1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Little Big Planet 2: Knuddeliger Spiele…

und dann darf ich wieder...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und dann darf ich wieder...

    Autor: DLC-Feind 11.05.10 - 11:41

    lustige kostümchen für meinen sackboy und "levels" kaufen welche nur sticker beinhalten.
    nicht mit mir MM!
    das MGS und Fluch der Karibik Packet war cool, aber einen lieblosen level voll mit stickern zu verschärbeln?
    das ist unverschämt!
    1-3€ für ein kostüm? wtf?

  2. Re: und dann darf ich wieder...

    Autor: Dummheitskontrolle 11.05.10 - 11:44

    DLC-Feind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lustige kostümchen für meinen sackboy und "levels" kaufen welche nur
    > sticker beinhalten.
    > nicht mit mir MM!
    > das MGS und Fluch der Karibik Packet war cool, aber einen lieblosen level
    > voll mit stickern zu verschärbeln?
    > das ist unverschämt!
    > 1-3€ für ein kostüm? wtf?

    Manchmal frage ich mich, ob die Menschen heute wirklich so blöd sind... Wo geneu liegt nun das Problem? Die Zusatzpakete kann man kaufen, man kann aber ebensogut ohne spielen. Wieso zum Henker jammerst du also? Wenn du sie nicht möchtest, kauf sie nicht. Ziemlich simpel, oder?

  3. Re: und dann darf ich wieder...

    Autor: neutraler 11.05.10 - 11:54

    warum er sich so darüber aufregt ka.

    aber ich kann den aufschrei in der spieler gemeinde wegen DLC verstehen.
    immer mehr spiele werden schon mit DLC angekündigt, man krigt das gefühl die entwickler stutzen ihre spiele absichtlich um mehr geld aus dem kunden zu melken (Heavy Rain, Alan Wake, Assas creed 2)

    gestern wurde bekanntgegeben das vorbesteller des spiel "split/second" bei play.com einen gutschein für den ersten DLC erhalten, dieser enthält "3 super schnelle autos"
    das klingt als wären wir auf dem weg dahin das man sich bald wie in asia MMOs die spielvorteile kaufen kann...

  4. Re: und dann darf ich wieder...

    Autor: Cpt Klugschiss 11.05.10 - 13:22

    neutraler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > gestern wurde bekanntgegeben das vorbesteller des spiel "split/second" bei
    > play.com einen gutschein für den ersten DLC erhalten, dieser enthält "3
    > super schnelle autos"
    > das klingt als wären wir auf dem weg dahin das man sich bald wie in asia
    > MMOs die spielvorteile kaufen kann...


    Split/Second? Wenn das fertige Spiel nur annähernd so langsam (im Sinne des Speeds) wie die Demo ist, dann gute Nacht...3 Monate max. bis das Spiel für 29 € rausgeht. Ich dachte, meine PS3 würd mit angezogener Handbremse im ersten Gang fahren. Aber hey, die tollen Explosionen wollen ja auch bewundert werden. Alles in allem war ich von der Demo doch extremst enttäuscht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Potsdam
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

  1. SpaceX: Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung
    SpaceX
    Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung

    Das Jubiläum fiel buchstäblich ins Wasser. Nach dem Start von 60 weiteren Starlink-Satelliten tat die erste Raketenstufe, was bei anderen Raketen normal ist: Sie landete im Meer.

  2. Microsoft: WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden
    Microsoft
    WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden

    Neuerungen für das Windows Subsystem für Linux (WSL) gibt es bisher nur mit großen Updates für Windows selbst. Dank der Architektur des neuen WSL2 könnte sich dies aber bald ändern, was einige Nutzer fordern.

  3. Luftfahrt: DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug
    Luftfahrt
    DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug

    Noch können hybrid-elektrische Regionalflugzeuge nicht mit konventionell angetriebenen Flugzeugen konkurrieren. Das wird sich aber ändern. Forscher des DLR und des Vereins Bauhaus Luftfahrt arbeiten bereits am Elektroflugzeug der Zukunft.


  1. 18:11

  2. 17:00

  3. 16:46

  4. 16:22

  5. 14:35

  6. 14:20

  7. 13:05

  8. 12:23