1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Neuer Flight Simulator…

Boden sieht immernoch pixelig schwammig wie bei dem 2010, 2004 und allen anderen aus.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Boden sieht immernoch pixelig schwammig wie bei dem 2010, 2004 und allen anderen aus.

    Autor: savejeff 10.07.14 - 11:28

    Ich dachte das der neue mal ne bisschen bessere grafik bekommen würden. Die Flugzeuge sehen immer recht gut aus und werden dann in diese Welt gesteckt.

    Da lässt sich dich bestimmt was machen. Google Maps oder Bing Maps auf den Boden legen oder die Landschaft Prozedural erstellen mit vorgegebennen Landmarks.

    Das wäre mal ein würdiger neuer Flugsimulator

  2. Re: Boden sieht immernoch pixelig schwammig wie bei dem 2010, 2004 und allen anderen aus.

    Autor: winterkoenig 10.07.14 - 11:35

    savejeff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte das der neue mal ne bisschen bessere grafik bekommen würden. Die
    > Flugzeuge sehen immer recht gut aus und werden dann in diese Welt gesteckt.

    Worauf beziehst du dich? Gibt es irgendwelche Screenshots oder Videos?

  3. Re: Boden sieht immernoch pixelig schwammig wie bei dem 2010, 2004 und allen anderen aus.

    Autor: savejeff 10.07.14 - 11:39

    ups. ich meinte das Video des Artikels.

  4. Re: Boden sieht immernoch pixelig schwammig wie bei dem 2010, 2004 und allen anderen aus.

    Autor: Lord Gamma 10.07.14 - 11:42

    savejeff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte das der neue mal ne bisschen bessere grafik bekommen würden. Die
    > Flugzeuge sehen immer recht gut aus und werden dann in diese Welt gesteckt.
    >
    > Da lässt sich dich bestimmt was machen. Google Maps oder Bing Maps auf den
    > Boden legen oder die Landschaft Prozedural erstellen mit vorgegebennen
    > Landmarks.
    >
    > Das wäre mal ein würdiger neuer Flugsimulator

    Google Earth hat einen kleinen Flugsimulator: [support.google.com]

  5. Re: Boden sieht immernoch pixelig schwammig wie bei dem 2010, 2004 und allen anderen aus.

    Autor: Bouncy 10.07.14 - 11:54

    Ist auch schon die vorletzte Hardwaregeneration...
    Davon abgesehen gehen die Ressourcen natürlich eher auf Physik drauf anstatt auf Grafik, ich bin mir ziemlich sicher das ist auch genau das, was sich die Zielgruppe wünscht...

  6. Re: Boden sieht immernoch pixelig schwammig wie bei dem 2010, 2004 und allen anderen aus.

    Autor: winterkoenig 10.07.14 - 12:25

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist auch schon die vorletzte Hardwaregeneration...
    > Davon abgesehen gehen die Ressourcen natürlich eher auf Physik drauf
    > anstatt auf Grafik, ich bin mir ziemlich sicher das ist auch genau das, was
    > sich die Zielgruppe wünscht...

    Im FSX finden so gut wie keine Physikberechnungen statt. Das ist alles vorberechnet und in großen Tabellen hinterlegt.

  7. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 10.07.14 - 12:29

    [gelöscht]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.07.14 12:30 durch burzum.

  8. Re: Boden sieht immernoch pixelig schwammig wie bei dem 2010, 2004 und allen anderen aus.

    Autor: savejeff 10.07.14 - 13:02

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann schau dir mal das Preview von DCS mit der neuen EDGE Engine an:
    > www.youtube.com
    >
    > DCS bekommt Ende des Jahres ein großes Update inklusive der neuen Engine.
    > Es wird die Normandie geben und einen Teil von Nevada wo das Red Flag
    > Manöver durchgeführt wird wenn ich mich recht entsinne.
    >
    > Allgemein ist DCS sehr gut, hat bisher aber nur Militärmaschinen im
    > Angebot. Beim Kauf der Module sollte man darauf achten welche der Maschinen
    > ein komplett klickbares Cockpit hat. Simuliert sind alle Flieger aber nicht
    > jeder hat ein klickbares Cockpit.
    >
    > Die Module kriegt man ähnlich wie Steam Sales alle paar Monate für ~10-15
    > USD wenn man nicht gleich 40$ für z.B. die A10 ausgeben will.


    Das sieht echt gut aus, muss ich sagen. das ist schon sehr nahe daran an dem was ich mir erträumt habe als ich als Kind Flugsimulator gespielt habe. Es ist eine tolle Kindheitserinnerung.

    Vlt. sieht der Flugsimulator auch irgendwann mal so gut aus.

    Microsoft hat doch so viele Microsoft Research Projekte. Vielleicht befasst sich da irgendeine Gruppe mal mit einer Automatisierten Erstellung eines Virtuellen Abbilds der richtigen Welt. Das wäre halt zu geil.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Analyst (m/w/d)
    Waschbär GmbH, Freiburg (Home-Office)
  2. Consultant Digital Networks (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Informatiker / Fachinformatiker / Softwareentwickler (m/w/d)
    p.a. GmbH Engineering Services Prozess Automation, Poing
  4. Softwareentwickler Linux / Yocto für Embedded Systems (m/w/d)
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
Chorus im Test
Action im All plus galaktische Grafik

Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
Von Peter Steinlechner

  1. Chorus angespielt Automatischer Arschtritt im All

Raumfahrt: Rocketlab entwickelt eine bessere Rakete als die Falcon 9
Raumfahrt
Rocketlab entwickelt eine bessere Rakete als die Falcon 9

Rocketlab zeigt eine moderne wiederverwendbare Rakete, die trotz einer teilweise fragwürdigen Präsentation sehr ernst genommen werden muss.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astra Billigrakete aus Alaska erreicht erstmals den Erdorbit
  2. Nach Satelliten-Abschuss Russische Behörde sieht keine Gefahr für ISS
  3. Satellitenabschuss Russische Provokation gefährdet ISS und Satelliten

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source