1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Massive Entertainment: Entwickler von…

Noch ein "Der mit dem Wolf tanzt" in blau?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch ein "Der mit dem Wolf tanzt" in blau?

    Autor: deutscher_michel 01.03.17 - 12:00

    War klar das nach den Einnahmen noch ein Teil kommt - ich fand den Ersten schon furchtbar... Titanik hatte den Vorteil das er keinen Nachfolger machen konnte.. :D

  2. Re: Noch ein "Der mit dem Wolf tanzt" in blau?

    Autor: Prypjat 01.03.17 - 12:48

    Doch!

    Siehe Link
    Titanic 2

  3. Re: Noch ein "Der mit dem Wolf tanzt" in blau?

    Autor: Dwalinn 02.03.17 - 10:47

    Ist doch Schlumpftastisch

  4. Re: Noch ein "Der mit dem Wolf tanzt" in blau?

    Autor: Anonymer Nutzer 02.03.17 - 10:49

    > Titanik hatte den Vorteil das er keinen Nachfolger
    > machen konnte.. :D

    Er nicht.... https://de.wikipedia.org/wiki/Titanic_2_%E2%80%93_Die_R%C3%BCckkehr

  5. Re: Noch ein "Der mit dem Wolf tanzt" in blau?

    Autor: M.Kessel 02.03.17 - 15:01

    Ich kann zu dem Film nichts sagen. Ich habe ihn nach den ersten fünf Minuten ausgemacht. Anflug auf einen Planeten im Weltall, Geschwafel im Schiff, vor der Landung.....

    Nein, so was muß ich mir nicht geben. Das habe ich gefühlt schon 1 Million mal gesehen ....

    Ich betrachte Filme, so wie ich auch Bücher betrachte. Sind sie nicht in der Lage mich von Anfang an zu fesseln, lese, bzw. sehe ich sie mir nicht an.

    Lieber ein dritter Teil von "John Wick" oder eine Fortsetzung von "Big Trouble in Little China" , als auch nur den ersten Teil von Avatar.

    Bei Büchern bin ich z.B. nicht in der Lage auch nur EINEN Roman von "Marion Zimmer Bradley" zu lesen, obwohl ich Science Fiction und Fantasy Fan bin... Grauenhafter langweiliger Schreibstil.

    Wahrscheinlich bin ich damit einer der wenigen Menschen auf diesem Planeten der sowohl Avatar als auch Titanic nicht gesehen hat.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 02.03.17 15:08 durch M.Kessel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PASCAL Beratungsgesellschaft für Datenverarbeitung m.b.H., Stuttgart, Hamburg-Altona
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,39€ (Digital Deluxe Edition) / 46,19€ (Standard Edition)
  2. (u. a. Asus Prime Z390-A Mainboard + Intel i5-9600K für 319,56€, MSI MPG Z490 Gaming Edge Wifi...
  3. (u. a. Lenovo Q27q 27 Zoll IPS WQHD FreeSync für 223,23€, Lenovo Legion 5 15,6 Zoll FHD IPS...
  4. 629€ (Vergleichspreis: 721€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin