1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Megadev: Singleplayer-Cheat-Programm…

[NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: Computer_Science 27.01.21 - 00:49

    mal ehrlich ... wie kann das ein Geschäftsmodell sein?
    eigene Trainer kann man schnell in C# schreiben oder noch einfacher in Cheat Engine auf die Schnelle basteln ...
    ist in den letzten 20 Jahren das durchschnittliche ... (jetzt muss ich wieder aufpassen, was ich schreibe, weil die Wahrheit offen auszusprechen hier zu Zensur führt) ... nennen wir es mal "Begabungsniveau" so stark abgesackt, dass man Produkte mit sehr niedriger Schöpfungshöhe verkaufen kann?

  2. Re: [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: frankenwagen 27.01.21 - 02:02

    Es gibt Unmengen von Spielern die noch nie eine Zeile Code in ihrem Leben gesehen, geschweige denn geschrieben haben ... mit Sicherheit sogar die große Mehrheit. Und von denen erwartest du, dass sie sich mal eben einen Cheat selber hacken? In welcher Welt lebst du?
    Computerspiele sind ein Massenmarkt wie Bücher und Filme.

    Mal davon abgesehen, dass selbst wenn man es kann, viele Leute vermutlich keine Lust haben ihre Zeit damit zu verbringen einen Cheat zu basteln, sondern einfach nur spielen wollen.

    8¤ im Monat ist happig aber dafür muss man zumindest wenn man einen Cheat haben möchte, keinen Trainer aus einer obskuren Quelle verwenden der evtl. noch bösartigen Code mitbringt.

  3. Re: [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: kayozz 27.01.21 - 09:42

    Computer_Science schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mal ehrlich ... wie kann das ein Geschäftsmodell sein?
    > eigene Trainer kann man schnell in C# schreiben oder noch einfacher in
    > Cheat Engine auf die Schnelle basteln ...

    Ist das so? Ich kenne auch noch die Zeiten, in denen man z.B. 500 Goldstücke hatte, dann mit den entsprechenden Tools einen Snapshot vom Speicher gemacht hat, 17 weitere Goldstücke gesammelt hat und dann den Speichersnapshot verglichen hat, welcher Wert um 17 inkrementiert wurde um diesen dann gezielt zu verändern oder einzufrieren.

    Oder aber bestimmte Werte direkt in der Exe editiert hat.

    Allerdings habe viele moderne Spiele (Cyberpunk ist da her die Ausnahme) Kopierschutzmechnismen die Modifikationen verhindern, Exe-Dateien werden signiert und das manipulieren von Speicher ist dank Schutzmechanismen und Randomisierung auch nicht mehr so leicht.

    Alles ist möglich, sieht man ja daran, dass es solche Tools gibt. Aber nicht für den normalen Endanwender.
    Selbst ich als IT-Profi würde mir das zwar zutrauen, wenn ich mich da rein arbeite, aber die wenige Zeit die ich neben Beruf und Familie noch habe ist mir dafür zu schade.

    Kannst du genau so argumentieren: Reinigungsfirma? Soll das ein Geschäftsmodell sein? Seinen Boden kann man doch mit einem Wischmob und einem Eimer selber wischen.

  4. Re: [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: Zim 27.01.21 - 09:48

    Computer_Science schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mal ehrlich ... wie kann das ein Geschäftsmodell sein?
    > eigene Trainer kann man schnell in C# schreiben oder noch einfacher in
    > Cheat Engine auf die Schnelle basteln ...
    > ist in den letzten 20 Jahren das durchschnittliche ... (jetzt muss ich
    > wieder aufpassen, was ich schreibe, weil die Wahrheit offen auszusprechen
    > hier zu Zensur führt) ... nennen wir es mal "Begabungsniveau" so stark
    > abgesackt, dass man Produkte mit sehr niedriger Schöpfungshöhe verkaufen
    > kann?

    Na klar...alles ********* ausser Mutti.
    Bitte auch das Auto selber reparieren usw...

    Aber dank deinem hohen Begabungsniveau schaffst du es bestimmt auch zwischen Zensur und Hausrecht zu unterscheiden.

    Mir wurde auf Golem nur ein Beitrag entfernt bisher, das vollkommen zu Recht und ich wurde darüber informiert.

    Informiere dich doch erstmal was Zensur überhaupt ist. Das schaffst du 3v1lkn3v1l meg0rh4kk0r doch bestimmt allein :)

  5. Re: [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: Prypjat 27.01.21 - 09:50

    Viel zu kompliziert. Entweder Aktivierung der Concole in *cfg oder *ini oder Cheat Engine nutzen.
    Da braucht man nichts schreiben.

    Aber am Besten erst beim zweiten Durchlauf im Spiel, sonst beraubt man sich selbst der Spielerfahrung.

