1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Megatron im MMOG: Runescape-Macher…

totgeburt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. totgeburt?

    Autor: el pollo diablo 15.03.11 - 12:26

    naja, vielliecht sehe ich das ganze etwas zu pessimistisch? aber im ernst, wer hat auf ein transformers-mmog gewartet? kann sowas funktionieren?

    wie siehts übrigens mit dc universe online aus? sind alle spieler nach dem gratismonat abgesprungen oder haben die zulauf?

  2. Re: totgeburt?

    Autor: unsigned_double 15.03.11 - 14:54

    > wie siehts übrigens mit dc universe online aus? sind alle spieler nach dem
    > gratismonat abgesprungen oder haben die zulauf?

    "DC" + "Universe" = insta-fail

  3. Re: totgeburt?

    Autor: General of the Cowboys 15.03.11 - 15:33

    el pollo diablo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, vielliecht sehe ich das ganze etwas zu pessimistisch? aber im ernst,
    > wer hat auf ein transformers-mmog gewartet? kann sowas funktionieren?
    >
    > wie siehts übrigens mit dc universe online aus? sind alle spieler nach dem
    > gratismonat abgesprungen oder haben die zulauf?


    ich stimme dir zu (bester Nebencharakter aus MonkeyIsland3)

    denke da hat wohl so wirklich niemand darauf gewartet und darum reisst sich wohl kaum jemand

  4. Re: totgeburt?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 15.03.11 - 15:35

    Der Olnigg dazu war lustig *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: totgeburt?

    Autor: masterx244 15.03.11 - 19:31

    Die springen wohl nur auf nen fahrenden Zugaus wo als Lok LEgo mit Lego Universe dran war. Sie hatten als erste die Idee aus ihrem Sortiment eine Grundlage für ein MMOG zu machen. Dann will jetzt HAsbro auch im MMOG-Revier wildern gehen und Lego noch ein Stück abjagen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  4. INIT Group, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ (zzgl. 4,99€ Versand)
  2. 79,99€ (bei razer.com)
  3. 26,73€ (bei otto.de)
  4. 57,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45