1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Let's Player: Gronkh und die Werbung für…
  6. Thema

Vorzeigebeispiel Totalbiscuit

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Vorzeigebeispiel Totalbiscuit

    Autor: Pwnie2012 13.10.14 - 12:55

    Er testet auch mit deaktivierten SLI, ob performance Unterschiede bestehen, und wie die Zusammenhänge sind

  2. Re: Vorzeigebeispiel Totalbiscuit

    Autor: wynillo 13.10.14 - 13:17

    plaGGy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist aber quatsch in der aktuellen Zeit.
    > 2 Grakas sind keine Ausnahme mehr, auch wenn es natürlich nicht immer
    > Titans sind.
    > Wir redden hier über Gamer!
    > Außerdem: Ich habe ne stark übertaktete 7970 von Gigabyte, >
    > Und das muss erwähnt werden.

    Hi Mittelpunkt des Universums *wink*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.14 13:18 durch wynillo.

  3. Re: Vorzeigebeispiel Totalbiscuit

    Autor: hando81 13.10.14 - 14:50

    ich kenne auch ein paar Gronkh Videos und kann mich irgendwie nicht erinnern, dass er eine Kaufempfehlung oder sonstiges ausgesprochen hat.

    Denke auch das die Glaubwürdigkeit eines Lets Players sehr wichtig ist für den Erfolg. Die wird man wohl kaum riskieren indem man ein schlechtes Spiel als super anpreist. Seine Zuschauer kaufen es sich dann und merken es ist schlecht. Sollten das viele sein beginnt der Shitstorm gegen Gronkh. Das wäre eine Abwärtsspirale.

  4. Re: Vorzeigebeispiel Totalbiscuit

    Autor: Sharkuu 13.10.14 - 15:32

    zur verteidigung: niemand kann soetwas göttliches wie gameone machen :D

  5. Re: Vorzeigebeispiel Totalbiscuit

    Autor: Anonymer Nutzer 14.10.14 - 13:46

    Dampfplauderer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Das Problem bei TB ist die Aufteilung der Videos: 40% Optionsmenü, 20% der
    > FoV Slider, 20% Vortrag über "Failurestates", 10% "I got a SLI with 2
    > Titans".
    > Aber er weiss was er tut und unterscheidet zwischen seiner Meinung und
    > objektiven Kriterien. Man kann mit dem Video was anfangen.
    >

    Ja und recht hat TB... das sind doch keine Options-Menue's die wir bekommen! und wieso 90% der FoV fehlt verstehe ich auch nicht.

    Hey ich bin kein Fan-Boy (Bin schon zu alt) darum TB -> FTW!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Dürkopp Adler AG, Bielefeld
  3. ivv GmbH, Hannover
  4. Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 159,99€ + Versand)
  2. (u. a. Total War: Warhammer II für 24,99€, Halo Wars 2 (Xbox One / Windows 10) für 10,49€ und...
  3. 1,99€
  4. (u. a. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 905 heute für 333€, Philips 58PUS6504/12 für 399€, JBL...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Drohnen in der Stadt: Schneller als jeder Rettungswagen
Drohnen in der Stadt
Schneller als jeder Rettungswagen

Im Hamburg wird getestet, wie sich Drohnen in Städten einsetzen lassen. Unter anderem entsteht hier ein Drohnensystem, das Ärzten helfen soll.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Umweltschutz Schifffahrtsamt will Abgasverstöße mit Drohnen verfolgen
  2. Coronakrise Drohnen liefern Covid-19-Tests auf schottische Insel
  3. Luftfahrt Baden-Württemberg testet Lufttaxis und Drohnen

Realme 6 und 6 Pro im Test: Starke Konkurrenz für Xiaomi
Realme 6 und 6 Pro im Test
Starke Konkurrenz für Xiaomi

Das Realme 6 und 6 Pro bieten eine starke Ausstattung für relativ wenig Geld - und gehören damit aktuell zu den interessantesten Mittelklasse-Smartphones.
Ein Test von Tobias Költzsch


    LG Gram 14Z90N im Test: Die Feder ist mächtiger als das Schwert
    LG Gram 14Z90N im Test
    Die Feder ist mächtiger als das Schwert

    Das Gram 14 ist das Deutschlanddebüt von LG. Es wiegt knapp 1 kg und kann durch lange Akkulaufzeit statt roher Leistung punkten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. HP Probook 445/455 G7 Business-Notebooks mit Renoir leuchten effizient hell
    2. Dynabook Das Tecra X-50 hat eine alte CPU, aber viele neue Anschlüsse