1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde…

Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: NeoCronos 27.04.17 - 14:07

    Hatte immer auf weitere DLCs gehofft, unter anderem eben die Ballonschlachten.

    Ich habe mir die Wii U damals nur mit und für Mario Kart gekauft und gebe sicher nicht nochmal 300+ Euro für das selbe Spiel aus.
    (Natürlich gibt es und bseitze ich weitere gute Spiele auf der Wii U, aber für diese hätte ich mir die Konsole nicht gekauft)

  2. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: LH 27.04.17 - 14:16

    Bin ebenfalls über das Verhalten von Nintendo enttäuscht.
    Das Fehlen des Ballon-Modus war von Anfang an ein Fehler bei Mario Kart 8 (der zurecht oftmals stark kritisiert wurde). Und dies nun nicht einmal mit einem DLC für die Wii U Version zu liefern ist wirklich kein feiner Zug.

    Wobei ich sowieso nicht verstanden habe, warum sie nicht mehr DLC für MK8 nachgeliefert haben. Es wird sich doch sicherlich wirtschaftlich gerechnet haben...

  3. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: genussge 27.04.17 - 14:21

    Ich finde es dennoch gut, dass der Ballonmodus wieder integriert wurde. Hab diesen auf der WiiU auch vermisst aber auch ohne ist und war Mari Kart 8 ein sehr sehr gutes Spiel. Man hätte zu den Angebotenen DLCs für die WiiU aber durchaus den Modus nachreichen dürfen.

    Für die Switch ist der Titel aber auch interessant, weil man auch unterwegs Mari Kart 8 (Deluxe) spielen kann.

  4. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: GourmetZocker 27.04.17 - 14:22

    Geh bitte, macht euch nicht ins Hemd. Sind nur 60¤ und dafür kann man es überall mitnehmen.

  5. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: Meldryt 27.04.17 - 14:23

    Es gab zwar schon zwei kostenpflichtige DLCs aber ein dritter, der Deluxe Neuerungen auf die WiiU bringt, müsste noch kommen. Zumindest habe ich noch die Hoffnung, solange es Nintendo nicht dementiert hat.

  6. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: genussge 27.04.17 - 14:36

    Ich hab da wenig Hoffnung, dass noch ein Update für die WiiU erscheint. Das letzte Spiel für die Konsole war Zelda BotW (offiziell). Nun ist ein DLC kein Spiel aber es würde wirtschaftlich nicht viel Sinn machen.

  7. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: TenogradR5 27.04.17 - 14:56

    Wozu noch versuchen die Wii U zu pushen? Sie wird nicht mehr hergestellt. Ein Upgrade Programm für die Switch version fehlt mir gefühlt auch. Auch ich hab die Wii U wegen Mario Kart 8 gekauft und neue Strecken und Cups fehlen mir jetzt schon in der Deluxe Version, aber trotzdem hab ich Mk8 für die Switch vorbestellt. Ich hab das Spiel genug gespielt um es für Doppelitems, kürzere Ladezeiten, Battlemode und evtl. besseres Online und Lan Optionen nochmal zu kaufen. Ich hab es letztlich zuvor wie geschenkt im Bundle bei Media Markt nach Weihnachten vor 2 Jahren bekommen (240¤ für WiiU + MK8 + Hyrule Warriors + Windwaker HD + Link Amiibo). Jetzt zahl ich halt nochmal nur für das Spiel.

    Die Wii U ist ein Flop und Nintendo will die Switch nicht mit ihr in Verbindung bringen. Sie entscheiden sich für einen harten Schnitt. Und irgendwie hoffe ich, dass sie jetzt mit Paid Online hin und wieder gratis Inhalte für Mk8 Deluxe rausbringen.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.17 14:58 durch TenogradR5.

  8. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: LH 27.04.17 - 14:59

    TenogradR5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Upgrade Programm für die Switch version fehlt mir gefühlt auch.

    Das wäre durchaus eine Alternative.

    > Die Wii U ist ein Flop und Nintendo will die Switch nicht mit ihr in
    > Verbindung bringen.

