Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maxis: Höhere Serverkapazität verbessert…

Vollpreistitel als ob...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vollpreistitel als ob...

    Autor: Raistlin 11.03.13 - 10:39

    >ob es auch für aktuelle Vollpreistitel wie Crysis 3 und Dead Space 3 gilt

    bestimmt nicht und es wäre in keinster weise wirtschaftlich. Soetwas zu erwägen empfinde ich schon als dreist. Nur weil ich ein Spiel am Anfang nicht Spielen kann oder es Probleme gibt will ich doch nicht gratis ein anderes dazu. Einen umtausch würde ich für realistischer halten.
    Es wird vielleicht ein 10¤ oder Casual games als entschädigung geben, mehr nicht.

  2. Re: Vollpreistitel als ob...

    Autor: tomate.salat.inc 11.03.13 - 11:46

    Ich würde ja auf folgendes tippen: die die die (DIE DIE DIE DIE DIE DIE DIE ... sorry) Serverprobleme mitbekommen haben, bekommen das erste DLC kostenlos oder sowas.

    Crysis 3 oder Dead Space 3 halte ich auch für unrealistisch ...

  3. Re: Vollpreistitel als ob...

    Autor: Endwickler 11.03.13 - 11:57

    Raistlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >ob es auch für aktuelle Vollpreistitel wie Crysis 3 und Dead Space 3 gilt
    >
    > bestimmt nicht und es wäre in keinster weise wirtschaftlich. Soetwas zu
    > erwägen empfinde ich schon als dreist. Nur weil ich ein Spiel am Anfang
    > nicht Spielen kann oder es Probleme gibt will ich doch nicht gratis ein
    > anderes dazu. Einen umtausch würde ich für realistischer halten.
    > Es wird vielleicht ein 10¤ oder Casual games als entschädigung geben, mehr
    > nicht.

    Ich tippe auf das erste Sim City zum Vollpreis. :-)

  4. Re: Vollpreistitel als ob...

    Autor: ChristianBauer 11.03.13 - 12:02

    Folgende Mitteilung habe ich von Amazon bekommen:

    "Guten Tag,

    wir haben eine wichtige Mitteilung zu Ihrer Bestellung von "SimCity". Aufgrund mangelnder Serverkapazitäten beim Hersteller war das Spiel am Erscheinungstag nicht ordnungsgemäß spielbar.

    Wir möchten Ihnen dafür als kleine Wiedergutmachung einen Amazon.de Gutschein anbieten, mit dem Sie eine der drei unten gelisteten SimCity-Erweiterungen um 5,00 EUR vergünstigt bestellen können. Sie finden den Gutschein weiter unten angefügt.

    Zur Auswahl stehen Ihnen folgende Erweiterungen:

    SimCity: Deutsches Stadt-Set (Add-On): http://www.amazon.de/dp/B00B17GBI6
    SimCity: Britisches Stadt-Set (Add-On): http://www.amazon.de/dp/B00B17GBK4
    SimCity: Französisches Stadt-Set (Add-On): http://www.amazon.de/dp/B00B17GBH2

    Geben Sie bei der Bestellung des gewünschten Artikels Ihren Gutscheincode wie unten beschrieben im Bestellformular ein, um die Ermäßigung zu erhalten.

    Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten."

    Ein 5¤ Gutschein für ein Add- On entschädigt mich nicht wirklich.

  5. Re: Vollpreistitel als ob...

    Autor: Endwickler 11.03.13 - 12:25

    ChristianBauer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Folgende Mitteilung habe ich von Amazon bekommen:
    >
    > "Guten Tag,
    >
    > wir haben eine wichtige Mitteilung zu Ihrer Bestellung von "SimCity".
    > Aufgrund mangelnder Serverkapazitäten beim Hersteller war das Spiel am
    > Erscheinungstag nicht ordnungsgemäß spielbar.
    >
    > Wir möchten Ihnen dafür als kleine Wiedergutmachung einen Amazon.de
    > Gutschein anbieten, mit dem Sie eine der drei unten gelisteten
    > SimCity-Erweiterungen um 5,00 EUR vergünstigt bestellen können. Sie finden
    > den Gutschein weiter unten angefügt.
    >
    > Zur Auswahl stehen Ihnen folgende Erweiterungen:
    >
    > SimCity: Deutsches Stadt-Set (Add-On): www.amazon.de
    > SimCity: Britisches Stadt-Set (Add-On): www.amazon.de
    > SimCity: Französisches Stadt-Set (Add-On): www.amazon.de
    >
    > Geben Sie bei der Bestellung des gewünschten Artikels Ihren Gutscheincode
    > wie unten beschrieben im Bestellformular ein, um die Ermäßigung zu
    > erhalten.
    >
    > Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten."
    >
    > Ein 5¤ Gutschein für ein Add- On entschädigt mich nicht wirklich.

