Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lokalisierung: Spiele verboten!

Lokalisierung: Spiele verboten!

Verse aus religiösen Schriften, vergessene Landesgrenzen, umgedrehte Flaggen oder zu viel Sex und Gewalt: Publisher müssen eine Vielzahl von Bestimmungen beachten, damit ihre Spiele nicht irgendwo auf der Welt verboten werden. Ein Mitarbeiter von Microsoft erzählt aus seiner Berufspraxis.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Fahne von Nordkorea verkehrtherum 3

    WesleyHensel | 03.04.13 08:39 03.04.13 11:48

  2. Zensur fördert "Raubkopie" 2

    pioneer3001 | 28.03.13 08:21 02.04.13 14:57

  3. Verse aus religiösen Schriften 2

    Natchil | 27.03.13 17:50 02.04.13 14:43

  4. Germany: Violence & Everything Else 19

    Nivrelin | 27.03.13 08:54 01.04.13 13:51

  5. Political correctness, Gutmenschenmoral und "verletzte Gefühle" (Seiten: 1 2 3 4 ) 63

    thewayne | 27.03.13 10:05 30.03.13 13:02

  6. Der deutschen Zensur habe ich viel zu verdanken! 3

    Charles Marlow | 27.03.13 16:35 28.03.13 06:32

  7. Ein verzweifelter Versuch... 5

    guckenpockel | 27.03.13 14:56 27.03.13 17:11

  8. @golem: Fahne <> Flagge 10

    Van Bomber | 27.03.13 09:48 27.03.13 16:49

  9. Nordkorea 6

    mats | 27.03.13 13:01 27.03.13 15:49

  10. Nicht nur die Gewalt ist in Deutschland ein Problem... 12

    Fantasy Hero | 27.03.13 09:07 27.03.13 14:47

  11. eine ordentliche Übersetzung... 1

    jude | 27.03.13 14:23 27.03.13 14:23

  12. Wird Zeit für einen Shooter, der in allen Ländern verboten wird. 2

    Tapirleader | 27.03.13 12:51 27.03.13 13:55

  13. USK -> Everthing else :D 6

    IT-Tracker | 27.03.13 08:41 27.03.13 09:43

  14. 9/11 2011??? 3

    ZwischendenZeilenLeser | 27.03.13 08:56 27.03.13 09:38

  15. Re: Germany: Violence & Everything Else

    TrololoPotato | 27.03.13 09:40 Das Thema wurde verschoben.

  16. @Golem.de 4

    AllDayPiano | 27.03.13 08:51 27.03.13 09:18

  17. Hallo Golem 1

    Underdoug | 27.03.13 08:42 27.03.13 08:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn (Home-Office möglich)
  3. BIVAL GmbH, Ingolstadt
  4. über Hays AG, Baden-Württemberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. ab 192,90€ bei Alternate gelistet
  3. ab 232,90€ bei Alternate gelistet


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

  1. Windows 10 Mobile: Creators Update für Smartphones wird verteilt
    Windows 10 Mobile
    Creators Update für Smartphones wird verteilt

    Microsoft hat mit der Verteilung des Creators Update für Smartphones begonnen, die mit Windows 10 Mobile laufen. Lediglich sieben Modelle werden mit dem Update in Deutschland versorgt.

  2. Europa: 700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern
    Europa
    700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern

    In Europa soll der Mobilfunk durch das 700-MHz-Band höhere Datenraten und Reichweite erhalten. Doch in den nächsten Jahren wird das noch nichts.

  3. Altes Protokoll: Debian-Projekt stellt FTP-Server ein
    Altes Protokoll
    Debian-Projekt stellt FTP-Server ein

    Die Linux-Distribution Debian wird Ende dieses Jahres ihre öffentlichen FTP-Server abschalten. Die Gründe sind ähnliche wie bei den Linux-Kernel-Entwicklern, die ebenfalls auf FTP verzichten, allerdings mit einem entscheidenden Unterschied.


  1. 14:56

  2. 14:38

  3. 14:18

  4. 13:07

  5. 12:47

  6. 12:45

  7. 12:07

  8. 12:04