    Naja, wenn man Mario Kart 8 auf die Switch bringt, ist es mit "nicht mit ihr in
    Verbindung bringen" nicht weit her ;)

  9. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: Heinzel 27.04.17 - 15:45

    NeoCronos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mir die Wii U damals nur mit und für Mario Kart gekauft und gebe
    > sicher nicht nochmal 300+ Euro für das selbe Spiel aus.

    Dafür bekam man bei der Wii U zum Mario Kart noch ein weiteres von 8 Spielen (darunter auch Zelda WW:HD, Pikmin 3) einfach so geschenkt. Und man konnte an der Aktion mehrmals teilnehmen wenn man es darauf angelegt hat. MK8 ging in den ersten Tagen gebraucht auf Ebay auch nach Abzug der Provision zum Neupreis weg - auch weils das Spiel in vielen Shops nur um 60-70¤ gab und online um 40¤.

    Ich glaube das war neben dem Nintendo Humble Bundle die beste Nintendoaktion die ich je mitgemacht habe.

    Bei der Switch wird es Aktionen dieser Art wohl nicht geben, hat sich trotz eklatantem Spielemangel zu gut verkauft.

  10. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: TenogradR5 27.04.17 - 15:50

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TenogradR5 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > Die Wii U ist ein Flop und Nintendo will die Switch nicht mit ihr in
    > > Verbindung bringen.
    >
    > Naja, wenn man Mario Kart 8 auf die Switch bringt, ist es mit "nicht mit
    > ihr in
    > Verbindung bringen" nicht weit her ;)

    Na es soll halt nicht überall berichtet werden, Wii U Besitzer bekommen hier Nachlass und Wii U Besitzer haben folgende Vorteile beim Erwerb einer Switch. Man will auch viele Neukunden aquierieren und wenn es das Gefühl von zwei Klassen gibt, schreckt das eventuell einige User ab. Und mal ehrlich wie viele Leute haben bei The Last of Us für Ps4 letztlich herumgejault? Doch eher die Minderheit und Bonus Conent gab es auch kaum.

  11. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: Z101 27.04.17 - 15:58

    NeoCronos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte immer auf weitere DLCs gehofft, unter anderem eben die
    > Ballonschlachten.
    >
    > Ich habe mir die Wii U damals nur mit und für Mario Kart gekauft und gebe
    > sicher nicht nochmal 300+ Euro für das selbe Spiel aus.
    > (Natürlich gibt es und bseitze ich weitere gute Spiele auf der Wii U, aber
    > für diese hätte ich mir die Konsole nicht gekauft)

    Ich finde auch das Entwickler/Publisher Spiele für alte Systeme endlos weiter unterstützen und mit Nachschub versorgen sollen.

    Wieso hat eigentlich Mario Kart 7 auf dem 3DS kein Update bekommen? Ist Mario Kart 8 doch auch irgendwie ähnlich. Unverschämt!

  12. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: Whitey 27.04.17 - 16:03

    GourmetZocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geh bitte, macht euch nicht ins Hemd. Sind nur 60¤ und dafür kann man es
    > überall mitnehmen.

    Bist du betrunken? Wer keine Switch hat, kann auch nicht einfach 'nur' 60 Euro ausgeben...

  13. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: LH 27.04.17 - 16:45

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso hat eigentlich Mario Kart 7 auf dem 3DS kein Update bekommen? Ist
    > Mario Kart 8 doch auch irgendwie ähnlich. Unverschämt!

    Die Logik in diesem Argument erschließt sich mir nicht. Zum einen nutzt Nintendo hier eindeutig die gleiche Codebasis, es wäre also sicher nur ein minimaler Aufwand, diese Änderungen auch auf die Wii U Version zu bringen. Zum anderen verlangt doch keiner ein kostenloses Update. Die Wii U Version hat bereits 2 kostenpflichtige DLC erhalten. Warum kein weiteres?
    Vergleichbares gibt es durchaus bei anderen Herstellern, siehe z.B. Deus Ex:Human Revolution. Als Besitzer der Originalversion wurden mir die Neuerungen für 5 EUR angeboten, was ich dann auch angenommen habe.

  14. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: kingnewbie2012 27.04.17 - 16:54

    Cemu edition ist cooler :)

  15. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: cry88 27.04.17 - 16:59

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Logik in diesem Argument erschließt sich mir nicht. Zum einen nutzt
    > Nintendo hier eindeutig die gleiche Codebasis, es wäre also sicher nur ein
    > minimaler Aufwand, diese Änderungen auch auf die Wii U Version zu bringen.
    Aha. Anstatt auf Compile to WiiU, haben se auf Compile to Switch gedrückt? Denkst du das wirklich? Der gesamte Code wurde zu Switch rübermigriert und im Anschluss an allen Ecken und Enden angepasst.

    Wenn Nintendo die Deluxe Edition portieren will zur WiiU, dann müssen sie a) wieder ein Entwicklerteam für den Port bereitstellen, was niemand bei Nintendo will und b) die Version dann zum Vollpreis verkaufen, da sich ansonsten der gesamte Aufwand nicht rentiert. Was natürlich keine Sau kaufen wird.

  16. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: Anonymer Nutzer 27.04.17 - 17:13

    seh ich auch so. Also mir schlägt Nintendo damit nicht ins Gesicht. MK 8 ist drei Jahre alt, was soll man da noch DLCs erwarten? Es war ja schon super dass sie überhaupt welche geliefert haben.

  17. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: Bruce Wayne 27.04.17 - 17:35

    NeoCronos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte immer auf weitere DLCs gehofft, unter anderem eben die
    > Ballonschlachten.
    >
    > Ich habe mir die Wii U damals nur mit und für Mario Kart gekauft und gebe
    > sicher nicht nochmal 300+ Euro für das selbe Spiel aus.
    > (Natürlich gibt es und bseitze ich weitere gute Spiele auf der Wii U, aber
    > für diese hätte ich mir die Konsole nicht gekauft)

    dito. reiseig drauf gefreut und dann fssaungslos, als man im "arena modus" auf normales strecken fuhr. mega doof und mega langweilig

    brauch ich das game also nach 1 jahr nicht nochmal einzulegen in der hoffnung da ist was passiert? (durch dlc) ?

  18. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 27.04.17 - 17:47

    Bruce Wayne schrieb:
    ----------------------

    > dito. reiseig drauf gefreut und dann fssaungslos, als man im "arena modus"
    > auf normales strecken fuhr. mega doof und mega langweilig

    Wer keine Testberichte liest, ist halt selber Schuld.

  19. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: Tuxgamer12 27.04.17 - 17:51

    Ist halt eben so, dass mal etwas neues erscheint. Die RX 480 ist auch ein Schlag ins Gesicht aller Besitzer vorhergehender Konsolen. Genauso der Raspberry Pi 2 für alle, die vorher den Pi 1 gekauft haben. Und so weiter - auch ärgerlich.

    Aber nur weil mal etwas "besseres" herauskommt, kannst du doch mit deinem vorherigen Kauf nicht weniger machen?

    Eine Upgrade-Aktion wäre trotzdem nice gewesen - auch wenn nicht trivial umsetzbar.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.17 17:52 durch Tuxgamer12.

  20. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf der Wii U...

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 27.04.17 - 17:54

    NeoCronos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte immer auf weitere DLCs gehofft, unter anderem eben die
    > Ballonschlachten.

    Worauf stützte sich die Hoffnung? Sofern keine konkreten Ankündigungen gemacht wurden, sehe ich kein Problem.

    > Ich habe mir die Wii U damals nur mit und für Mario Kart gekauft

    LOL

    > und gebe sicher nicht nochmal 300+ Euro für das selbe Spiel aus.

    Dann tu's halt nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spielkartenfabrik Altenburg GmbH über talents for it GmbH, Altenburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Moers
  3. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,49€
  2. (u. a. Die Sims 4 für 14,80€, Die Sims 4 Nachhaltig Leben für 28,99€, Die Sims 4 Tiny Houses...
  3. 42,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de