1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Age of Empires 4 mit…

Endlich wieder ein AAA RTS.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: Inuittheram 10.04.21 - 19:00

    Ich habe Bock drauf und hoffe auch, dass es ein großer Erfolg wird, denn richtig gute RTS games sind leider eine Seltenheit geworden. Da könnte AOE4 den Anstoß für weitere Genre Erfolge bringen. :)

  2. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: superdachs 10.04.21 - 19:31

    Ich fürchte nur das Konzept könnte heute etwas altbacken sein. Kommt drauf an wie komplex der Städtebau und die Ressourcenverwaltung ist. Ich würde mir ja eine Mischung aus Empire Earth 2 und Stronghpld wünschen. Mit riesigen Karten, großen Städten und Ländern sowie deutlich mehr Einheiten. Das könnte vermutlich Spaß machen.

  3. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: sovereign 10.04.21 - 19:56

    Naja schon aber irgendwie wäre mir ein Company Of Heroes 3 lieber...

  4. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: glowbewohner 10.04.21 - 20:41

    CoH2 Wurde mit den Jahren immer schlechter. Von den damals groß beworbenen Schnee-Karten mit Schneestürmen, wurde alles rausgepatcht. CoH2 ist derzeit nix anderes als ein COH1 mit besserer Grafik. Und vom CoH2 Multiplayer-Desaster kurz nach Relase will ich gar nicht erst anfangen.
    Mir schwant böses im Bezug auf AoE4

  5. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: gaym0r 10.04.21 - 21:13

    Inuittheram schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe Bock drauf und hoffe auch, dass es ein großer Erfolg wird, denn
    > richtig gute RTS games sind leider eine Seltenheit geworden. Da könnte AOE4
    > den Anstoß für weitere Genre Erfolge bringen. :)

    AoE4 sieht aus wie ein mobile Game...

  6. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: Inuittheram 10.04.21 - 21:46

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fürchte nur das Konzept könnte heute etwas altbacken sein. Kommt drauf
    > an wie komplex der Städtebau und die Ressourcenverwaltung ist. Ich würde
    > mir ja eine Mischung aus Empire Earth 2 und Stronghpld wünschen. Mit
    > riesigen Karten, großen Städten und Ländern sowie deutlich mehr Einheiten.
    > Das könnte vermutlich Spaß machen.

    Ich glaube das gerade junge Spieler heutzutage wenig Lust auf komplexe Gameplay Mechaniken haben. Alles muss schnell, einfach und mit wenig Aufwand funktionieren, damit junge Spieler in scharen auf einen Titel abfahren. So funktionieren gute RTS games aber nicht, was ja auch gut ist. Aber seit StarCraft II gab es keinen echten Blockbuster mehr im Genre. Das könnte AOE4 nun endlich ändern.

  7. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: katze_sonne 10.04.21 - 22:15

    Inuittheram schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > superdachs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fürchte nur das Konzept könnte heute etwas altbacken sein. Kommt
    > drauf
    > > an wie komplex der Städtebau und die Ressourcenverwaltung ist. Ich würde
    > > mir ja eine Mischung aus Empire Earth 2 und Stronghpld wünschen. Mit
    > > riesigen Karten, großen Städten und Ländern sowie deutlich mehr
    > Einheiten.
    > > Das könnte vermutlich Spaß machen.
    >
    > Ich glaube das gerade junge Spieler heutzutage wenig Lust auf komplexe
    > Gameplay Mechaniken haben. Alles muss schnell, einfach und mit wenig
    > Aufwand funktionieren, damit junge Spieler in scharen auf einen Titel
    > abfahren.

    Stimmt einerseits schon, auch mir fehlt oftmals die Geduld. Andererseits fehlen heute oftmals spannende Geschichten / Tutorials, die einem das Spiel "beibringen". Früher wurde man oftmals "spielerisch" in die Spielmechaniken eingeführt und hat nach und nach neue Funktionen kennengelernt und gebraucht, um die Story fortzuführen. Sowas vermisse ich heutzutage oft...

