1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Pubg erreicht vier Millionen…

wie mit tastatur und maus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie mit tastatur und maus

    Autor: qq1 26.01.18 - 14:31

    geht es irgendwann ohbe joystick?

  2. Re: wie mit tastatur und maus

    Autor: ohinrichs 26.01.18 - 15:43

    Hoffentlich nicht! Die Frage regt mich gerade ein wenig auf. Lern Controller - oder kauf dir nen PC!

  3. Re: wie mit tastatur und maus

    Autor: tschick 26.01.18 - 16:44

    ohinrichs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffentlich nicht! Die Frage regt mich gerade ein wenig auf. Lern
    > Controller - oder kauf dir nen PC!
    woher die Missgunst?

    Edit: Könnte bei den Video Comments dabei stehen :-)
    @ OP: https://www.youtube.com/watch?v=u5d6hUv6R2c

    Ich spiele oft mit meinem PS4 Peas... Freunden FNBR, Crossplay ist da ja kein Problem.
    Und dank SnapAim auf den Konsolen ist das IMO recht ausgeglichen.

    SnapAim und KB/M wär natürlich was anderes. OP kann ja berichten :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.01.18 16:48 durch tschick.

  4. Re: wie mit tastatur und maus

    Autor: ohinrichs 26.01.18 - 17:00

    tschick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ohinrichs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hoffentlich nicht! Die Frage regt mich gerade ein wenig auf. Lern
    > > Controller - oder kauf dir nen PC!
    > woher die Missgunst?
    Weil er sich damit quasi einen Vorteil erschleichen will. Ich kann dieses "Controller-lassen-mich-schlechter-spielen"-Geheule nicht mehr hören. Und dann immer wieder dieses Gebettel nach Maus + Tastatur.

    Ich habe genau deswegen (Auf dem Sofa liegen; Füße hoch; Controller auf dem Schoß) zu einer Konsole gewechselt - weil ichs halt lieber gemütlich mag. Und dann kommen da solche Leute, die nach Maus und Tastatur fragen...

    Wenn es wirklich mal Maus und Tastatur an Konsolen geben sollte, bin ich wirklich angepisst. Dann muss ich nämlich zwangsläufig auch wieder wechseln, um nicht im Nachteil zu sein. Aber so hab ich mir das nicht gedacht!

    Und PUBG hat übrigens kein SnapAim auf der Konsole.

  5. Re: wie mit tastatur und maus

    Autor: p4m 26.01.18 - 23:06

    ohinrichs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe genau deswegen (Auf dem Sofa liegen; Füße hoch; Controller auf dem
    > Schoß) zu einer Konsole gewechselt - weil ichs halt lieber gemütlich mag.

    Dann lass doch anderen einfach auch die freie Wahl Ihres Eingabegerätes. Und wenn er's mit nem Lenkrad spielen will - seine Sache.

  6. Re: wie mit tastatur und maus

    Autor: intergeek 26.01.18 - 23:11

    Die Frage ob Tastatur und Maus ein Vorteil sind ist aber grundsätzlich sehr gut...

    Klar ein Controller ist teilweise bei Shooter etwas schwieriger, wobei auch das oft nur Übung ist. Für Xbox oder auch PS4 gibt es ja schon lange Adapter die eine Tastatur und Maus anschließbar machen, wie gut das funktioniert weiß ich nicht.

    Wobei umgedreht kann ein PC Spieler ja auch sagen das Controller Support in einem Spiel ein Vorteil/Nachteil ist. Das betrifft zwar nicht unbedingt Shooter, aber Spiele wie TESO, Final Fantasy (Online) oder andere lassen sich mit einem Controller einfacher spielen als mit komplexer Finger-Akrobatik auf der Tastatur und Maus ;)

  7. Re: wie mit tastatur und maus

    Autor: p4m 26.01.18 - 23:39

    intergeek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ob Tastatur und Maus ein Vorteil sind ist aber grundsätzlich sehr
    > gut...

    Nö, ist eigentlich vollkommen irrelevant, da immer vom jeweiligen Bediener abhängig. Wie Du selbst schreibst:

    > ... wobei auch
    > das oft nur Übung ist.

    Und damit hört dann auch die Sinnhaftigkeit der Diskussion über Eingabegeräte auf. Wie die Tasten/Buttons nun hardwareseitig angebracht sind ist nunmal Geschmacks- und Gewöhnungssache und nichts weiter.

  8. Re: wie mit tastatur und maus

    Autor: ohinrichs 29.01.18 - 16:46

    p4m schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > intergeek schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Frage ob Tastatur und Maus ein Vorteil sind ist aber grundsätzlich
    > sehr
    > > gut...
    >
    > Nö, ist eigentlich vollkommen irrelevant, da immer vom jeweiligen Bediener
    > abhängig. Wie Du selbst schreibst:
    >
    > > ... wobei auch
    > > das oft nur Übung ist.
    >
    > Und damit hört dann auch die Sinnhaftigkeit der Diskussion über
    > Eingabegeräte auf. Wie die Tasten/Buttons nun hardwareseitig angebracht
    > sind ist nunmal Geschmacks- und Gewöhnungssache und nichts weiter.

    Wahrscheinlich meinst du das sogar ernst? Dann bist du aber sehr unwissend in dieser Thematik und solltest dich mal schön aus der Diskussion raushalten!

    Fakt ist, dass man - und das lässt sich nachweisen! - bei Shootern am PC mit Maus und Tastatur deutlich mehr Absschüsse generiert als an einer Konsole mit Controller. Zufall? (Achtung, rhetorische Frage!)

    Natürlich ist man mit Maus und Tastatur bei Shootern im Vorteil!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Architekt / Architektin (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  2. IT Consultant S/4 HANA - MDG Materialstamm (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Mitarbeiter Arbeitszeitmanagement / Projektleitung (w/m/d)
    Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU, Regensburg, Parsberg, Wöllershof

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,49€
  2. 14,99€
  3. (u. a. Battlefield V für 9,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 19,99€, Battlefield 1 für 5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen