1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Let's Player: Gronkh und die Werbung für…

Let's Player: Gronkh und die Werbung für das Böse

Sind Youtuber Journalisten oder Blogger und sollten deshalb möglichst unabhängig sein - oder Stars der Spieleszene, die ohne Interessenkonflikt auch für Games Werbung machen können? Die Frage stellt sich derzeit bei The Evil Within und Mittelerde Mordors Schatten.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. @golem 1

    sh4itan | 15.10.14 13:04 15.10.14 13:04

  2. Es geht bei Let's Plays doch gar nicht vordergründig um die Meinung des Let's Players 9

    smaggma | 10.10.14 15:47 14.10.14 15:32

  3. @golem Anfrage an Gronkh und Statement von ihm (Seiten: 1 2 ) 30

    IceTea77 | 10.10.14 12:38 14.10.14 15:29

  4. Vorzeigebeispiel Totalbiscuit (Seiten: 1 2 ) 25

    Dextar | 10.10.14 13:25 14.10.14 13:46

  5. Sind Let's Player eher Journalisten - oder machen sie Entertainment 15

    Sarkastius | 10.10.14 17:39 14.10.14 13:26

  6. Was ist an dem Kerl so besonders? 18

    NotNull | 11.10.14 19:48 14.10.14 09:39

  7. Antwort von Gronkh und PietSmiet (große Lets Player) (Seiten: 1 2 ) 23

    Xiut | 10.10.14 13:01 14.10.14 09:14

  8. Um es auf den Punkt zu bringen 1

    ThadMiller | 14.10.14 08:55 14.10.14 08:55

  9. Golem -- Thema verfehlt, 6, setzen! (Seiten: 1 2 ) 29

    RobertZingelmann | 10.10.14 12:28 14.10.14 08:50

  10. Seid Ihr bei golem.de Journalisten und Blogger, oder eher Stars der Werbeszene? 1

    Baron Münchhausen. | 14.10.14 08:24 14.10.14 08:24

  11. Worum es bei Let's Play ursprünglich mal ging 5

    pizuzz | 11.10.14 21:29 13.10.14 23:50

  12. Diskussion der verantwortlichen auf Facebook 1

    TwoPlayer | 13.10.14 16:04 13.10.14 16:04

  13. Geld regiert die Welt 5

    Klerrar | 10.10.14 23:11 12.10.14 19:07

  14. Scheindiskussion 3

    Atomlobbyist | 10.10.14 12:22 11.10.14 13:46

  15. Alter Grundsatz: Jeder hat seinen Preis 9

    CedrIL | 10.10.14 12:07 11.10.14 11:37

  16. Zu Mordors Schatten hat Gr. 4

    miauwww | 10.10.14 13:54 10.10.14 20:41

  17. Wie naive sind die Leute eigentlich. 14

    deus-ex | 10.10.14 12:25 10.10.14 17:48

  18. Finde Gronkh und andere Youtuber Klasse 1

    MedDivine | 10.10.14 17:26 10.10.14 17:26

  19. Gronkh ist halt ein Fanboy 1

    iKlikla | 10.10.14 17:09 10.10.14 17:09

  20. @Golem Falscher Link im Artikel 2

    logi | 10.10.14 16:53 10.10.14 16:56

  21. Gronkh is eh Kacke! 18

    Penske1 | 10.10.14 13:04 10.10.14 16:17

  22. es ist wie ueberall 1

    felixstudent | 10.10.14 16:09 10.10.14 16:09

  23. Wenn er so weiter macht wie bisher... 1

    smaggma | 10.10.14 15:43 10.10.14 15:43

  24. Mutmaßung und Vorverurteilung 1

    miauwww | 10.10.14 14:49 10.10.14 14:49

  25. Nicht ganz richtig... 1

    zinni | 10.10.14 14:28 10.10.14 14:28

  26. let-s-player-es-gibt-spiele-fuer-die-man-bezahlt-wird 1

    thesparxinc | 10.10.14 14:03 10.10.14 14:03

  27. Unabhaengige Berichterstattung? 3

    velo | 10.10.14 13:37 10.10.14 13:41

  28. Youtube ? Das sind keine Journalisten sondern Entertainer ! 2

    florifreeman | 10.10.14 13:16 10.10.14 13:36

  29. Journalist, @Golem??? 1

    Bouncy | 10.10.14 12:54 10.10.14 12:54

  30. Dexter 3

    BobQuentok | 10.10.14 12:12 10.10.14 12:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. KTG GmbH, München
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  3. Diehl Stiftung & Co. KG, Nürnberg
  4. TeamBank AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme