Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt…

Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ob das die beste Erziehung ist? 2

    rener | 09.01.19 09:20 11.01.19 16:43

  2. Im Omnibus wird einem auch nicht schlecht 7

    norbertgriese | 08.01.19 11:45 09.01.19 15:00

  3. Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

    Psy2063 | 09.01.19 14:13 Das Thema wurde verschoben.

  4. Coole Idee, kein Gequaengel, aber vielleicht kommt das Mittagessen hoch :) 1

    Aluz | 09.01.19 11:40 09.01.19 11:40

  5. Nie wieder Gespräche mit der Familie kt 7

    Metalyzed | 08.01.19 11:08 08.01.19 16:15

  6. Achterbahnfahrt mit VR Helm klappt prima 9

    norbertgriese | 08.01.19 11:19 08.01.19 14:02

  7. Und den Eltern dann schön ins Genick gekotzt 3

    Anonymer Nutzer | 08.01.19 11:35 08.01.19 13:25

  8. Simple Lösung 1

    Malloc_ | 08.01.19 12:09 08.01.19 12:09

  9. Zwei Gedanken - ein Fazit. 3

    Runaway-Fan | 08.01.19 11:17 08.01.19 11:53

  10. Die Idee ist genial 1

    Herr Unterfahren | 08.01.19 11:49 08.01.19 11:49

  11. Besser eine Nährlösung im Kofferraum 1

    mbieren | 08.01.19 11:19 08.01.19 11:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. CompuGroup Medical SE, Nürnberg, Erlangen
  4. EUROIMMUN AG, Dassow

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 8 für 379€ statt 403,95€ im Vergleich)
  2. 549,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    1. Boundless XR: Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC
      Boundless XR
      Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC

      GDC 2019 Die Kombination aus 60-GHz-WLAN und Snapdragon-basiertem Headset soll für eine drahtlose VR-Erfahrung sorgen: Qualcomm nennt das Boundless XR, erste Hersteller wie Pico arbeiten bereits mit der Technik.

    2. Ice Lake U: Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik
      Ice Lake U
      Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik

      Ende 2019 erscheinen die Ice Lake genannten Intel-Chips für Ultrabooks. Deren Gen11-Grafikeinheit weist viele Neuerungen auf, etwa bei den Shadern, beim L3-Cache oder beim Speicherinterface.

    3. Videostreaming: Sky-Ticket-Kunden können auch noch am letzten Tag kündigen
      Videostreaming
      Sky-Ticket-Kunden können auch noch am letzten Tag kündigen

      Sky hat die Buchungs- und Kündigungsoptionen für Sky-Ticket-Kunden verändert. Für Bestandskunden ist die Kündigung mit weniger Vorgaben verbunden. Neukunden erhalten bei der ersten Buchung hingegen weniger kostenlose Laufzeit dazu.


    1. 13:44

    2. 13:20

    3. 12:51

    4. 00:00

    5. 18:05

    6. 16:39

    7. 13:45

    8. 12:17