Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lego Jurassic World im Test…

Lego Jurassic World im Test: "Wiederholen Sie das!" - "Wir haben einen T-Rex!"

Vier Dino-Filme in einem Lego-Spiel: TT Games' neues Lego Jurassic World ist näher an den Kino-Vorlagen als alle anderen Lego-Spiele bisher. Die Atmosphäre und der Slapstick-Humor sind toll, auf nervige Experimente verzichten die Entwickler zum Glück.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Re: Ich muss lachen XD

    Unix_Linux | 25.06.15 12:45 Das Thema wurde verschoben.

  2. Lego Spiele nerven langsam (Seiten: 1 2 ) 35

    Unix_Linux | 21.06.15 11:25 24.06.15 13:26

  3. Warum 13.3GB ? 2

    Caturix | 23.06.15 09:54 24.06.15 07:50

  4. Schade, am PC wieder nur mit STEAM ... (Seiten: 1 2 ) 25

    MrReset | 21.06.15 14:34 24.06.15 07:47

  5. Re: Ich muss lachen XD

    TheUnichi | 22.06.15 19:42 Das Thema wurde verschoben.

  6. Stimmt nicht! 1

    Mik30 | 22.06.15 18:59 22.06.15 18:59

  7. Ich muss lachen XD 7

    Anonymer Nutzer | 21.06.15 16:29 22.06.15 18:25

  8. @Golem: Soundprobleme - Frage dazu 4

    MrSpok | 21.06.15 19:09 22.06.15 14:26

  9. Das Schönste an den "Lego-Spielen"... 1

    Kusie | 22.06.15 12:35 22.06.15 12:35

  10. Synchro (mal wieder) absolut lieblos 2

    JackRussell | 22.06.15 08:45 22.06.15 12:06

  11. Ich habs gespielt: Rockt. 1

    verknuepfungen | 22.06.15 12:00 22.06.15 12:00

  12. für wii u noch nicht erhältlich 9

    architeuthis_dux | 21.06.15 13:02 22.06.15 08:33

  13. warum nicht als "normales Spiel" 8

    jan2k | 21.06.15 11:35 21.06.15 23:07

  14. Schöpfung ist ein reiner Akt des Willens 4

    BenjaminWagner | 21.06.15 13:17 21.06.15 19:01

  15. Schön geschriebener Artikel! 3

    sgpapst | 21.06.15 12:40 21.06.15 15:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  2. Cluno GmbH, München
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. WBS GRUPPE, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. für 50,96€ mit Code: Osterlion19
  2. (aktuell u. a. ADATA XPG GAMMIX D3 DDR4-3200 8 GB für 49,99€ + Versand)
  3. 229,99€
  4. (u. a. Plantronics RIG 800HS PS4/PC für 87€ und Indiana Jones - The Complete Adventures Blu-ray...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30