1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lucius: Der Spieler als sechsjähriger…

Ist das denn noch legal?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das denn noch legal?

    Autor: miepie 17.06.11 - 12:04

    Darf man so etwas überhaupt veröffentlichen? Ein Spiel, bei dem man gezwungen ist, die Position eines Mörders einzunehmen? Ich finde das mehr als kritisch... http://bit.ly/lVePGh

  2. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: Bady89 17.06.11 - 12:17

    Hast du in den letzten 10 Jahren nur Pacman und Pong gezockt ?

    wie war das noch
    In Kunst und Liebe is alles erlaubt

    Games sind für mich Kunst ...

    http://www.gb-stylez.de/gbpics/data/media/248/e56865d01c4254c61ff30d8e7c1a484c.jpg

  3. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: GeroflterCopter 17.06.11 - 12:35

    Öööööhm - spontan fallen mir ein:
    Hitman
    Unreal Tournament
    Medal of Honor
    Call of Duty
    Battlefield
    Counter Strike Source
    Quake
    Duke Nukem
    *beliebigen Ego-Shooter einsetzen*

    Ach nein, da gehts nur um Tiere streicheln.

  4. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: irata 17.06.11 - 12:57

    GeroflterCopter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öööööhm - spontan fallen mir ein:

    Sehr "spontan".
    Die Frage ist wohl eher, welche Spiele haben nichts mit Mord zu tun?
    Da fällt mir spontan jetzt gar nichts ein.

  5. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: GeroflterCopter 17.06.11 - 13:01

    Need for Speed
    Tetris
    Sämtliche Spiele von Zinga

    Ok, das wars :D

  6. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: Peter Fischer 17.06.11 - 13:04

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist wohl eher, welche Spiele haben nichts mit Mord zu tun?

    Im Krieg mordet NIEMAND. Die verteidigen sich bloß alle ;-)

    Jesus is coming. Look busy.

  7. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: irata 17.06.11 - 13:17

    miepie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darf man so etwas überhaupt veröffentlichen? Ein Spiel, bei dem man
    > gezwungen ist, die Position eines Mörders einzunehmen? Ich finde das mehr
    > als kritisch... bit.ly

    Zu der (deiner?) Seite:
    Der Zusammenhang zwischen Spielen und Gewalt ist wohl mehr als offensichtlich?
    Gewalt gab es schon immer (das Universum ist quasi durch Gewalt entstanden), und ist eine natürliche Angelegenheit.
    Menschen werden dazu erzogen, ihre Instinkte sowie Gewalt und Aggression zu unterdrücken.
    Spiele sind immer nur eine Reaktion auf reale Gewalt, und keine Ursache.
    Die Gewalt in Spielen ist rein subjektiv und wird vom Beobachter in das Spiel projiziert.

    Das Hauptproblem dürfte aber sein, dass der Begriff "Gewalt" sowie viele andere Begriffe neuzeitlich christlich moralisch als negativ gewertet werden, wobei sie ursprünglich wertfrei waren. Dadurch kommt es zwangsläufig zum Konflikt, weil plötzlich ein positiver Zusammenhang unterschlagen wird.

    Das Urteil über das Spiel Lucius, das es ja noch gar nicht gibt, ist ein sehr schönes Beispiel für den Begriff "Vor-Urteil".

  8. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: Peter Fischer 17.06.11 - 13:20

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spiele sind immer nur eine Reaktion auf reale Gewalt, und keine Ursache.

    Also ich habe schon mindestens zwei Joysticks geschrottet, als _Reaktion_ auf ein Spiel ;-)

    Jesus is coming. Look busy.

  9. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: Flying Circus 17.06.11 - 14:08

    NintenDogs, Solitaire, Sport-Spiele (Wii ... gabs aber auch schon auf der Atari 2600), Leisure Suit Larray (zumindest kann ich mich nicht erinnern, daß man da jemals einen kalt machen mußte!) ...

    "Mord" ist genau definiert. Nicht jede Tötung ist ein Mord. Das nur mal so am Rande. ;-)

  10. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: DiDiDo 17.06.11 - 14:42

    Wenn Mord so Klar definiert ist in bezug auf spiele und bei dir ja in Krieg es scheinbar keinen mord gibt.

    Ist man dann bei Splintercell (besonders ältere Teile) ein mörder oder ein Soldat ? ;)

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

  11. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: slashwalker 17.06.11 - 14:50

    GeroflterCopter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Need for Speed
    > Tetris
    > Sämtliche Spiele von Zinga
    >
    > Ok, das wars :D

    Zinga hat nicht nur Farmville ;)
    In Mafia Wars, Crime City etc. wird auch gemordet, zwar nicht sonderlich brutal, aber es wird gemordet.

    Aber das Thema Killerspiele nervt langsam. Wir sind doch alles mündige Bürger. Und als mündiger Bürger lass ich mir weder Spiele, Musik oder Filme verbieten.

    Und mit dem restriktiven Jugendschutz und den ständigen Zensuren bewirken unsere Oberen nur eins, sie schaden der Industrie.

    Bekomm ich ein Spiel in D nicht, lad ich mir eben die US uncut aus'm Netz.

  12. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: Gastredner 17.06.11 - 15:39

    miepie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darf man so etwas überhaupt veröffentlichen? Ein Spiel, bei dem man
    > gezwungen ist, die Position eines Mörders einzunehmen? Ich finde das mehr
    > als kritisch... bit.ly

    Folgt man der Argumentation auf dem Blog, so müsste man auch beispielsweise Krimis in Buch- oder Filmform verbieten, da diese es auch erfordern, dass der Leser bzw. Zuschauer sich in die Denkstrukturen des Mörders versetzt, um eben jenen zu finden.

    Abgesehen davon empfinde ich die Bevormundung von Erwachsenen bzgl. Medienkonsum grundsätzlich als unmöglich. Eine mündige Person sollte sehen/spielen/lesen/schreiben/sagen dürfen, was sie denkt, solange dabei nicht (elementare) Rechte anderer leiden.

  13. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: The Howler 17.06.11 - 16:39

    Ich bin deinem Link nicht gefolgt, halte das Spiel aber moralisch auch für bedenklicher als viele andere Spiele die das Element "töten" enthalten, weil hier der Spieler scheinbar der alleinige Agressor ist und offensichtlich grundlos unschuldige ermorden soll... Das wird zwar niemanden zum echten Mörder machen, aber irgendwie empfinde ich die Idee dann doch als ziemlich krank... In einem "normalen" Spiel würde man wohl eher versuchen den Jungen aufzuhalten...

    EDIT: Dabei fällt mir auf dass Soldaten dieses Spiel spielen sollten... Nicht überlegen oder hinterfragen, einfach das Missionsziel erfüllen (:snsttsrac: sorry, no Smiley this time, Smiley ran away crying).

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.11 16:52 durch The Howler.

  14. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: Anonymer Nutzer 17.06.11 - 19:29

    Portal 1, 2, und wieviele Teile es auch immer gibt

  15. Re: Ist das denn noch legal?

    Autor: Xstream 18.06.11 - 08:29

    companion cube?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Rheinland-Pfalz, Mainz
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,99€
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme