Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Metal Gear Solid 5: PC-Version enthält…

Seit doch froh!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seit doch froh!

    Autor: Host65 02.09.15 - 00:57

    Seit doch froh das es nicht auf der Scheibe ist, DVD laufwerke sind nicht die schnellsten. Versand DVD,3Tage warten, USB dvd anschliessen. Scheibe rein. Warten. Dann sobalt es losgeht kommen die daten so mit 5-8MB/s. Dauert 10-15min und muss haufig noch entschluesselt werden.

    Steam installer: Click install. Download mit 25-40MB/s. Nach 2minuten fertig. Laeuft.

    Ok es soll auch leute mit 1Mbit internet geben. Die haben da ne weile dran zu laden. Shit happens.

  2. Re: Seit doch froh!

    Autor: Mixermachine 02.09.15 - 03:32

    Mh.
    Rate mal wer die Disk Version hauptsächlich kauft.

    Build nicer stuff

  3. Re: Seit doch froh!

    Autor: laserbeamer 02.09.15 - 03:39

    Ahhh ja...
    Du würfelst da auch alles durcheinander.

    25-40MB/s also hast du nen 200.000 bis 320.000er Anschluss? Wäre mir neu das es das für Endkunden gibt.
    Du meinst wohl eher 5-11MiB/s (also 50Mbit/s bis 100Mbit/s Anschluss).
    Dann muss ich dir aber sagen:
    "Die Standard-Datenrate 1× entspricht bei DVDs einer Geschwindigkeit von 11,08 Mbit/s".
    Da aktuelle Laufwerke bis 24x außen schaffen, also im durchschnitt 10x kommt man mit einer DVD auf 100Mbit/s.
    Zumindest 5MiB/s schaffe ich locker und das ist das selbe wie VDSL 50.000

    Also nicht immer son Müll schreiben.
    PS mit den tollen 2MBit/s hier ist das downloaden auch sehr lustig.

  4. Re: Seit doch froh!

    Autor: thecrew 02.09.15 - 09:42

    Also ich habe für die DVD Version von GTA 5 knapp 60 Minuten gebraucht zum Installieren. Unter 10 Minuten für ne DVD.

    Der Download hätte bei DSL 16.000 - 7 Stunden gedauert. Und das auch nur wenn man die ganze zeit Fullspeed hat. Was aber meist in den ersten Tagen nach release eher ein Traum ist. Also rechne mal eher mit 12-18 Stunden. Da spreche ich sicher für über 80% der Internet Nutzer. Ganz zu schweigen davon, dass es auch Leute mit superschnellen Zugängen gibt (z.b. LTE) die aber ne 30 GB Grenze haben.

    Leute mit gutem Internetzugang schließen immer von sich auf eine Minderheit. Die meisten haben halt keinen schnellen Zugang und bekommen auch keinen.

    Wenn es nämlich so wäre, dann hätten sich die meisten aber wahrscheinlich auch eh den Key geholt und min. 20 Euro gespart.

    Stell mal vor du kaufst ne Musik CD und auf der CD ist dann nur der installer für Itunes.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.15 09:46 durch thecrew.

  5. Re: Seit doch froh!

    Autor: Prypjat 02.09.15 - 11:45

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stell mal vor du kaufst ne Musik CD und auf der CD ist dann nur der
    > installer für Itunes.

    Steht auf der Hülle, dass eine Internetverbindung benötigt wird? ;)

  6. Re: Seit doch froh!

    Autor: TC 02.09.15 - 12:03

    Host65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ICH bin froh das es nicht auf der Scheibe ist, DVD laufwerke sind nicht
    > die schnellsten. Versand DVD,3Tage warten, USB dvd anschliessen. Scheibe
    > rein. Warten. Dann sobalt es losgeht kommen die daten so mit 5-8MB/s.
    > Dauert 10-15min und muss haufig noch entschluesselt werden.
    >
    > Steam installer: Click install. Download mit MEINER Leitung mit 25-40MB/s. > Nach 2minuten fertig. Laeuft.
    >
    > Ok es soll auch leute ohne 200 Mbit internet wie bei mir geben. Die haben da ne weile
    > dran zu laden. Shit happens.

    FTFY

  7. Re: Seit doch froh!

    Autor: cmd 02.09.15 - 19:53

    Host65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit doch froh das es nicht auf der Scheibe ist, DVD laufwerke sind nicht...
    > Steam installer: Click install. Download mit 25-40MB/s. Nach 2minuten
    > fertig. Laeuft.
    >
    > Ok es soll auch leute mit 1Mbit internet geben. Die haben da ne weile dran
    > zu laden. Shit happens.


    In meiner alten Wohnung hatte ich bis vor einem Jahr ne 768kbits Leitung , jetzt in der neuen Wohnung 200MBit/s .

    Während ich jetzt zu den wenigen gehöre die so nen Download in 15-20 Minuten fertig hätten ,hätte ich vorher drei !! Tage benötigt ...Zumal die Leitung ja nicht drei Tage voll durchhält, getrennt wird etc.
    Und die Leitung dort ist immer noch so langsam .


    Und viele ,sehr viele haben noch 2 oder 3 Mbit/s ,da läuft ein Tag lang ausser dem DL nix mehr .
    Als Shit Happens würde ich dies nicht abtun,sondern als "leider Schlandstandart " den viele Ertragen müssen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München
  3. abilex GmbH, Berlin
  4. Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-73%) 7,99€
  3. 2,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum