1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Let's Play: Medienanstalten drohen mit…

Let's Play: Medienanstalten drohen mit Einstellung von Pietsmiet TV

Der Streamingkanal Pietsmiet TV ist ein Rundfunkangebot ohne Zulassung: Das hat eine Kommission der Medienanstalten nun festgestellt - und droht mit der Einstellung der über Twitch verbreiteten Sendungen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Man muss ein wenig Verständnis aufbringen 6

    arrrghhh.... | 22.03.17 18:19 25.03.17 10:58

  2. Angriff auf die Pressefreiheit (Seiten: 1 2 ) 24

    t-nix | 22.03.17 18:25 24.03.17 16:49

  3. @golem: wird noch besser jetzt 4

    miauwww | 24.03.17 15:41 24.03.17 16:34

  4. Widerlich (Seiten: 1 2 3 ) 56

    Link | 22.03.17 12:28 24.03.17 14:25

  5. RocketbeansTV 18

    Naratik | 22.03.17 13:03 24.03.17 13:18

  6. Bekommt er dann auch Rundfunkgebühr? (Seiten: 1 2 3 ) 43

    Anonymer Nutzer | 22.03.17 12:51 24.03.17 12:43

  7. Greift deutsches Recht für einen Streaminganbieter in den USA? Wohl kaum (Seiten: 1 2 3 ) 47

    Anonymer Nutzer | 22.03.17 12:23 24.03.17 08:11

  8. Hoffentlich bekommt die Kommission viele AfD-Mitglieder …

    MarioWario | 24.03.17 09:04 Das Thema wurde verschoben.

  9. das doch wieder typisch 2

    tonsen | 24.03.17 06:46 24.03.17 07:24

  10. Zensur durch die Hintertür 7

    Dudeldumm | 23.03.17 13:57 24.03.17 00:23

  11. Ein nicht beachteter Aspekt. 2

    gan | 23.03.17 22:38 23.03.17 22:49

  12. Hat es noch weitere Konsequenzen? 1

    sav | 23.03.17 20:05 23.03.17 20:05

  13. Ja und? 16

    Yeeeeeeeeha | 22.03.17 16:57 23.03.17 16:23

  14. Statt Antrag lieber Strafanazeige 8

    fabifab | 22.03.17 20:55 23.03.17 16:03

  15. Kommerzielles Live Streaming verboten? 8

    Korschan | 22.03.17 12:51 23.03.17 16:02

  16. Ist nicht Twitch das 'Angebot'? 11

    miauwww | 22.03.17 12:16 23.03.17 14:42

  17. Auswandern jetzt! 10

    MAGA | 22.03.17 13:27 23.03.17 14:38

  18. Digitally Failed State (Seiten: 1 2 ) 27

    sokeking | 22.03.17 12:04 23.03.17 14:35

  19. Ich hoffe er weigert sich (Seiten: 1 2 ) 31

    Atrocity | 22.03.17 12:10 23.03.17 14:27

  20. Re: Ich hoffe er weigert sich

    msdong71 | 23.03.17 12:37 Das Thema wurde verschoben.

  21. Also ich finde das grundsätzlich in Ordnung 1

    mziegler | 23.03.17 11:58 23.03.17 11:58

  22. Betrifft alle Streamer? 4

    dEEkAy | 22.03.17 17:49 23.03.17 09:45

  23. Re: Bekommt er dann auch Rundfunkgebühr?

    aha47 | 23.03.17 10:27 Das Thema wurde verschoben.

  24. RundFUNK 8

    ahoihoi | 22.03.17 16:34 23.03.17 07:31

  25. Beruhigt euch mal! 8

    _4ubi_ | 22.03.17 14:12 22.03.17 17:03

  26. Regelmäßige Live-Videobotschaften des Chefs über Intranet 3

    M.P. | 22.03.17 12:05 22.03.17 16:17

  27. PietSmiet 1

    RaptorRoger | 22.03.17 15:46 22.03.17 15:46

  28. Wenn Nerds aufs Reallife treffen

    FattyPatty | 22.03.17 14:55 Das Thema wurde verschoben.

  29. Re: Digitally Failed State

    Dino13 | 22.03.17 14:34 Das Thema wurde verschoben.

  30. Auf der einen Seite richtig... 1

    jeegeek | 22.03.17 14:10 22.03.17 14:10

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Potsdam
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt
  3. Universität Passau, Passau
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 299,00€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

  1. Entwicklertagung: Game Developers Conference 2020 wird verschoben
    Entwicklertagung
    Game Developers Conference 2020 wird verschoben

    GDC 2020 Die traditionsreiche Game Developers Conference findet 2020 nicht wie geplant im März statt, sondern im Sommer - in welcher Form, ist noch unklar.

  2. Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar
    Rip and Replace Act
    Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

    Der US-Senat hat dem sogenannten Rip and Replace Act zugestimmt, der die Demontage von Huawei-Technik finanziert. Das politische Verbot wird für den Steuerzahler teuer.

  3. Elektromobilität: Die Post baut keine Streetscooter mehr
    Elektromobilität
    Die Post baut keine Streetscooter mehr

    Der Streetscooter, ein elektrisch angetriebener Lieferwagen aus Aachen, galt als Vorzeigeprojekt der Elektromobilität. Ein wirtschaftlicher Erfolg war das Auto aber nicht. Deshalb hat die Deutsche Post bekannt gegeben, dass sie die Produktion des Elektroautos beende.


  1. 01:26

  2. 18:16

  3. 17:56

  4. 17:05

  5. 16:37

  6. 16:11

  7. 15:48

  8. 15:29