Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Metal Gear Solid 5: PC-Version enthält…

Was für eine sinnlose Umweltbelastung...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was für eine sinnlose Umweltbelastung...

    Autor: Tante Gretchen 02.09.15 - 06:56

    ... und Kundenverarsche.

  2. Re: Was für eine sinnlose Umweltbelastung...

    Autor: TrudleR 02.09.15 - 08:34

    Vor allem wenn man bedenkt, wie viel mehr ein Retailverkauf kostet. Aber Hauptsache, die (unbrauchbare) Box im Regal, damit man auch in 20 Jahren wieder spielen kann.

  3. Re: Was für eine sinnlose Umweltbelastung...

    Autor: SanderK 02.09.15 - 08:41

    Das ist mir genau Einmal passiert, ggf. aus Unwissenheit, aber (lange her, ka welches Spiel).

    In den Laden gegangen, DVD Box gekauft, zuhause Reingelegt. Mehr als das es sich in Steam verlinkt hat, sich hinzugefügt hat, hat die Software nicht gemacht und dann 20-30Gb Runterladen.... damals hatte ich noch keine 100 im Down.... warn glaub 3-4, das Zog sich. Seitdem eigentlich nur noch ein Spiel in einer Box gekauft, was dann auch nach mehr maligen Kontakt mit dem Service nicht ging.

    Seither, kein boxed Spiel mehr ^^

  4. Re: Was für eine sinnlose Umweltbelastung...

    Autor: TrudleR 02.09.15 - 20:53

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist mir genau Einmal passiert, ggf. aus Unwissenheit, aber (lange her,
    > ka welches Spiel).
    >
    > In den Laden gegangen, DVD Box gekauft, zuhause Reingelegt. Mehr als das es
    > sich in Steam verlinkt hat, sich hinzugefügt hat, hat die Software nicht
    > gemacht und dann 20-30Gb Runterladen.... damals hatte ich noch keine 100 im
    > Down.... warn glaub 3-4, das Zog sich. Seitdem eigentlich nur noch ein
    > Spiel in einer Box gekauft, was dann auch nach mehr maligen Kontakt mit dem
    > Service nicht ging.
    >
    > Seither, kein boxed Spiel mehr ^^

    Wenn ich weiss, dass ein Spiel eine Steam-Verknüpfung voraussetzt, kaufe ich es höchstens noch Retail, wenn es günstiger ist als bei Steam.
    Steam hat ja teilweise wirklich wucherpreise, grade für ältere Spiele, die man schon längst für 5¤ haben kann. :)
    Letztens wollte ich mir Stalker über Steam zulegen: 33¤, nee danke.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Windows 10: Fall Creators Update macht Ryzen schneller
    Windows 10
    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

    Berichten in Foren und bei Reddit zufolge soll das Windows 10 Fall Creators Update mehr Geschwindigkeit aus den Ryzen-Prozessoren herausholen. Das stimmt aber nur dann, wenn der Nutzer zuvor die AMD-Software nicht aktualisiert hat.

  2. Gesundheitskarte: T-Systems will Konnektor bald ausliefern
    Gesundheitskarte
    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

    Nach langer Verzögerung hat T-Systems den Konnektor fertiggestellt, der Arztpraxen mit der zentralen Telematik-Infrastruktur verbindet. Jetzt muss die Betreibergesellschaft Gematik noch zustimmen.

  3. Galaxy Tab Active 2: Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen
    Galaxy Tab Active 2
    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

    Nach drei Jahren bringt Samsung einen Nachfolger seiner extra stoßfesten Tablets für den professionellen Bereich: Das Galaxy Tab Active 2 ist wie sein Vorgänger hart im Nehmen und kommt in der neuen Version mit einem aktiven Eingabestift, wie ihn auch die Note-Smartphones verwenden.


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37