1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mario Kart 8 Deluxe: Schlau-Steuerung…

Hauptproblem bei MK8 auf Wii U im Onlinemodus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hauptproblem bei MK8 auf Wii U im Onlinemodus

    Autor: Heinzel 11.03.17 - 02:21

    Das Rennen dauert bloß 2 Minuten 30 Sekunden. Na ja, es sei denn man fährt langsam.

    Dann muss man >1 Minute auf die nächste Strecke warten. Je nachdem wann der vorletzte Sonntagsfahrer eintrudelt. Daß das Spiel nicht auch noch auf den allerletzten wartet ist ja schon ein kleines Wunder.

    Angeblich kann man in dieser Zeit abstimmen, aber die Auswahl ist zufällig und welche Strecke dann tatsächlich drankommt ist dementsprechend auch zufällig. Da kann man sich die Abstimmung auch gleich sparen. Kommunizieren kann man auch nicht ("lass uns auf mehr Leute warten" ohne dass es dazu eine Funktion gäbe).

    Und es gibt immer einen der nicht abstimmt und damit den ganzen Prozess noch weiter verzögert.

    Ich würde lieber 4 Strecken fahren (in der Zeit die man aktuell für 3 Strecken braucht) so wie es jetzt ist, gepaart mit gelegentlichen Verbindungsproblemen wo man dann erst neu rein und wieder 2 Minuten bloss zuschauen darf, verbringt man fast mehr Zeit mit warten als mit fahren bei dem Spiel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Fiori/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Administrator (m/w/d) für die IT-forensische Ausbildung
    intersoft consulting services AG, Hamburg
  3. IT Service Delivery Manager (m/w/d) im Bereich Unix
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  4. IT-Security Officer - Schwerpunkt IT-Compliance (m/w/d)
    MTU Aero Engines AG, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 89€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. 69,99€ (Release 07.10.)
  3. 589€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6