  6. Re: [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: John2k 27.01.21 - 09:56

    kayozz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings habe viele moderne Spiele (Cyberpunk ist da her die Ausnahme)
    > Kopierschutzmechnismen die Modifikationen verhindern, Exe-Dateien werden
    > signiert und das manipulieren von Speicher ist dank Schutzmechanismen und
    > Randomisierung auch nicht mehr so leicht.

    Hab letztens auch versucht mit 'nem HEX-Editor zur Laufzeit Werte zu ändern. Keine Chance. Ans Spiel erinnere ich mich nicht mehr. Aber irgendwas hat mich dran dermaßen gestört, dass ich stundenlang herumprobiert habe. Finde es aber schade, dass selbst für Singleplayer sowas nicht mehr geht.

  7. Re: [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: Max Level 27.01.21 - 09:58

    > ist in den letzten 20 Jahren das durchschnittliche ... (jetzt muss ich
    > wieder aufpassen, was ich schreibe, weil die Wahrheit offen auszusprechen
    > hier zu Zensur führt) ... nennen wir es mal "Begabungsniveau" so stark
    > abgesackt, dass man Produkte mit sehr niedriger Schöpfungshöhe verkaufen
    > kann?

    Die Wahrheit dürfte wohl eher sein, dass du der einzige kluge Mensch der Welt bist, der Letzte, der überhaupt noch irgendwas zustande kriegt. So wie ja auch jeder, den man fragt, besser Auto fährt als alle Anderen ;)

  8. Re: [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: Prypjat 27.01.21 - 10:17

    Mein Auto fährt besser Auto, als ich.

  9. Re: [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: der_wahre_hannes 27.01.21 - 10:38

    Computer_Science schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eigene Trainer kann man schnell in C# schreiben

    Oh, sehr gut. Dann schreibe doch bitte schnell einen Trainer für, sagen wir, Red Dead Redemption 2. Einfach nur für unendlich Geld. Du hast einen Tag Zeit. Sollte ja kein Problem sein.

    Oder bist du einfach nur ein Troll? :O

  10. Re: [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: most 27.01.21 - 12:41

    Computer_Science schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mal ehrlich ... wie kann das ein Geschäftsmodell sein?
    > eigene Trainer kann man schnell in C# schreiben oder noch einfacher in
    > Cheat Engine auf die Schnelle basteln ...

    Erinnert mich an meine Oma: Och, so Bettwäsche ist schnell genäht, da gehe ich in mein kleines Stofflager, suche eine passende Qualität und Muster, kurz zuschneiden, Doppeltnaht hier, zwei drei Knöpfe da, Knopflöcher noch schon mit Stickmuster verzieren, das ist an einem Tag erledigt.

  11. Re: [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: Zim 27.01.21 - 14:01

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Computer_Science schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mal ehrlich ... wie kann das ein Geschäftsmodell sein?
    > > eigene Trainer kann man schnell in C# schreiben oder noch einfacher in
    > > Cheat Engine auf die Schnelle basteln ...
    >
    > Erinnert mich an meine Oma: Och, so Bettwäsche ist schnell genäht, da gehe
    > ich in mein kleines Stofflager, suche eine passende Qualität und Muster,
    > kurz zuschneiden, Doppeltnaht hier, zwei drei Knöpfe da, Knopflöcher noch
    > schon mit Stickmuster verzieren, das ist an einem Tag erledigt.

    Stimmt :)

    Fragte das Nilpferd den Vogel:"Wie geht das denn mit dem Fliegen?" Sagte der Vogel:"Ach, dass ist ganz einfach. Abspringen, Flügel ausstrecken und flattern!"

    :@

  12. Re: [NEU]: "Luft in Tüten", nut 8¤ pro Monat

    Autor: chefin 28.01.21 - 07:13

    Computer_Science schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mal ehrlich ... wie kann das ein Geschäftsmodell sein?
    > eigene Trainer kann man schnell in C# schreiben oder noch einfacher in
    > Cheat Engine auf die Schnelle basteln ...
    > ist in den letzten 20 Jahren das durchschnittliche ... (jetzt muss ich
    > wieder aufpassen, was ich schreibe, weil die Wahrheit offen auszusprechen
    > hier zu Zensur führt) ... nennen wir es mal "Begabungsniveau" so stark
    > abgesackt, dass man Produkte mit sehr niedriger Schöpfungshöhe verkaufen
    > kann?

    Ok, mal schnell den Code für Warcraft2 zum Cheaten posten. So wie du das schreibst, ist das Peanuts.

    Als nächstes bitte die Telefonnummer aus Elite rauscoden. Ok weis wie es geht...mal sehen ob du das auch weist. Und dann bitte den Landecomputer daueraktivieren als Standardausrüstung.

    PS: Es geht nicht drum, die Cheats zu posten, sondern wie man per Script abschaltet als Cheater geoutet zu werden bei Warcraft und Elite die Orginalversion bitte, nicht dieses moderne PC-Zeugs.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayern
  2. Method Park Holding AG, Erlangen
  3. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Commerz Direktservice GmbH, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de