Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Die Siedler von Catan als…

Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: Yes!Yes!Yes! 29.07.14 - 08:46

    Außer "Loading" gibt's bei mir nichts zu sehen. Albern.

  2. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.14 - 09:08

    Albern finde ich ja das Internet Explorer Eckchen oben rechts, das wirft mich gleich ~10-15 Jahr zurück und erinnert mich an "designed for Internet Explorer (6)".

    brrr *eiskalter schauer*

  3. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: der_wahre_hannes 29.07.14 - 09:46

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Albern finde ich ja das Internet Explorer Eckchen oben rechts, das wirft
    > mich gleich ~10-15 Jahr zurück und erinnert mich an "designed for Internet
    > Explorer (6)".

    "Diese Seite wurde optimiert für IE6 und 1024*768"

    War einfach nur eine andere Art zu sagen: "Ich habe absolut keine Ahnung von HTML und/oder CSS".

  4. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: Phreeze 29.07.14 - 10:14

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außer "Loading" gibt's bei mir nichts zu sehen. Albern.


    geht in IE9 IE11 Chrome 36.0.1985.125 ....

    Fehler steckt zwischen Stuhl und Schirm

  5. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: UNIXOID 29.07.14 - 11:41

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außer "Loading" gibt's bei mir nichts zu sehen. Albern.

    Wieder einmal, ein sehr guter Beweis, inwieweit Microsoft Webstandards verstanden hat bzw. umsetzen will, wenn ich mir den abgelieferten Code anschau, läuft es mir eiskalt den Rücken runter.

    Sowas würde in einem ordentlich geführten Open Source Projekt nicht einmal bis zum Merge Window kommen, aber ist ja Microsoft, was erwartet man da schon ?

    Diese Seite dient doch nur, der Werbung für den schlechtesten Browser der Welt.
    Wenn der Code schlecht ist, muss das Image eben, durch Marketingversprechen aufpoliert werden.

    Seit Jahr und Tag, die gleiche veraltete Technologie, welche Microsoft immer noch als High End Produkt bewirbt, doch andere Browser sind da schon um einiges weiter.
    Leider erkennen die meisten Windowsbenutzer dieses (schlechte) Marketing nicht.

    Mal sehen, wann der Internet Explorer endlich in der Lage ist, die 555 Punkte bei HTML5TEST zu erreichen ?

    Egal, für Anwender von FOSS gibt es zum Glück genug gute Alternativen.

    http://9gag.com/gag/82920/an-update-is-available-for-your-computer

    http://www.felix-schwarz.name/files/opensource/articles/Linux_ist_nicht_Windows/

    https://www.youtube.com/watch?v=xcjLEwZqcQI

  6. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: UNIXOID 29.07.14 - 11:52

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > geht in IE9 [...]

    Diese Ansage kann nur gelogen sein, denn selbst Microsoft gibt kleinlaut zu, dass sie HTML5 seit Jahren auf der Agenda haben, aber IE 8-10 diesen Webstandard nicht darstellen kann.
    Der erste Browser, welcher ansatzweise in der Lage ist, HTML5 darzustellen, ist der IE 11, allerdings darf nicht unerwähnt bleiben, dass der IE 11 nur einen Bruchteil des HTML5 Standards beherrscht.

    Nachzuprüfen ist dies beim HTML5TEST.

    http://9gag.com/gag/82920/an-update-is-available-for-your-computer

    http://www.felix-schwarz.name/files/opensource/articles/Linux_ist_nicht_Windows/

    https://www.youtube.com/watch?v=xcjLEwZqcQI

  7. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: Lagaz 29.07.14 - 23:08

    IE 11 mag noch nicht allzu viel davon können, dennoch läuft er wesentlich performanter als Chrome und Firefox.

    Weder bei Chrome, noch bei Firefox, ist es mir möglich, YouTube-Videos am Laptop zu schauen, ohne dass es zu einer 2-Bilder-pro-Minute-Ruckelorgie wird. Im Internet Explorer läuft alles einwandfrei - sogar in 1080p.

    Chrome und Firefox schaffen beide nicht mal 360p ruckelfrei.

    Umgekehrt ist es bei Flash. PepperFlash läuft geschmeidig, während Adobe Flash sich zu Tode ruckelt.

    Es wird wohl leider niemals einen Browser geben, der wirklich alles (ruckelfrei) beherrscht :(

    Test-Laptop: AMD E1-1200, 4GB RAM, Windows 7 x64.

    Auf meinem Laptop (AMD E2-1800, 4GB, Windows 8.1 Pro x64) beobachte ich dasselbe Schauspiel mit den Browsern.

  8. Re: Läuft nicht im IE11, Firefox30, Chrome 36, "Lumia-IE"...

    Autor: UNIXOID 01.08.14 - 03:53

    Lagaz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > IE 11 mag noch nicht allzu viel davon können, dennoch läuft er wesentlich
    > performanter als Chrome und Firefox.
    >
    > Weder bei Chrome, noch bei Firefox, ist es mir möglich, YouTube-Videos am
    > Laptop zu schauen, ohne dass es zu einer 2-Bilder-pro-Minute-Ruckelorgie
    > wird. Im Internet Explorer läuft alles einwandfrei - sogar in 1080p.
    >
    > Chrome und Firefox schaffen beide nicht mal 360p ruckelfrei.
    >
    > Umgekehrt ist es bei Flash. PepperFlash läuft geschmeidig, während Adobe
    > Flash sich zu Tode ruckelt.
    >
    > Es wird wohl leider niemals einen Browser geben, der wirklich alles
    > (ruckelfrei) beherrscht :(
    >
    > Test-Laptop: AMD E1-1200, 4GB RAM, Windows 7 x64.
    >
    > Auf meinem Laptop (AMD E2-1800, 4GB, Windows 8.1 Pro x64) beobachte ich
    > dasselbe Schauspiel mit den Browsern.

    Wie kann man nur soviel Dünnes schreiben, denn in Browser Benchmarks und technologisch hängt der Microsoft Internet Explorer schon immer hinterher.
    Von Anfang an, war der Internet Explorer der Konkurrenz unterlegen, so auch wieder bei HTML5.

    Nur weil du nicht in der Lage bist, deine Browser zu konfigurieren, (Install und fertig, funktioniert einfach nicht), musst du deine Unfähigkeit nicht auch noch als Fakt darstellen.

    Übrigens mit Chromium 35 (nicht Chrome!) erreiche ich 505 Punkte bei HTML5TEST und Chromium 36 wird die Messlatte noch einmal höher legen.

    Quelle: Browserkrieg

    http://9gag.com/gag/82920/an-update-is-available-for-your-computer

    http://www.felix-schwarz.name/files/opensource/articles/Linux_ist_nicht_Windows/

    https://www.youtube.com/watch?v=xcjLEwZqcQI

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Conmetall Meister GmbH, Celle
  2. Rödl & Partner, Nürnberg
  3. Universität Osnabrück, Osnabrück
  4. Giesecke+Devrient 3S GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. 449€
  3. ab 349€
  4. und Far Cry 5 gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Fernbedienung Nissan will autonome Autos zur Not fernsteuern
  2. Umfrage Autofahrer wollen über Fahrzeugdaten selbst entscheiden
  3. Autonomes Fahren Waymo will fahrerlose Autos auf die Straße schicken

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
  2. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  3. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

  1. Influencer: Fortnite schlägt Minecraft
    Influencer
    Fortnite schlägt Minecraft

    Quo Vadis Allein auf Youtube gibt es über 234 Millionen Videos mit Gaming als Inhalt, immer mehr beschäftigen sich mit Fortnite Battle Royale. Auch sonst tut sich viel in der Szene der Streamer, berichtet Jiri Kupiainen von der Agentur Matchmade.

  2. Zero Day: Drupal-Seiten werden angegriffen
    Zero Day
    Drupal-Seiten werden angegriffen

    Schon wieder eine sehr kritische Drupal-Lücke: CVE-2018-7602 ermöglicht einem Angreifer die Übernahme von Drupal-Seiten. Erste Angriffe werden bereits nach wenigen Stunden registriert.

  3. Jugendschutz: Warum kaum noch Games auf dem Index landen
    Jugendschutz
    Warum kaum noch Games auf dem Index landen

    Quo Vadis Actionspiele wie Doom und Dead Rising 4 enthalten viel Gewalt - sind aber weit davon entfernt, auf dem Jugendschutzindex zu landen. Warum ist das so, und weshalb hat Wolfenstein 3D eine Sonderrolle?


  1. 09:45

  2. 09:27

  3. 09:15

  4. 08:45

  5. 08:30

  6. 07:51

  7. 00:02

  8. 22:36