Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lootboxen: "Battlefront 2 ist ein Star…

Endlich wird das Thema in der Politik diskutiert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich wird das Thema in der Politik diskutiert

    Autor: BiGfReAk 23.11.17 - 10:11

    Jeder kann Geld in einem Shop ausgeben um zB Skins zu kaufen und ähnliches. Das finde ich ganz ok. Zum Beispiel wie es bei League of Legends gemacht wird. Man weiß am Ende was man erhält.

    Aber was Unternehmen wie EA machen geht gar nicht.
    Man muss sich nur mal den FUT Modus in FIFA anschauen. Kinder und Jugendliche stecken da ihr ganzes Taschengeld rein mit der Hoffnung einen brauchbaren Spieler zu erhalten. (99% der Packs enthalten Müll)
    Manche sind so süchtig danach, dass die die Kreditkarte der Eltern klauen und sich hoch verschulden.

    Man muss dagegen vorgehen und den Einsatz von echtem Geld komplett verbieten. Auch für Erwachsene.
    Wenn man nur erspieltes Geld dafür einsetzen kann und dieses Geld nicht mit echtem Geld kaufen kann, dann hätten wir eine vernünftige Lösung ohne das Spiel oder den Modus zu zerstören.

  2. Re: Endlich wird das Thema in der Politik diskutiert

    Autor: |=H 23.11.17 - 10:49

    Dann muss das Kind aber unbedingt den neuen megageilen Skin haben, der heute neu raus gekommen ist. Sucht und Dummheit gibt es immer.

    Das Problem mit dem Taschengeld verschwenden gab es auch bei Tradingcards, die genauso funktionieren.

    Wenn man keinerlei Echtgeld einsetzen kann, macht das System finanziell wenig Sinn.
    Schließlich soll das Zusatzeinnahmen bringen und auch den DLC finanzieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAN Produkte GmbH, Siegen
  2. Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co.KG, Halblech
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Amprion GmbH, Pulheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

  1. Quartalsbericht: Aus Microsofts Cloud regnet es Dollar-Milliarden
    Quartalsbericht
    Aus Microsofts Cloud regnet es Dollar-Milliarden

    Das neue Microsoft ist ein höchst erfolgreiches Cloud-Unternehmen. Allein in drei Monaten werden fast neun Milliarden US-Dollar Gewinn erwirtschaftet.

  2. VKU: Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter
    VKU
    Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter

    Drei Verbände schlagen Gutscheine für den Glasfaserausbau vor. Darunter ist auch der Verband kommunaler Unternehmen. Gefördert werden soll der Tiefbau mit 1.500 Euro, auch für Haushalte die keinen Vertag mit Telekombetreibern haben.

  3. Actionspiel: Crytek schaltet Multiplayerserver von Crysis ab
    Actionspiel
    Crytek schaltet Multiplayerserver von Crysis ab

    Nach fast elf Jahren ist Schluss: Crytek will Mitte Oktober die Multiplayerserver von Crysis abschalten. Der Grund: Es gibt nicht mehr genug Spieler für den Actiontitel.


  1. 22:45

  2. 19:19

  3. 16:53

  4. 16:44

  5. 16:41

  6. 16:05

  7. 15:29

  8. 15:18