1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lieferengpass: Alternate verkauft…

Sind Zwangs-Budles nicht illegal?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind Zwangs-Budles nicht illegal?

    Autor: spyro2000 14.03.21 - 13:41

    Alternate zwingt die Kunden ja ganz offiziell, mehrere nicht benötigte Produkte zu kauen, weil das Hauptprodukt so selten ist.

  2. Re: Sind Zwangs-Budles nicht illegal?

    Autor: Port80 14.03.21 - 15:25

    Und wo wird man gezwungen, bei alternate zu kaufen?

  3. Re: Sind Zwangs-Budles nicht illegal?

    Autor: xPandamon 14.03.21 - 20:48

    Soweit ich weiß bekommst du die Sache obendrauf. Du zahlst nicht extra dafür.

  4. Re: Sind Zwangs-Budles nicht illegal?

    Autor: Teeklee 15.03.21 - 11:13

    xPandamon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß bekommst du die Sache obendrauf. Du zahlst nicht extra
    > dafür.

    Naja bei dem Preis...

  5. ja, aber nein

    Autor: yumiko 15.03.21 - 11:53

    spyro2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alternate zwingt die Kunden ja ganz offiziell, mehrere nicht benötigte
    > Produkte zu kauen, weil das Hauptprodukt so selten ist.
    Nein, Alternate zwingt dich nicht bei Mediamarkt & Co. nicht benötigte Produkte zu kaufen.
    Es geht allein um Produkte die bei Alternate vertrieben werden und die Produkte sind nicht exklusiv dort zu bekommen.

    Wen dein einziger(!) möglicher Kabelprovider dich aber zwingt ein weiteres Abo (Mail, Sichrheits blahblah Schlangenöl) abzuschließen, dann ist es ein Zwangsbundle.

  6. Re: Sind Zwangs-Budles nicht illegal?

    Autor: Garius 15.03.21 - 13:47

    spyro2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alternate zwingt die Kunden ja ganz offiziell, mehrere nicht benötigte
    > Produkte zu kauen, weil das Hauptprodukt so selten ist.
    Hat der hiesige Media Markt zum Start der PS4 auch so gemacht. Konsole gab es nur mit einem von drei ausgesuchten Spielen. Selbst wenn du bereit warst ein ganz anderes Spiel mitzunehmen, musstest du zur Konsole eines der drei von MM ausgesuchten Titel mitnehmen.

    Fand das damals schon ganz schön traurig. Zumindest für die armen Schafe, die da zugegriffen haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computershare Communication Services GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Heidelberg
  3. TGW Robotics GmbH, Stephanskirchen
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. 14,99€
  3. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme