1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Flight Simulator: Landung auf…

Microsoft Flight Simulator: Landung auf 37.000 Flughäfen möglich

Von der Buckelpiste im Regenwald bis hin zum internationalen Großflughafen: Nach Angaben von Microsoft werden alle 37.000 Flughäfen der Welt im Microsoft Flight Simulator enthalten sein. Im Vorgänger waren es lediglich 24.000.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nicht ganz richtig... 4

    derpylz | 24.02.20 18:29 26.02.20 20:17

  2. Wahrlich eine Wucht - wer hätte es gedacht ?! 2

    miroo | 25.02.20 13:32 26.02.20 00:13

  3. Ich werde etwas skeptischer bezüglich FS2020 4

    danh | 25.02.20 09:04 25.02.20 20:26

  4. Satellitenaufnahmen von Flugplätzen kleinerer Flugplätzen aus DE 7

    Boedefeld1990 | 25.02.20 07:47 25.02.20 16:13

  5. Wann wird der erste Virtual Pilot melden, alle Airports "Beflogen" zu haben? 8

    ZarkRud | 24.02.20 14:20 25.02.20 14:18

  6. Klingt nach sau blöden Forenposting 3

    AllDayPiano | 24.02.20 20:11 25.02.20 03:04

  7. Nur 37.000 Flughäfen? 2

    Elizaroth | 24.02.20 13:59 24.02.20 15:54

  8. Bin kein Simulatorfan 3

    StaTiC2206 | 24.02.20 13:16 24.02.20 15:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Darmstadt
  3. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  4. TenneT TSO GmbH, Lehrte/Ahlten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. SIA: US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First
    SIA
    US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First

    Um ihre Führung bei Chiptechnologie zu sichern, müssen die USA viel Geld ausgeben. 5G wird dort auch als entscheidend für Kriegsführung angesehen.

  2. Sony: The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel
    Sony
    The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel

    Ab Juli 2020 dürfen Entwickler bei Sony nur noch Spiele zur Freigabe einreichen, die auf der PS4 und auf der Playstation 5 funktionieren.

  3. Android: Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro
    Android
    Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro

    Das Oppo A52 und Oppo A72 kommen in Deutschland auf den Markt: Käufer erhalten Mittelklassegeräte mit Qualcomm-Chips und Vierfachkameras.


  1. 18:38

  2. 17:09

  3. 16:30

  4. 15:57

  5. 14:57

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:14