1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lieferengpass: Verbraucherschützer…

erfahrungen mit saturn.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. erfahrungen mit saturn.de

    Autor: pitsch 17.01.21 - 16:46

    habe letzens an einem tag bei 5 verschiedenen shops bestellt (und sofort bezahlt), nur ware die als lieferbar gekennzeichnet war, saturn war ueber 14 tage hinweg unfaehig per telefon oder email auskunft ueber den status der lieferung zu geben und empfahl nach etlichen warteschleifen schliesslich telefonisch die stornierung.

    vermutlich waere der shop verpflichtet das zu dem preis zu liefern was im online beworben wurde. wenn ein shop system dann fehlerhaft verfuebarkeit anzeigt sollte innerhalb einer frist von z.b. 14 tagen ein vergleichbares produkt zum selben preis angeboten werden. das faellt aber leider bisher in den bereich der kulanz.

    welche rechte hat man hier genau? das waere mal einen artikel wert, weil die meissten shops sich trotz der gegenwaertigen schwierigkeiten grosse muehe geben so schnell wie moeglich zu reagieren bzw. zu liefern. btw, bei mediamarkt ein paar wochen vorher waren die erfahrungen wesentlich besser.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.21 16:48 durch pitsch.

  2. Re: erfahrungen mit saturn.de

    Autor: mibbio 17.01.21 - 20:13

    Da scheinen die Gerichte sich auch uneins zu sein, wie verbindlich die Preisangabe im Shop ist. Das eine Gericht sagt "Bestätigungsmail führt noch nicht zum Vertrag", das andere "Vertrag schon mit Bestätigungsmail, der Händler kann aber bei irrtümlich falschem Preis wieder von zurücktreten".
    https://www.test.de/Online-Shop-Preise-nicht-verbindlich-1145700-0/

  3. Re: erfahrungen mit saturn.de

    Autor: yumiko 18.01.21 - 12:51

    mibbio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da scheinen die Gerichte sich auch uneins zu sein, wie verbindlich die
    > Preisangabe im Shop ist. Das eine Gericht sagt "Bestätigungsmail führt noch
    > nicht zum Vertrag", das andere "Vertrag schon mit Bestätigungsmail, der
    > Händler kann aber bei irrtümlich falschem Preis wieder von zurücktreten".
    > www.test.de
    Das ist korrekt, die Bestellbestätigungsmail ist nur ein (optionaler) Verarbeitungsvorgang.

    Rechtlich bindend ist die Auftragsannahme. Wenn dazu nicht explizit eine Benachrichtigung gesendet wird, müssen sich halt Gerichte damit auseinandersetzen. Unstrittig ist aber, dass bei Entgegennahme des Geldes auch eine Auftragsannahme statt findet.

  4. Re: erfahrungen mit saturn.de

    Autor: quineloe 21.01.21 - 08:18



    Die haben den Preis abgebucht und damit sitzen sie in der Scheiße

    Blöd, wenn Liquiditätsprobleme dein Geschäftsgebahren beeinflussen.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT, Darmstadt, deutschlandweit
  2. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayern
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de