  8. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: richtchri 10.04.21 - 22:55

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inuittheram schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe Bock drauf und hoffe auch, dass es ein großer Erfolg wird, denn
    > > richtig gute RTS games sind leider eine Seltenheit geworden. Da könnte
    > AOE4
    > > den Anstoß für weitere Genre Erfolge bringen. :)
    >
    > AoE4 sieht aus wie ein mobile Game...

    Irgendwie muss man den chinesischen Markt angehen :)

  9. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: sovereign 10.04.21 - 23:05

    Lelic halt

  10. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: HerrWolken 11.04.21 - 00:11

    Inuittheram schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > superdachs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fürchte nur das Konzept könnte heute etwas altbacken sein. Kommt
    > drauf
    > > an wie komplex der Städtebau und die Ressourcenverwaltung ist. Ich würde
    > > mir ja eine Mischung aus Empire Earth 2 und Stronghpld wünschen. Mit
    > > riesigen Karten, großen Städten und Ländern sowie deutlich mehr
    > Einheiten.
    > > Das könnte vermutlich Spaß machen.
    >
    > Ich glaube das gerade junge Spieler heutzutage wenig Lust auf komplexe
    > Gameplay Mechaniken haben. Alles muss schnell, einfach und mit wenig
    > Aufwand funktionieren, damit junge Spieler in scharen auf einen Titel
    > abfahren. So funktionieren gute RTS games aber nicht, was ja auch gut ist.
    > Aber seit StarCraft II gab es keinen echten Blockbuster mehr im Genre. Das
    > könnte AOE4 nun endlich ändern.


    Wenn du Lust auf komplexe Spiele zum reinarbeiten magst: Dwarf Fortress. In der Zeit, bis ich das Spiel gelernt habe hätte ich auch Italienisch oder JavaScript lernen können. Aner ea macht mejr Spaß.

  11. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: AIM-9 Sidewinder 11.04.21 - 00:40

    Sieht eher aus wie AoE3.

  12. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: superdachs 11.04.21 - 02:36

    HerrWolken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inuittheram schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > superdachs schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich fürchte nur das Konzept könnte heute etwas altbacken sein. Kommt
    > > drauf
    > > > an wie komplex der Städtebau und die Ressourcenverwaltung ist. Ich
    > würde
    > > > mir ja eine Mischung aus Empire Earth 2 und Stronghpld wünschen. Mit
    > > > riesigen Karten, großen Städten und Ländern sowie deutlich mehr
    > > Einheiten.
    > > > Das könnte vermutlich Spaß machen.
    > >
    > > Ich glaube das gerade junge Spieler heutzutage wenig Lust auf komplexe
    > > Gameplay Mechaniken haben. Alles muss schnell, einfach und mit wenig
    > > Aufwand funktionieren, damit junge Spieler in scharen auf einen Titel
    > > abfahren. So funktionieren gute RTS games aber nicht, was ja auch gut
    > ist.
    > > Aber seit StarCraft II gab es keinen echten Blockbuster mehr im Genre.
    > Das
    > > könnte AOE4 nun endlich ändern.
    >
    > Wenn du Lust auf komplexe Spiele zum reinarbeiten magst: Dwarf Fortress. In
    > der Zeit, bis ich das Spiel gelernt habe hätte ich auch Italienisch oder
    > JavaScript lernen können. Aner ea macht mejr Spaß.

    Grad mal angeschaut aber sorry, wenn ich 80er Jahre Grafik will dann nehm ich den C64 :D Die Präsentation muss für mich auch zeitgemäß sein sonst fällt es mir echt schwer länger am Ball zu bleiben. EA II mit moderner Grafik würde mir auch schon fast reichen, trotz der mickrigen maximalen Einheitenzahl.Gibts da vielleicht Mods die große Karten und Faktor 10 oder 100 maximale Einheiten erlauben? Ich mein die Rechner sind ja inzwischen durchaus in der Lage das zu stemmen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.21 02:37 durch superdachs.

  13. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: Druide 11.04.21 - 11:35

    Wenige sind der Meinung das AoE4 bei dem gezeigten Trailer, bestimmten Einheiten, die im Trailer gezeigt wurden, mehr detaillierter sein könnten wie in AoE2. Und das Game etwas zu bunt geraten ist und die Türme etwas zu Märchenhaft aussehen.

