Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Metal Gear Survive im Test…

Sauerei

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sauerei

    Autor: Pin-Lui 23.02.18 - 14:15

    "Wer mehr als einen Charakter anlegen möchte, muss für jeden weiteren Speicherplatz 10 Euro ausgeben"

    Für das gehört den Entwicklern die Fresse poliert. Sorry, aber anderst kann man das gar nicht ausdrücken.

  2. Re: Sauerei

    Autor: Muhaha 23.02.18 - 14:30

    Pin-Lui schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Für das gehört den Entwicklern die Fresse poliert. Sorry, aber anderst kann
    > man das gar nicht ausdrücken.

    Kauf doch einfach das Spiel nicht?

  3. Re: Sauerei

    Autor: Anonymouse 23.02.18 - 14:33

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pin-Lui schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Für das gehört den Entwicklern die Fresse poliert. Sorry, aber anderst
    > kann
    > > man das gar nicht ausdrücken.
    >
    > Kauf doch einfach das Spiel nicht?

    Man kann Dinge sowohl kritisieren als auch nicht kaufen - auch parallel und gleichzeitig. Klingt verrückt, ist aber so.

  4. Re: Sauerei

    Autor: Anonymouse 23.02.18 - 14:34

    Hier stellen sich mehrere Fragen:

    - wer hatte diese Idee
    - wer fand die Idee so gut, dass er sie anderen vorgetragen hat
    - welche anderen fanden die Idee ebenfalls gut, sodass diese Idee umgesetzt wurde

    Das verdient einen so dermaßen harten Hammerschlag der Kundschaft..... ach man wird ja noch träumen dürfen....

  5. Re: Sauerei

    Autor: GourmetZocker 23.02.18 - 14:47

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muhaha schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Pin-Lui schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Für das gehört den Entwicklern die Fresse poliert. Sorry, aber anderst
    > > kann
    > > > man das gar nicht ausdrücken.
    > >
    > > Kauf doch einfach das Spiel nicht?
    >
    > Man kann Dinge sowohl kritisieren als auch nicht kaufen - auch parallel und
    > gleichzeitig. Klingt verrückt, ist aber so.

    +1
    Das Spiel gehört so hart geshitstormed und boykotiert.
    Das erste mgs, was ich mir nicht holen werden.
    Ich Wette es gibt bereits Leute die darüber nachdenken die Entwickler zu swatten.

  6. Re: Sauerei

    Autor: DooMMasteR 23.02.18 - 14:51

    Mir stellt sich die Frage:
    Warum hatte jemand vor EA die Idee?

  7. Re: Sauerei

    Autor: Axido 23.02.18 - 14:56

    Wäre nicht die letzten Tage zwanghaft über das Spiel berichtet worden, hätten die meisten es wohl schon vergessen. Ich hoffe echt, das Spiel bekommt die verdiente Nichtbeachtung und bleibt in den physischen und digitalen Regalen liegen. Das Spiel hat ja auch wirklich gar nichts, was man anderswo vermissen würde.

  8. Re: Sauerei

    Autor: Anonymouse 23.02.18 - 15:04

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir stellt sich die Frage:
    > Warum hatte jemand vor EA die Idee?


    Oha...vielleicht ein ehem. EA-Manager der jetzt bei Konami arbeitet?

  9. Re: Sauerei

    Autor: Tripl3M 23.02.18 - 15:39

    Dafür müsste Konami mal besser gewesen sein als EA...

    Und das sind sie nicht, nur weniger "bekannt" in ihren schlechten Aspekten.

  10. Re: Sauerei

    Autor: theFiend 23.02.18 - 16:28

    Ah, endlich noch ne Survival-Rotze, schlecht gemacht und dann noch mit Char-Slot abzocke...

    Wie sehnlich wir alle darauf gewartet haben... not

  11. Re: Sauerei

    Autor: korona 23.02.18 - 16:31

    Also bei MMORPGs gabs das auch schon. Für ein Singleplayer Spiel natürlich sehr frech. Vor allem, da es so eine künstliche Limitierung ist wie sonst was...

    Von mir wird das Spiel definitiv nicht gekauft.

  12. Re: Sauerei

    Autor: 0xDEADC0DE 23.02.18 - 16:57

    Pin-Lui schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Wer mehr als einen Charakter anlegen möchte, muss für jeden weiteren
    > Speicherplatz 10 Euro ausgeben"

    Lasst die Steine liegen, denn wenn es so wie bei Assasin's Creed Origins realisiert wurde, kann man damit ja gut leben, solange man es nur alleine spielt. Denn bei ACO hat man zwar 3 Slots, aber man speichert quasi immer in den selben, also praktisch reicht mir da einer voll und ganz. ;)

  13. Re: Sauerei

    Autor: SirFartALot 23.02.18 - 16:59

    GourmetZocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das erste mgs, was ich mir nicht holen werden.

    Spin-Off hin oder her. Wird bei mir vermutlich auch so bleiben, nachdem was ich bisher so gelesen habe. Aber egal. Wenn die mein Geld nicht wollen, bekommts eben ein anderer. :)

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)

  14. Re: Sauerei

    Autor: Niaxa 23.02.18 - 17:38

    Ich kauf’s glaub 2 mal. So zum Spaß und spuck euch in die Suppe xD.

  15. Re: Sauerei

    Autor: divStar 23.02.18 - 18:04

    Hm.. Wusste gar nicht, dass es das Spiel gibt. Ich hätte es eh nicht gekauft aber es werden sich sicher Leute finden, die die Slots via Crack freischalten werden. Vor allem weil es ein Single-player Spiel ist.
    Mir persönlich ist die Zeit zu schade jeden Rotz zu spielen und wenn Entwickler, Publisher oder sonstwer so etwas einbaut - also "nötig hat" , wie gut kann das Spiel dann schon sein? Gute Spiele kommen auch ohne Gängeleien aus.

  16. Re: Sauerei

    Autor: elgooG 23.02.18 - 18:20

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pin-Lui schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Wer mehr als einen Charakter anlegen möchte, muss für jeden weiteren
    > > Speicherplatz 10 Euro ausgeben"
    >
    > Lasst die Steine liegen, denn wenn es so wie bei Assasin's Creed Origins
    > realisiert wurde, kann man damit ja gut leben, solange man es nur alleine
    > spielt. Denn bei ACO hat man zwar 3 Slots, aber man speichert quasi immer
    > in den selben, also praktisch reicht mir da einer voll und ganz. ;)

    Nein danke, auf Ubisoft habe ich schon seit meinem ersten AC Black Flag die Lust verloren. Langeweile pur und nun wird auch noch Metal Gear von dieser Oberflächlichkeit infiziert.

    Aber die Gamer lassen es ja mit sich machen. In Zukunft wird es dann Standard die Speicherplätze mit Echtgeld freizuschalten. Die Masse ist unfähig Konsequenzen zu ziehen oder gar mal auf einen Titel zu verzichten.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  17. Re: Sauerei

    Autor: Areon 23.02.18 - 18:30

    Die Entwickler können nichts dafür, die setzen nur um was ihnen aufgetragen wird

  18. Re: Sauerei

    Autor: Gucky 23.02.18 - 18:52

    Auf der einen Seite klar, Schweinkram. Hinterher wirds schlimmer. Es gibt Expeditions Teams, mit denen man Ressourcen gezielt erfarmen kann. auf niedrigster Stufe sind die ca 23min weg. Es gibt 5 Slots für Teams, aber 4 kosten je 1000SV (10¤)
    Auf der anderen Seite gab es ähnliche schon bei MGSV:TPP. Die FOB war zum Teil auch nur für SV oder ¤ zu haben.

    Allerdings gibt es auf der anderen Seite noch was zu beachten. Zum einen braucht man keinen weiteren Charakterslot, da man alles mit einem machen kann, zum anderen kann man bis aufs Geschlecht alles jederzeit beim Avatar ändern.
    UND es gibt wie auch bei MGSV:TPP auch, jederzeit immer wieder SV als Login-Bonus.

  19. Re: Sauerei

    Autor: keldana 23.02.18 - 19:37

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber es werden sich sicher Leute finden, die die Slots via Crack
    > freischalten werden. Vor allem weil es ein Single-player Spiel ist.

    Ja genau. Weil das Ding nur mit Onlineverbindung spielbar ist und die Savegames auf den Servern des Herstellers liegen, werden da bestimmt ganz viele Menschen die Slots per Crack freischalten .... Kopf / Tisch

  20. Re: Sauerei

    Autor: stschindler 23.02.18 - 20:41

    Jeder, der Teil daran hat, hat auch Verantwortung. Wenn mir ein Studio moralisch nicht zusagt, gehe ich woanders hin.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 27,99€
  2. 4,99€
  3. 9,95€
  4. (-48%) 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
    Gaming-Tastaturen im Test
    Neue Switches für Gamer und Tipper

    Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
    2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
    3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


      1. Battlefield 5: Entwickler setzten Time to Kill nach Kritik zurück
        Battlefield 5
        Entwickler setzten Time to Kill nach Kritik zurück

        Nach vielen Beschwerden aus der Community nimmt das Entwicklerstudio Dice umfangreiche Änderungen an Battlefield 5 zurück. Es geht vor allem um die Time to Kill - und darum, wie schwierig der Einstieg in die virtuellen Gefechte ist.

      2. Elektromobilität: Der Oberleitungs-Lkw startet in Hessen
        Elektromobilität
        Der Oberleitungs-Lkw startet in Hessen

        Wie fährt der Lkw der Zukunft? Möglichst nicht mit Diesel, sondern sauber und elektrisch. In Hessen startet jetzt das erste von drei deutschen Pilotprojekten für eine Autobahn mit Oberleitung.

      3. Sicherheitslücke: Kundendaten von IPC-Computer kopiert
        Sicherheitslücke
        Kundendaten von IPC-Computer kopiert

        Angreifer konnten die Kundendaten des Versandhändlers IPC-Computer auslesen. Betroffen sind 221.000 Kunden, die umgehend ihr Passwort ändern sollten.


      1. 12:27

      2. 12:03

      3. 12:02

      4. 11:43

      5. 11:03

      6. 10:47

      7. 10:35

      8. 10:29