Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Metal Gear Solid 5: PC-Version enthält…

Seit doch froh!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seit doch froh!

    Autor: Host65 02.09.15 - 00:57

    Seit doch froh das es nicht auf der Scheibe ist, DVD laufwerke sind nicht die schnellsten. Versand DVD,3Tage warten, USB dvd anschliessen. Scheibe rein. Warten. Dann sobalt es losgeht kommen die daten so mit 5-8MB/s. Dauert 10-15min und muss haufig noch entschluesselt werden.

    Steam installer: Click install. Download mit 25-40MB/s. Nach 2minuten fertig. Laeuft.

    Ok es soll auch leute mit 1Mbit internet geben. Die haben da ne weile dran zu laden. Shit happens.

  2. Re: Seit doch froh!

    Autor: Mixermachine 02.09.15 - 03:32

    Mh.
    Rate mal wer die Disk Version hauptsächlich kauft.

    Build nicer stuff

  3. Re: Seit doch froh!

    Autor: laserbeamer 02.09.15 - 03:39

    Ahhh ja...
    Du würfelst da auch alles durcheinander.

    25-40MB/s also hast du nen 200.000 bis 320.000er Anschluss? Wäre mir neu das es das für Endkunden gibt.
    Du meinst wohl eher 5-11MiB/s (also 50Mbit/s bis 100Mbit/s Anschluss).
    Dann muss ich dir aber sagen:
    "Die Standard-Datenrate 1× entspricht bei DVDs einer Geschwindigkeit von 11,08 Mbit/s".
    Da aktuelle Laufwerke bis 24x außen schaffen, also im durchschnitt 10x kommt man mit einer DVD auf 100Mbit/s.
    Zumindest 5MiB/s schaffe ich locker und das ist das selbe wie VDSL 50.000

    Also nicht immer son Müll schreiben.
    PS mit den tollen 2MBit/s hier ist das downloaden auch sehr lustig.

  4. Re: Seit doch froh!

    Autor: thecrew 02.09.15 - 09:42

    Also ich habe für die DVD Version von GTA 5 knapp 60 Minuten gebraucht zum Installieren. Unter 10 Minuten für ne DVD.

    Der Download hätte bei DSL 16.000 - 7 Stunden gedauert. Und das auch nur wenn man die ganze zeit Fullspeed hat. Was aber meist in den ersten Tagen nach release eher ein Traum ist. Also rechne mal eher mit 12-18 Stunden. Da spreche ich sicher für über 80% der Internet Nutzer. Ganz zu schweigen davon, dass es auch Leute mit superschnellen Zugängen gibt (z.b. LTE) die aber ne 30 GB Grenze haben.

    Leute mit gutem Internetzugang schließen immer von sich auf eine Minderheit. Die meisten haben halt keinen schnellen Zugang und bekommen auch keinen.

    Wenn es nämlich so wäre, dann hätten sich die meisten aber wahrscheinlich auch eh den Key geholt und min. 20 Euro gespart.

    Stell mal vor du kaufst ne Musik CD und auf der CD ist dann nur der installer für Itunes.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.15 09:46 durch thecrew.

  5. Re: Seit doch froh!

    Autor: Prypjat 02.09.15 - 11:45

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stell mal vor du kaufst ne Musik CD und auf der CD ist dann nur der
    > installer für Itunes.

    Steht auf der Hülle, dass eine Internetverbindung benötigt wird? ;)

  6. Re: Seit doch froh!

    Autor: TC 02.09.15 - 12:03

    Host65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ICH bin froh das es nicht auf der Scheibe ist, DVD laufwerke sind nicht
    > die schnellsten. Versand DVD,3Tage warten, USB dvd anschliessen. Scheibe
    > rein. Warten. Dann sobalt es losgeht kommen die daten so mit 5-8MB/s.
    > Dauert 10-15min und muss haufig noch entschluesselt werden.
    >
    > Steam installer: Click install. Download mit MEINER Leitung mit 25-40MB/s. > Nach 2minuten fertig. Laeuft.
    >
    > Ok es soll auch leute ohne 200 Mbit internet wie bei mir geben. Die haben da ne weile
    > dran zu laden. Shit happens.

    FTFY

  7. Re: Seit doch froh!

    Autor: cmd 02.09.15 - 19:53

    Host65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit doch froh das es nicht auf der Scheibe ist, DVD laufwerke sind nicht...
    > Steam installer: Click install. Download mit 25-40MB/s. Nach 2minuten
    > fertig. Laeuft.
    >
    > Ok es soll auch leute mit 1Mbit internet geben. Die haben da ne weile dran
    > zu laden. Shit happens.


    In meiner alten Wohnung hatte ich bis vor einem Jahr ne 768kbits Leitung , jetzt in der neuen Wohnung 200MBit/s .

    Während ich jetzt zu den wenigen gehöre die so nen Download in 15-20 Minuten fertig hätten ,hätte ich vorher drei !! Tage benötigt ...Zumal die Leitung ja nicht drei Tage voll durchhält, getrennt wird etc.
    Und die Leitung dort ist immer noch so langsam .


    Und viele ,sehr viele haben noch 2 oder 3 Mbit/s ,da läuft ein Tag lang ausser dem DL nix mehr .
    Als Shit Happens würde ich dies nicht abtun,sondern als "leider Schlandstandart " den viele Ertragen müssen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Sattelschlepper: Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
    Sattelschlepper
    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

    Der US-Hersteller Thor Trucks will noch vor Tesla einen Elektro-Lkw auf den Markt bringen. Allerdings ist das Fahrzeug teuer und hat nur eine geringe Reichweite.

  2. Finisar: Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller
    Finisar
    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

    Der US-Hersteller Finisar produziert Teile von Apples Truedepth-Kamera und den Näherungssensoren in den Airpods. Apple unterstützt den Hersteller mit 390 Millionen US-Dollar, um seine Forschung auszubauen.

  3. Einkaufen und Laden: Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
    Einkaufen und Laden
    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

    Die Supermarktkette Kaufland baut rund 100 Schnellladestationen auf den Parklätzen ihrer Läden auf, an denen Autofahrer ihre Elektroautos mit 50 Kilowatt laden können. Die Nutzung soll kostenlos sein.


  1. 07:30

  2. 07:18

  3. 07:08

  4. 17:01

  5. 16:38

  6. 16:00

  7. 15:29

  8. 15:16