    Ist mir jetzt so nicht aufgefallen, aber vom Still und Gameplay her, ist es und wird es ein gutes AoE4, vll. nicht so ganz perfekt, muss es ja auch eigentlich nicht, nicht wenn man die oben genannten Details angepasst hätte.

  14. Re: Endlich wieder ein AAA RTS.

    Autor: Inuittheram 11.04.21 - 11:43

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HerrWolken schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Inuittheram schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > superdachs schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Ich fürchte nur das Konzept könnte heute etwas altbacken sein. Kommt
    > > > drauf
    > > > > an wie komplex der Städtebau und die Ressourcenverwaltung ist. Ich
    > > würde
    > > > > mir ja eine Mischung aus Empire Earth 2 und Stronghpld wünschen. Mit
    > > > > riesigen Karten, großen Städten und Ländern sowie deutlich mehr
    > > > Einheiten.
    > > > > Das könnte vermutlich Spaß machen.
    > > >
    > > > Ich glaube das gerade junge Spieler heutzutage wenig Lust auf komplexe
    > > > Gameplay Mechaniken haben. Alles muss schnell, einfach und mit wenig
    > > > Aufwand funktionieren, damit junge Spieler in scharen auf einen Titel
    > > > abfahren. So funktionieren gute RTS games aber nicht, was ja auch gut
    > > ist.
    > > > Aber seit StarCraft II gab es keinen echten Blockbuster mehr im Genre.
    > > Das
    > > > könnte AOE4 nun endlich ändern.
    > >
    > >
    > > Wenn du Lust auf komplexe Spiele zum reinarbeiten magst: Dwarf Fortress.
    > In
    > > der Zeit, bis ich das Spiel gelernt habe hätte ich auch Italienisch oder
    > > JavaScript lernen können. Aner ea macht mejr Spaß.
    >
    > Grad mal angeschaut aber sorry, wenn ich 80er Jahre Grafik will dann nehm
    > ich den C64 :D Die Präsentation muss für mich auch zeitgemäß sein sonst
    > fällt es mir echt schwer länger am Ball zu bleiben. EA II mit moderner
    > Grafik würde mir auch schon fast reichen, trotz der mickrigen maximalen
    > Einheitenzahl.Gibts da vielleicht Mods die große Karten und Faktor 10 oder
    > 100 maximale Einheiten erlauben? Ich mein die Rechner sind ja inzwischen
    > durchaus in der Lage das zu stemmen.

    Also ich finde die Grafik völlig ok. Sie haut mich nicht vom Hocker, aber 80er Jahre oder "mobile Game" ist natürlich komplett überzogen und ein unfaires Urteil. Das finde ich heutzutage sowieso bescheuert, wie schnell manche mit einer völlig überzogenen und vernichtenden Kritik um die Ecke kommen. AoE 4 hat großes Potential das beste RTS seit StarCraft 2 zu werden und da wollen wir doch mal hoffen, dass es auch so kommt. Denn dieses großartige Genre braucht dringend neue Blockbuster Titel. Ich persönlich habe keine Lust mehr auf das X-te generische Action-Adventure. Es gibt spaßigere und anspruchsvollere Genres (IMHO) und AoE4 gehört so einem an und wird unter großem Aufwand entwickelt. Die Reihe ist zudem legendär und ich bin froh, dass sie weiterentwickelt wird, auch in einer Zeit, in der RTS Games nicht mehr die ganz großen Massen bewegen. Die spielen ja lieber Mobile Schrottgames...



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.21 11:45 durch Inuittheram.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator / Anwendungsbetreuer (m/w/d) - Microsoft 365 und SharePoint Online
    EWR GmbH, Remscheid (Home-Office möglich)
  2. Embedded Firmware Entwickler (m/w)
    IoT Invent GmbH, Ismaning
  3. (Junior) Projektmanager*in (m/w/d) Breitband / Infrastruktur
    LBD-Beratungsgesellschaft mbH, Berlin
  4. Leitung (m/w/d) des EDV-Amtes
    Landkreis Stade, Stade

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. (u. a. Dualsense alle Farben für 49,99€, Pulse 3D-Headset Weiß/Schwarz für 79,99€, Uncharted...
  3. 5,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de