Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Medal of Honor: Offene Beta soll…

Langsam...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Langsam...

    Autor: Karl-Heinz Rommel 24.09.10 - 12:31

    ...kann ich diese ganzen Wüstenspiele nichtmehr sehen. Das oft bemängelte WW2 hat ja sogar viel Abwechslung vom Szenario zu bieten aber diese ganzen dauernden Spiele mit Golfkriegs/Wüstenszenarien sind irgendwie total langweilig.

  2. Re: Langsam...

    Autor: ComputerScientist 24.09.10 - 12:46

    Hm naja... jeder hat so seine Meinung. Ist halt Geschmackssache.
    Ich finde, es sieht spielerisch sehr nach Battlefield aus. (Durch die Arbeit von DICE)
    Wirkt zu dem auch ein bisschen wie ein CoD, und wirklich brauchen tut es keiner...

    btw. Die BG Music ist cool. Von wem ist die?

  3. Re: Langsam...

    Autor: RPG-Player.... 24.09.10 - 12:48

    Langsam gehts mir auf den zeiger das im prinzip immer wieder das gleiche kommt und nichts neues mehr...

    jede woche kommt ein neuer ego shooter der nihts besser macht als die 10 der wochen davor...

    es gibt einfach schon zu viele fps...

    bei rennspielen schauts bald ähnlich aus da kommt jeden monat eines... grid dirt nfs usw... die bieten wenigstens noch beim fahrverhalten usw abwechslung...

    aber sonst kommt an spielen nichts mehr raus... na gut starcraft und civilisations sind im letzten hlaben jahr noch gekommen...

    und im klassischem rollenspiel sektor kommt schon seit dem letztem drakensang adon nichts mehr...

    schaut euch mal an wie abwechslungs reich die verschiedenen alten spiele waren bis zum nintendo 64 war eigentlich wirklich jedes spiel einzigartig... aber jetzt wird alles ein einheits brei von spielen die eher einer demo ähnlich schauen weil sie so schnell durch gespielt sind... ich will wieder sowas wie olivion wo man hunderte stunden lange mit quests versorgt wird...

  4. Re: Langsam...

    Autor: DerDaWars 24.09.10 - 12:55

    Vorallem hat man das Gefühl das alle FPS immer Grauer werden. Klar isses im Krieg staubig aber doch nich nahezu farblos!

  5. Re: Langsam...

    Autor: reaaallll 24.09.10 - 13:14

    ComputerScientist schrieb:
    -------------------------------------------------------------------
    > btw. Die BG Music ist cool. Von wem ist die?


    Linkin Park - "New Divide"

  6. Re: Langsam...

    Autor: imho1001 24.09.10 - 13:19

    wenn die musik des offiziellen trailers geht ist es wohl eher: Linkin Park - The Catalyst

  7. Re: Langsam...

    Autor: reaaallll 24.09.10 - 13:42

    imho1001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn die musik des offiziellen trailers geht ist es wohl eher: Linkin Park
    > - The Catalyst

    ich bin jetzt von dem hier vorgestellten video ausgegangen, und das ist eben "New Divide"

  8. Re: Langsam...

    Autor: Prypjat 24.09.10 - 15:32

    DerDaWars schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vorallem hat man das Gefühl das alle FPS immer Grauer werden. Klar isses im
    > Krieg staubig aber doch nich nahezu farblos!

    Das hat eher etwas mit den Cinemaeffekt zu tun. In so ziemlich jedem Spiel wollen die Entwickler einen Filmreifen Effekt einbringen. Das schafft man entweder durch andere Farbgebungen, Kamerawackeln oder Cutscenes. Gegen die Uni-Farben in den Kriegsspielen habe ich nichts, aber ich habe etwas gegen Cutscenes, die eher den Spielfluß stören, als dazu beizutragen und gegen Kameragewackel, bei dem einem echt Schlecht werden kann.

    Aktuell spiele ich Singularity und muss sagen, dass es ein Solider Shooter mit interessanter, aber nicht Weltbewegender Geschichte ist. Auch hier ist die Umgebung eher Trist, was aber zum Szenario passt. Das Spiel ist sehr Geradlinig, was der Action aber keinen Abbruch tut.

    Sollte der Singleplayer vom neuen MoH auch so interessant sein, kann ich auf den Multiplayerpart verzichten.

  9. Re: Langsam...

    Autor: razer 25.09.10 - 12:42

    RPG-Player.... schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Langsam gehts mir auf den zeiger das im prinzip immer wieder das gleiche
    > kommt und nichts neues mehr...
    >
    > jede woche kommt ein neuer ego shooter der nihts besser macht als die 10
    > der wochen davor...

    Naja Bad Company 2 hat zumindest mal Verögerung bei den Kugeln (also geschwindigkeit) und Schwerkraft in den Multiplayer gebracht.. das gabs zwar schon zu zeiten von Sniper Elite, aber irgendwie nicht so gut im Multiplayer..


    > bei rennspielen schauts bald ähnlich aus da kommt jeden monat eines... grid
    > dirt nfs usw... die bieten wenigstens noch beim fahrverhalten usw
    > abwechslung...

    Wobei man bei Dirt auch nur den 1er hernehmen darf.. was die seit dem Tod von Colin McRae aufführen ist leichenschändung.. ein vollkommenes Arcade Spiel bei dem man nurmehr mit Buggys usw herumfährt... Es gibt kein einziges gutes aktuelles Rallye spiel.. find ich echt schade.. Dirt war noch gut.. aber ging schon zu sehr in richtung dirt 2 (ich kann dieses menü nichtmehr sehn.. die ganzen anderen klassen.. die 3-4 strecken dies da wirklich für rallye gibt..).. Dieses Sega Rallye kann man ja gleich in die Tonne treten.. hat die Gleiche Grafik wie Colin Mc Rae 2004... Da spiel ich doch gleich wieder das..

  10. Re: Langsam...

    Autor: Keksz 26.09.10 - 00:23

    razer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie Colin Mc Rae 2004... Da spiel ich
    > doch gleich wieder das..


    Ohja...das war ein tolles Spiel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Mannheim
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Heckler & Koch GmbH, Oberndorf
  4. Reply AG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 449,00€
  2. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)
  3. (u. a. Kingston A400 1.92 TB für 159,90€ + Versand statt ca. 176€ im Vergleich)
  4. (u. a. Logitech MX Master Gaming-Maus für 47,99€, Gaming-Tastaturen ab 39,00€, Lautsprecher ab...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10