1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt…

Achterbahnfahrt mit VR Helm klappt prima

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Achterbahnfahrt mit VR Helm klappt prima

    Autor: norbertgriese 08.01.19 - 11:19

    Vor 14 Jahren gabs in Bremen mal einen Starwars- Freizeitpark. Da gabs eine Achterbahnfahrt mit genau passendem Film. Und ein Kino mit einem Raum, der passend zum Flug einen beschleunigte.

    Hat alles prima funktioniert und nach einem halben Jahr wars schon Pleite.

    Norbert (da gabs keine "Motion Sickness")

  2. Re: Achterbahnfahrt mit VR Helm klappt prima

    Autor: _2xs 08.01.19 - 11:28

    norbertgriese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor 14 Jahren gabs in Bremen mal einen Starwars- Freizeitpark. Da gabs eine
    > Achterbahnfahrt mit genau passendem Film. Und ein Kino mit einem Raum, der
    > passend zum Flug einen beschleunigte.
    >
    > Hat alles prima funktioniert und nach einem halben Jahr wars schon Pleite.
    >
    > Norbert (da gabs keine "Motion Sickness")

    Zumal Kindern/Menschen schon ohne VR Gear schlecht auf der Rücksitzbank wird beim Autofahren. Dann kommen die ganzen Vibrationen sogar noch erschwerend hinzu.
    Da müssen sie schon ne sehr gute Kompensation der störenden Effekte haben. Sonst sehe ich das genau so.

  3. Re: Achterbahnfahrt mit VR Helm klappt prima

    Autor: ibsi 08.01.19 - 11:42

    Ein Starwars- Freizeitpark? :D
    Das ist ja mal mehr als nur halb-wahr :D

    Es war der Space Park:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Waterfront_Bremen#Er%C3%B6ffnung_des_Space_Park
    https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-fotos_galerie,-so-sah-es-damals-im-space-park-bremen-aus-_mediagalid,38835.html

    Aber ja, leider relativ schnell Pleite gewesen, obwohl es echt eine coole Sache war (laut Bildern, ich war nie da).

  4. Re: Achterbahnfahrt mit VR Helm klappt prima

    Autor: |=H 08.01.19 - 11:43

    Es sind ja eben keine störenden Effekte, sondern Teil des Spiels und dadurch wird es mit der Übelkeit während der Fahrt sogar eher besser als schlimmer, weil gefühlte und gesehene Bewegung übereinstimmt.

  5. Re: Achterbahnfahrt mit VR Helm klappt prima

    Autor: norbertgriese 08.01.19 - 11:53

    Ich hab damals einen ganztägigen Ausflug für alle Angestellten mit Anhang incl. Praktikantin gesponsort. Anlässlich meines 50 jährigen Geburtstags. War ein voller Erfolg. Aber absehbar kein finanziell erfolgversprechendes Konzept.

    Norbert

  6. Re: Achterbahnfahrt mit VR Helm klappt prima

    Autor: spag@tti_code 08.01.19 - 12:40

    Eine Achterbahn mit VR-Brillen gibts jetzt auch im Europapark

    https://www.europapark.de/de/attraktionen/eurosat-coastiality

    http://www.coastiality.com/de/

    Zitat:
    Alle Besucher ziehen das VR-Headset schon vor der eigentlichen VR-Achterbahnfahrt in einem Pre-Show-Raum auf. Die Besucher laufen danach mit aufgesetztem VR-Headset in der Virtuellen Realität nicht nur über den Bahnhof zum Zug, sondern steigen dann auch in die Achterbahn ein, ohne das VR-Headset zwischendurch abzunehmen. Sobald alle Besucher ihren Platz eingenommen haben, folgt nahtlos die eigentliche VR-Fahrt auf der Achterbahn. Die reale, physische Umgebung wird in der Virtuellen Realität exakt nachgebaut, wodurch ermöglicht wird, dass der Besucher ohne Probleme in den Zug einsteigen kann, während er das VR-Headset trägt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.19 12:43 durch spag@tti_code.

  7. Re: Achterbahnfahrt mit VR Helm klappt prima

    Autor: flasherle 08.01.19 - 12:45

    klingt interessant, glaube ich aber schon allein wegen der verzögerung niemals, das dies perfekt funktioniert. bei der achterbahn kann man die millisekunden noch rausrechnen, aber wenn die leute sich selbstständig bewegen, geht das nie und nimmer...

  8. Re: Achterbahnfahrt mit VR Helm klappt prima

    Autor: Niaxa 08.01.19 - 12:52

    Oh man da wäre ich gerne dabei gewesen. Sieht echt gut aus was man da so auf den Bildern sieht. Hätte meinem Sohnemann wahrscheinlich unglaublich gut gefallen. Schade das es keinen Erfolg hatte.

  9. Re: Achterbahnfahrt mit VR Helm klappt prima

    Autor: |=H 08.01.19 - 14:02

    Gibt's auch in Belgien im Bobbejaanland.
    Da ist es auch nicht millisekundengenau, funktioniert trotzdem sehr gut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. Stadtwerke Herborn GmbH, Herborn
  4. AKKA Deutschland GmbH, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Heineken Lager 24 Dosen für 16,99€, Grey Goose Vodka 0,7l für 25,99€, Captain Morgan...
  2. 139€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sony KD-55XG8096 55 Zoll (138,8 cm) für 529€, Sony UBPX800 4K UHD Blu-ray-Player für...
  4. 79€ (Vergleichspreise ab 108€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

  1. Arin: Angeklagter weist IPv4-Betrug von sich
    Arin
    Angeklagter weist IPv4-Betrug von sich

    In den USA soll sich ein Mann die Rechte an rund 735.000 IPv4-Adressen erschlichen haben. Dieser dementiert die Vorgänge nicht und beteuert in einem Medienbericht seine Unschuld.

  2. Bundesförderung: Millionen kommen nicht bei Spielentwicklern an
    Bundesförderung
    Millionen kommen nicht bei Spielentwicklern an

    Mit einer praxisfernen Regelung sperrt das zuständige Bundesministerium ausgerechnet kleine Entwicklerstudios vor dringend benötigten Fördergeldern aus. Überhaupt: Trotz der bereitgestellten Millionen ist die Spielebranche unzufrieden mit der Politik.

  3. K61: LG präsentiert neues Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera
    K61
    LG präsentiert neues Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera

    Mit dem K61 hat LG ein neues Smartphone mit Vierfachkamera samt hochauflösendem Hauptkamerasensor vorgestellt. Dieser hat mit 48 Megapixeln so viel wie kein Bildsensor in einem LG-Smartphone zuvor - das K61 ist aber ein Mittelklassegerät.


  1. 16:20

  2. 16:04

  3. 15:41

  4. 15:23

  5. 15:04

  6. 14:39

  7. 13:45

  8. 13:31