie Apple TV für eine monatliche Abogebühr: Das ist der Gedanke hinter Apple Arcade. Interessantes Konzept - aber echte Blockbuster wird es wohl nur gelegentlich geben.


  1. 20:47

  2. 20:10

  3. 19:41

  4. 19:03

  5. 19:00

  6. 18:18

  7. 17:45

  8. 16:45