1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lieferengpässe: Ist es moralisch…

Marktwirtschaftliche Lösung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Marktwirtschaftliche Lösung

    Autor: LarusNagel 09.12.21 - 21:10

    Die Webshops könnten dem Kunden die Möglichkeit bieten, den Preis einzugeben, den Sie für das Produkt zahlen wollen. Der Webshop kann dann die (Vor-)Bestellungen nach dem Preis abarbeiten.

    Damit wäre das Scraper-Problem gelöst und jeder wird nach seiner Zahlungsbereitschaft bedient. Der letze in der Schlange könnte sein Produkt dadurch sogar günstiger bekommen, da der Gewinn mit dem Anfang der Schlange gemacht wird.

    mfg
    Larus Nagel

  2. Re: Marktwirtschaftliche Lösung

    Autor: nuclear 09.12.21 - 22:32

    Der Hintere würde die Ware dennoch nicht bekommen, da die Mengen nicht ausreichen und, zumindest bei GPUs, das Mining halt bis zu einem Preis profitabel ist. Das heißt darunter würde es niemals fallen.

    Und ehrlich: Wo ist nun der Unterschied zu dem Scalper? Nur das es jetzt der Händler das tut? Ich meine es ist doch nicht so, dass die Scalper die Ware einfach nur einlagern. Wenn die Nachfrage sinkt, werden auch da die Preise gesenkt. Konnte man ja über den Sommer hinweg sehen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Demand Manager / Systembetreuer (m/w/d) Manufacturing IT
    Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA, München
  2. Manager - DevOps & Software Integration (f/m/d)
    Aptiv Services Deutschland GmbH, Wuppertal
  3. Systemberater (w/m/d) ECM
    VRG MICOS GmbH, Oldenburg, deutschlandweit
  4. Kundenberater für technischen Support im After Sales Service / Customer Care Agent (m/w/d)
    HEGLA GmbH & Co. KG Wartung und Service, Lauenförde, Homeoffice möglich

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€ (UVP 69€)
  2. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)
  3. 43,99€ (UVP 59€)
  4. 24,99€ (UVP 49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de