    Das klingt eher wie eine Aktion von Amazon, die nichts mit der Ankündigung von EA zu tun hat.

  6. Re: Vollpreistitel als ob...

    Autor: tomate.salat.inc 11.03.13 - 12:59

    Richtig. Habe die E-Mail auch bekommen. EA würde auch wohl kaum "beim Hersteller" schreiben ;-)

  7. Re: Vollpreistitel als ob...

    Autor: ChristianBauer 11.03.13 - 13:50

    Sorry. :-)
    Habe da nicht wirklich mitgedacht x)!

  8. Re: Vollpreistitel als ob...

    Autor: Nikazilla 11.03.13 - 14:46

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich tippe auf das erste Sim City zum Vollpreis. :-)

    Besonders weil es das im Internet für Linux schon kostenlos und legal unter dem Namen Micropolis gibt. :D

    Naja, ich kann mir kleinere Indie-Titel vorstellen. Mittlerweile hat man bei Origin ja schon einige im Angebot, die es auch auf Steam gibt.

  9. Re: Vollpreistitel als ob...

    Autor: Anonymer Nutzer 11.03.13 - 14:53

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde ja auf folgendes tippen: die die die (DIE DIE DIE DIE DIE DIE DIE
    > ... sorry) Serverprobleme mitbekommen haben, bekommen das erste DLC
    [...]die welche besagte Serverprobleme[...]?

    np

  10. Re: Vollpreistitel als ob...

    Autor: Potty 11.03.13 - 15:14

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChristianBauer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Folgende Mitteilung habe ich von Amazon bekommen:
    > >
    > > "Guten Tag,
    > >
    > > wir haben eine wichtige Mitteilung zu Ihrer Bestellung von "SimCity".
    > > Aufgrund mangelnder Serverkapazitäten beim Hersteller war das Spiel am
    > > Erscheinungstag nicht ordnungsgemäß spielbar.
    > >
    > > Wir möchten Ihnen dafür als kleine Wiedergutmachung einen Amazon.de
    > > Gutschein anbieten, mit dem Sie eine der drei unten gelisteten
    > > SimCity-Erweiterungen um 5,00 EUR vergünstigt bestellen können. Sie
    > finden
    > > den Gutschein weiter unten angefügt.
    > >
    > > Zur Auswahl stehen Ihnen folgende Erweiterungen:
    > >
    > > SimCity: Deutsches Stadt-Set (Add-On): www.amazon.de
    > > SimCity: Britisches Stadt-Set (Add-On): www.amazon.de
    > > SimCity: Französisches Stadt-Set (Add-On): www.amazon.de
    > >
    > > Geben Sie bei der Bestellung des gewünschten Artikels Ihren
    > Gutscheincode
    > > wie unten beschrieben im Bestellformular ein, um die Ermäßigung zu
    > > erhalten.
    > >
    > > Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten."
    > >
    > > Ein 5¤ Gutschein für ein Add- On entschädigt mich nicht wirklich.
    >
    > Das klingt eher wie eine Aktion von Amazon, die nichts mit der Ankündigung
    > von EA zu tun hat.

    Das ist ziemlich nett von Amazon. EA/Maxis hat was verbockt und Amazon entschädigt dafür die Kunden. Blöd nur für die, die bei Amazon die Limited Edition gekauft haben und dann über Origin noch das Digital Deluxe Upgrade (für 20 EUR) geordert haben. Da sind die Städtesets schon mit drin.

  11. Re: Vollpreistitel als ob...

    Autor: TTX 11.03.13 - 21:12

    Nikazilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich tippe auf das erste Sim City zum Vollpreis. :-)
    >
    > Besonders weil es das im Internet für Linux schon kostenlos und legal unter
    > dem Namen Micropolis gibt. :D
    >
    > Naja, ich kann mir kleinere Indie-Titel vorstellen. Mittlerweile hat man
    > bei Origin ja schon einige im Angebot, die es auch auf Steam gibt.

    Naja das Spiel mit SimCity zu vergleichen ist schon lustig :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. ESG Mobility GmbH, München
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. MVZ Labor Ludwigsburg GbR, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 4,50€
  2. 17,99€
  3. (-12%) 52,99€
  4. (-75%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.

  2. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.

  3. The Outer Worlds im Test: Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums
    The Outer Worlds im Test
    Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums

    Ballern in der Ego-Perspektive plus klassisches Rollenspiel: Darum geht es in The Outer Worlds von Obsidian Entertainment (Fallout New Vegas). Beim Test hat sich das Abenteuer als schön kranker Spaß mit B-Movie-Charme entpuppt.


  1. 16:42

  2. 16:00

  3. 15:01

  4. 14:55

  5. 14:53

  6. 14:30

  7. 13:35

  8. 12:37