1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Sea of Thieves segelt auf…

Große Hoffnung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Große Hoffnung

    Autor: tschick 02.04.20 - 17:59

    ... dass damit die UWP Pest ein Ende findet und das Spiel endlich ein anständiges win32 Executable inklusive Vollbildmodus bekommt.

  2. Re: Große Hoffnung

    Autor: Zenial 02.04.20 - 18:20

    Was ist UWP?

  3. Re: Große Hoffnung

    Autor: DxC 02.04.20 - 18:36

    Universal Windows Plattform Apps - Apps die als Container aus dem Appstore kommen und auf Desktop, Touchscreen Notebooks, Tablets und Windows Phone (RIP) laufen sollen.

  4. Re: Große Hoffnung

    Autor: bark 02.04.20 - 18:43

    Das nennt sich doch mittlerweile pwa

  5. Re: Große Hoffnung

    Autor: eidolon 02.04.20 - 19:12

    Und was ist das Problem daran?

  6. Re: Große Hoffnung

    Autor: masterx244 02.04.20 - 19:30

    Nur Borderless Maximized als "Fullscreen" was nen paar Frames kostet da der Windowmanager noch alles rausrendern muss. Richtiger Fullscreen ist Exklusiv für die Anwendung ==> der Windowmanager kann sich schlafen legen

  7. Re: Große Hoffnung

    Autor: bark 02.04.20 - 19:43

    Quelle?

    masterx244 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur Borderless Maximized als "Fullscreen" was nen paar Frames kostet da der
    > Windowmanager noch alles rausrendern muss. Richtiger Fullscreen ist
    > Exklusiv für die Anwendung ==> der Windowmanager kann sich schlafen legen

  8. Re: Große Hoffnung

    Autor: AIM-9 Sidewinder 02.04.20 - 20:08

    Exklusiver Fullscreen wird tatsächlich noch verwendet? Ich nutze nur noch Borderless Window.

    Vielleicht liegt es an der Power meines PCs aber ich hab keinen Unterschied in Frames zwischen exclusive und borderless. Aber die Story zwischen Frames Unterschied bei beiden Modi hab ich noch nicht gehört.

  9. Re: Große Hoffnung

    Autor: Hotohori 02.04.20 - 22:59

    Zu XP Zeiten war das tatsächlich mal ein Thema, dass Spiele in Vollbild mit mehr FPS liefen als im Fenster Modus, einen Fenster Vollbild Modus gab es damals deswegen noch nicht. Aber eigentlich schon seit Win7 (vermutlich auch schon Vista), ist das kein großes Thema mehr.

    Das es immer noch Leute gibt, die unbedingt richtiges Vollbild wollen, naja, muss man nicht verstehen. Der Fenster Vollbild Modus ist quasi das Beste aus beiden Welten ohne deren jeweiligen Nachteile.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim
  2. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  3. SoCura GmbH, Köln
  4. Mediaopt GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner