1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktforschung: Konsolenverkäufe in den…

steigen die PC-Verkäufe?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: phre4k 22.07.16 - 11:49

    Gibt mehrere Möglichkeiten:

    - Konsoleros lassen sich nicht mehr verarschen
    - Alle haben schon eine Konsole, der Markt ist also gesättigt
    - Die alten Konsolen reichen noch
    - Man wartet

    Ist es nicht traurig, dass die letzte Möglichkeit die wahrscheinlichste ist?

  2. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: bark 22.07.16 - 11:50

    Wieso?

    phre4k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt mehrere Möglichkeiten:
    >
    > - Konsoleros lassen sich nicht mehr verarschen
    > - Alle haben schon eine Konsole, der Markt ist also gesättigt
    > - Die alten Konsolen reichen noch
    > - Man wartet
    >
    > Ist es nicht traurig, dass die letzte Möglichkeit die wahrscheinlichste
    > ist?

  3. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: phre4k 22.07.16 - 11:53

    Weil die kundenunfreundliche Praxis der in den Konsolenmarkt involvierten Player nicht sehr freudig erregend ist.

    Seit Digital Delivery auf Konsolen (inkl Day1 Patches), Steam, Origin und GoG Galaxy gilt das Argument "einlegen und losspielen" für Konsolen einfach nicht mehr, abgesehen von Nintendos.

  4. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: bark 22.07.16 - 11:59

    Es gibt aber andere vorteile auf der konsole? Die es auf dem pc im hinblick auf den wegfall von dedizierten server nicht mehr gibt. Nur als beispiel


    phre4k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt mehrere Möglichkeiten:
    >
    > - Konsoleros lassen sich nicht mehr verarschen
    > - Alle haben schon eine Konsole, der Markt ist also gesättigt
    > - Die alten Konsolen reichen noch
    > - Man wartet
    >
    > Ist es nicht traurig, dass die letzte Möglichkeit die wahrscheinlichste
    > ist?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.16 12:00 durch bark.

  5. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: genussge 22.07.16 - 12:01

    Trotz Day1-Patches kann man am ersten Tag direkt Spielen. Lediglich der Online-Modus ist erst nach der Installation verfügbar. Je nach Spiel ist es wichtiger oder nicht online zu spielen aber man ist nicht gezwungen zu warten bis der Download und Installation abgeschlossen ist.

  6. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: jidmah 22.07.16 - 13:26

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt aber andere vorteile auf der konsole? Die es auf dem pc im hinblick
    > auf den wegfall von dedizierten server nicht mehr gibt. Nur als beispiel

    Welche genau?

    Es gibt genug Spiele die auch am PC Splitscreen bieten, er wird nur in der Regel mangels Nachfrage nicht implementiert, außerdem scheinen ja gerade neuere Konsolenspiele eben jenen ja auch nicht zu haben: z.B. Overwatch.

  7. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: No name089 22.07.16 - 13:30

    Ich würd mir im leben nicht, einen pc ins wohnzimmer stellen um am feierabend mal ne rund cod zu zocken.
    Dafür hab ich keine nerven mehr.

  8. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: Vaako 22.07.16 - 13:42

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würd mir im leben nicht, einen pc ins wohnzimmer stellen um am
    > feierabend mal ne rund cod zu zocken.
    > Dafür hab ich keine nerven mehr.


    macht das nen Unterschied? also ich hab auf meinen pc irgend wie seltener updates zu installen als auf meiner ps4 und dann kann ich warten bis die systemsoftware mal wieder geupdated wurde. Beim pc sind die autoupdates aus mit win7 da machste den an bootet in 20secs hoch klickst spiel und kannst auch mit Controller spielen brauchst nur nen Sessel oder Couche in der nähe.

  9. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: dopemanone 22.07.16 - 13:53

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würd mir im leben nicht, einen pc ins wohnzimmer stellen um am
    > feierabend mal ne rund cod zu zocken.
    > Dafür hab ich keine nerven mehr.

    ich würde mir den auch nicht ins wohnzimmer stellen. soll der mal im büro oder sonstwo rumrechnen. ich streame mir das dann schon zum tv. z.zt. auf den amazon fire-tv mit moonlight (+nvidia graka im rechner). das einzige was bisher noch zicken macht ist flash-videos im firefox per remote desktop im moonlight auf dem fire-tv; da kommt kein sound... aber flash ist zum glück eh bald wech...

  10. Re: Konsoleros kaufen zum Spielen Konsolen.

    Autor: motzerator 22.07.16 - 14:13

    phre4k schrieb:
    ---------------------------
    > Ist es nicht traurig, dass die letzte Möglichkeit die wahrscheinlichste
    > ist?

    Was ist am Warten so traurig?

    Wer bisher noch mit XBOX 360 und/oder PS3 zockt, der ist doch gut beraten, auf die neuen Modelle zu warten statt eine Konsole zu erwerben, die in einem halben Jahr schon wieder veraltet ist.

    Da kauft man sich eben noch einen oder zwei Titel für die letzte Generation für kleines Geld und holt sich dann gleich die aufgemotzte Version der PS4 beziehungsweise der XBOX ONE.

  11. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: Lord Gamma 22.07.16 - 14:28

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würd mir im leben nicht, einen pc ins wohnzimmer stellen um am
    > feierabend mal ne rund cod zu zocken.
    > Dafür hab ich keine nerven mehr.

    Wieso? Beim PC muss man noch nichtmal was einlegen, um zu spielen. Da werden die NErven noch besser geschont ;-)

  12. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: Cok3.Zer0 23.07.16 - 14:18

    Die größten Hindernisse für mich, eine Konsole zu kaufen, sind:
    - Online nur mit Abo
    - willkürliche Einschränkungen bei der Software (Oberfläche + Möglichkeiten)
    Für mich müsste da schon als Oberfläche Android laufen, das man beliebig verändern kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. HUESKER Synthetic GmbH, Gescher
  3. Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH, Rostock
  4. TenneT TSO GmbH, Lehrte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3060 Ti Eagle 8G für 532,58€, PNY GeForce RTX 3090 XLR8 Gaming Revel...
  2. (u. a. MSI GEFORCE RTX 3060 TI GAMING X TRIO für 599€)
  3. (u. a. Nintendo Joy-Con 2er-Set für 54,99€, Targus 2-in-1 Stylus & Kugelschreiber Eingabestift...
  4. mit 345€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

  1. Snowden an Trump: "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"
    Snowden an Trump
    "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"

    US-Präsident Donald Trump soll Wikileaks-Gründer Julian Assange zum Ende seiner Amtszeit begnadigen, fordert der exilierte Whistleblower Snowden.

  2. Juniper-Backdoors: Wer China sagt, muss auch USA sagen
    Juniper-Backdoors
    Wer China sagt, muss auch USA sagen

    Chinesische Unternehmen bei 5G ausschließen, weil China US-Hintertüren in US-Produkten nutzt - diese Argumentation zu den Juniper-Backdoors ist unbefriedigend und einseitig.

  3. Retro-Konsole: Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte
    Retro-Konsole
    Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte

    Der deutsche Technomusiker Remute hat wieder ein Album auf einem ungewöhnlichen Datenträger veröffentlicht: Diesmal handelt es sich um eine HuCard, die von NECs PC Engine verwendet wird.


  1. 16:12

  2. 15:52

  3. 15:12

  4. 14:53

  5. 13:56

  6. 13:27

  7. 12:52

  8. 12:36