1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maus- und WASD-Kontroller für Xbox 360…

Gibts schon lange...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts schon lange...

    Autor: _._ 22.03.10 - 23:48

    solche Adapter gibts schon seit ein paar Jahren für die 360, jedoch nur um daran handelsübliche USB Mäuse und Tastaturen anzuschliesen.

    Hierbei sei erwähnt das Microsoft konsequent Spieler mit solchen Eingabegeräten bannt da es laut deren Aussage unter den Bereich "cheaten" fällt...


    ...ich kann dem nur zustimmen(!)

  2. Re: Gibts schon lange...

    Autor: %username% 23.03.10 - 07:10

    _._ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > solche Adapter gibts schon seit ein paar Jahren für die 360, jedoch nur um
    > daran handelsübliche USB Mäuse und Tastaturen anzuschliesen.
    >
    > Hierbei sei erwähnt das Microsoft konsequent Spieler mit solchen
    > Eingabegeräten bannt da es laut deren Aussage unter den Bereich "cheaten"
    > fällt...
    >
    > ...ich kann dem nur zustimmen(!)


    autofahren ist ja auch cheaten... gegenüber den fußgängern...
    evolution ebenfalls... gegenüber dem pantoffeltierchen...

  3. Re: Gibts schon lange...

    Autor: Garb 23.03.10 - 09:02

    MS bannt überhaupt niemanden der z.B. einen FPS Adapter benutzt, wie sollten sie das auch feststellen?

    Nicht das ich so etwas benutzen würde, aber was ist daran bitte cheaten? Bei Forza mit nem Lenkrad fahren, bzw Soul Calibur mit dem Arcade Stick oder Ace Combat mit dem Flight Stick spielen ist für dich dann wohl auch cheaten!?

    Gemoddete Controller mit RapidFire lass ich mir ja noch als cheaten verkaufen, aber der Rest ist doch ok, wenn es dem Benutzer hilft, warum nicht?

  4. Re: Gibts schon lange...

    Autor: MasterChief 23.03.10 - 10:58

    Garb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MS bannt überhaupt niemanden der z.B. einen FPS Adapter benutzt, wie
    > sollten sie das auch feststellen?
    Anscheinend funktionert es. MS bannt schon seit Jahrne Spieler welche Halo 3 mit solchem Zubehör spielen.

  5. Re: Gibts schon lange...

    Autor: Garb 23.03.10 - 11:19

    Also ich kenne vom online spielen ein paar Leute, die entweder mit XIM oder FPS gespielt haben.
    Bisher wurde von denen noch keiner gebannt...

    Anzumerken bleibt aber noch, dass sich die meisten wieder zurück zum Kontroller entschieden haben :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim (Köln/Düsseldorf), Stuttgart oder München
  2. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein (Düsseldorf/ Köln)
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52