1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktforschung: Konsolenverkäufe…

steigen die PC-Verkäufe?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: phre4k 22.07.16 - 11:49

    Gibt mehrere Möglichkeiten:

    - Konsoleros lassen sich nicht mehr verarschen
    - Alle haben schon eine Konsole, der Markt ist also gesättigt
    - Die alten Konsolen reichen noch
    - Man wartet

    Ist es nicht traurig, dass die letzte Möglichkeit die wahrscheinlichste ist?

  2. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: bark 22.07.16 - 11:50

    Wieso?

    phre4k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt mehrere Möglichkeiten:
    >
    > - Konsoleros lassen sich nicht mehr verarschen
    > - Alle haben schon eine Konsole, der Markt ist also gesättigt
    > - Die alten Konsolen reichen noch
    > - Man wartet
    >
    > Ist es nicht traurig, dass die letzte Möglichkeit die wahrscheinlichste
    > ist?

  3. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: phre4k 22.07.16 - 11:53

    Weil die kundenunfreundliche Praxis der in den Konsolenmarkt involvierten Player nicht sehr freudig erregend ist.

    Seit Digital Delivery auf Konsolen (inkl Day1 Patches), Steam, Origin und GoG Galaxy gilt das Argument "einlegen und losspielen" für Konsolen einfach nicht mehr, abgesehen von Nintendos.

  4. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: bark 22.07.16 - 11:59

    Es gibt aber andere vorteile auf der konsole? Die es auf dem pc im hinblick auf den wegfall von dedizierten server nicht mehr gibt. Nur als beispiel


    phre4k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt mehrere Möglichkeiten:
    >
    > - Konsoleros lassen sich nicht mehr verarschen
    > - Alle haben schon eine Konsole, der Markt ist also gesättigt
    > - Die alten Konsolen reichen noch
    > - Man wartet
    >
    > Ist es nicht traurig, dass die letzte Möglichkeit die wahrscheinlichste
    > ist?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.16 12:00 durch bark.

  5. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: genussge 22.07.16 - 12:01

    Trotz Day1-Patches kann man am ersten Tag direkt Spielen. Lediglich der Online-Modus ist erst nach der Installation verfügbar. Je nach Spiel ist es wichtiger oder nicht online zu spielen aber man ist nicht gezwungen zu warten bis der Download und Installation abgeschlossen ist.

  6. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: jidmah 22.07.16 - 13:26

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt aber andere vorteile auf der konsole? Die es auf dem pc im hinblick
    > auf den wegfall von dedizierten server nicht mehr gibt. Nur als beispiel

    Welche genau?

    Es gibt genug Spiele die auch am PC Splitscreen bieten, er wird nur in der Regel mangels Nachfrage nicht implementiert, außerdem scheinen ja gerade neuere Konsolenspiele eben jenen ja auch nicht zu haben: z.B. Overwatch.

  7. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: No name089 22.07.16 - 13:30

    Ich würd mir im leben nicht, einen pc ins wohnzimmer stellen um am feierabend mal ne rund cod zu zocken.
    Dafür hab ich keine nerven mehr.

  8. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: Vaako 22.07.16 - 13:42

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würd mir im leben nicht, einen pc ins wohnzimmer stellen um am
    > feierabend mal ne rund cod zu zocken.
    > Dafür hab ich keine nerven mehr.


    macht das nen Unterschied? also ich hab auf meinen pc irgend wie seltener updates zu installen als auf meiner ps4 und dann kann ich warten bis die systemsoftware mal wieder geupdated wurde. Beim pc sind die autoupdates aus mit win7 da machste den an bootet in 20secs hoch klickst spiel und kannst auch mit Controller spielen brauchst nur nen Sessel oder Couche in der nähe.

  9. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: dopemanone 22.07.16 - 13:53

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würd mir im leben nicht, einen pc ins wohnzimmer stellen um am
    > feierabend mal ne rund cod zu zocken.
    > Dafür hab ich keine nerven mehr.

    ich würde mir den auch nicht ins wohnzimmer stellen. soll der mal im büro oder sonstwo rumrechnen. ich streame mir das dann schon zum tv. z.zt. auf den amazon fire-tv mit moonlight (+nvidia graka im rechner). das einzige was bisher noch zicken macht ist flash-videos im firefox per remote desktop im moonlight auf dem fire-tv; da kommt kein sound... aber flash ist zum glück eh bald wech...

  10. Re: Konsoleros kaufen zum Spielen Konsolen.

    Autor: motzerator 22.07.16 - 14:13

    phre4k schrieb:
    ---------------------------
    > Ist es nicht traurig, dass die letzte Möglichkeit die wahrscheinlichste
    > ist?

    Was ist am Warten so traurig?

    Wer bisher noch mit XBOX 360 und/oder PS3 zockt, der ist doch gut beraten, auf die neuen Modelle zu warten statt eine Konsole zu erwerben, die in einem halben Jahr schon wieder veraltet ist.

    Da kauft man sich eben noch einen oder zwei Titel für die letzte Generation für kleines Geld und holt sich dann gleich die aufgemotzte Version der PS4 beziehungsweise der XBOX ONE.

  11. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: Lord Gamma 22.07.16 - 14:28

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würd mir im leben nicht, einen pc ins wohnzimmer stellen um am
    > feierabend mal ne rund cod zu zocken.
    > Dafür hab ich keine nerven mehr.

    Wieso? Beim PC muss man noch nichtmal was einlegen, um zu spielen. Da werden die NErven noch besser geschont ;-)

  12. Re: steigen die PC-Verkäufe?

    Autor: Cok3.Zer0 23.07.16 - 14:18

    Die größten Hindernisse für mich, eine Konsole zu kaufen, sind:
    - Online nur mit Abo
    - willkürliche Einschränkungen bei der Software (Oberfläche + Möglichkeiten)
    Für mich müsste da schon als Oberfläche Android laufen, das man beliebig verändern kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Security Administrator (m/w/d)
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  2. Full Stack Developer (m/w/d) Packaging Management Workflow
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  3. Senior IT Architect Storage (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Zuffenhausen
  4. Software Verification Engineer (m/w/d)
    Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de