1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft vs. Sony: PS4 baut Vorsprung…

Aktuelle Angebote fast nur Xbox

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aktuelle Angebote fast nur Xbox

    Autor: eddie8 16.12.14 - 13:21

    Beachtlich ist, dass derzeit die Xbox wahnsinnig beworben wird: Technik-Märkte, Amazon Blitzangebote, überall gibt es viele, teils große Rabatte, während die PS4 scheinbar nur zum Normalpreis bzw. Bundle-Preis weggeht.

    Heißt also entweder zieht die XBox bald nach, oder die PS4 hat derartige Werbung gar nicht nötig und verkauft sich trotzdem besser, bzw Xbox Verkäufe sind nur mit besseren Preisen machbar... Ich bin sehr gespannt auf die Statistiken nach dem Weihnachtsgeschäft.

  2. Re: Aktuelle Angebote fast nur Xbox

    Autor: Der Gulp 16.12.14 - 13:25

    eddie8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beachtlich ist, dass derzeit die Xbox wahnsinnig beworben wird:
    > Technik-Märkte, Amazon Blitzangebote, überall gibt es viele, teils große
    > Rabatte, während die PS4 scheinbar nur zum Normalpreis bzw. Bundle-Preis
    > weggeht.
    >
    > Heißt also entweder zieht die XBox bald nach, oder die PS4 hat derartige
    > Werbung gar nicht nötig und verkauft sich trotzdem besser, bzw Xbox
    > Verkäufe sind nur mit besseren Preisen machbar... Ich bin sehr gespannt
    > auf die Statistiken nach dem Weihnachtsgeschäft.
    Wenn du dir die Sony-Preis-Politik der letzten Jahre anguckst, dann fällt es schnell auf, dass Sony wenig von guten Angeboten hält.
    Bis die PS3 damals mal 50 Euro günstiger wurde sind Jahre vergangen...
    Ist wohl bei Sony normal.

  3. Re: Aktuelle Angebote fast nur Xbox

    Autor: Fantasy Hero 16.12.14 - 13:29

    Unsinn!
    Bei der Xbox 360 kam Ende August 2009 die erste Preissenkung. Wohlgemerkt erschien die Xbox 360 im November 2005.

  4. Re: Aktuelle Angebote fast nur Xbox

    Autor: Z101 16.12.14 - 13:46

    Der Gulp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eddie8 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Beachtlich ist, dass derzeit die Xbox wahnsinnig beworben wird:
    > > Technik-Märkte, Amazon Blitzangebote, überall gibt es viele, teils große
    > > Rabatte, während die PS4 scheinbar nur zum Normalpreis bzw. Bundle-Preis
    > > weggeht.
    > >
    > > Heißt also entweder zieht die XBox bald nach, oder die PS4 hat derartige
    > > Werbung gar nicht nötig und verkauft sich trotzdem besser, bzw Xbox
    > > Verkäufe sind nur mit besseren Preisen machbar... Ich bin sehr gespannt
    > > auf die Statistiken nach dem Weihnachtsgeschäft.
    > Wenn du dir die Sony-Preis-Politik der letzten Jahre anguckst, dann fällt
    > es schnell auf, dass Sony wenig von guten Angeboten hält.
    > Bis die PS3 damals mal 50 Euro günstiger wurde sind Jahre vergangen...
    > Ist wohl bei Sony normal.

    Ähm ... Sony ging damals bei der PS3 sehr schnell mit dem Preis herunter. Schon wenige Monate nach dem Launch war die PS3 in Europa 100 Euro billiger zu haben. Dabei startete die PS3 in Europa sowieso schon mit den günstigsten Modellen (ohne PS2-Kompatiblität, kleinere Festplatte als in Japan/USA). Was vor allem daran lag, dass das Ding zum realen Preis wie Blei in den Regalen lag. Die einzige Konsole die über Jahre hinweg ihren Preis halten konnte, war die Wii.

    Aber damals ging es Sony auch noch deutlich besser. Jetzt könnte Sony finanziell so einen Preisnachlass wie Microsoft für die XOne anbietet, oder wie Sony es für die PS3 tat, gar nicht stemmen.

  5. Re: Aktuelle Angebote fast nur Xbox

    Autor: Der Gulp 16.12.14 - 13:54

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Gulp schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > eddie8 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Beachtlich ist, dass derzeit die Xbox wahnsinnig beworben wird:
    > > > Technik-Märkte, Amazon Blitzangebote, überall gibt es viele, teils
    > große
    > > > Rabatte, während die PS4 scheinbar nur zum Normalpreis bzw.
    > Bundle-Preis
    > > > weggeht.
    > > >
    > > > Heißt also entweder zieht die XBox bald nach, oder die PS4 hat
    > derartige
    > > > Werbung gar nicht nötig und verkauft sich trotzdem besser, bzw Xbox
    > > > Verkäufe sind nur mit besseren Preisen machbar... Ich bin sehr
    > gespannt
    > > > auf die Statistiken nach dem Weihnachtsgeschäft.
    > > Wenn du dir die Sony-Preis-Politik der letzten Jahre anguckst, dann
    > fällt
    > > es schnell auf, dass Sony wenig von guten Angeboten hält.
    > > Bis die PS3 damals mal 50 Euro günstiger wurde sind Jahre vergangen...
    > > Ist wohl bei Sony normal.
    >
    > Ähm ... Sony ging damals bei der PS3 sehr schnell mit dem Preis herunter.
    > Schon wenige Monate nach dem Launch war die PS3 in Europa 100 Euro billiger
    > zu haben. Dabei startete die PS3 in Europa sowieso schon mit den
    > günstigsten Modellen (ohne PS2-Kompatiblität, kleinere Festplatte als in
    > Japan/USA). Was vor allem daran lag, dass das Ding zum realen Preis wie
    > Blei in den Regalen lag. Die einzige Konsole die über Jahre hinweg ihren
    > Preis halten konnte, war die Wii.
    Aber das war kein "Rabatt".
    Sony hatte sich offzielle verkalkuliert und wollte mit jeder verkauften Konsole einen ordentlichen Gewinn von rund 30% einfahren.
    Das klappt natürlich vorne und hinten nicht und die Konsole blieb mit 599 Dollar in den Regalen liegen.
    Sony reagierte darauf durch Änderungen an der Hardwareausstattung und am Preis bzw. Bundelpreis.
    Das ist aber kein Preisnachlass...Bei der One würde ich auch nicht von einen Preisnachlass sprechen nur weil sie die Kinect nun nicht mehr im Bundel drin haben...

  6. Re: Aktuelle Angebote fast nur Xbox

    Autor: PiranhA 16.12.14 - 14:16

    Der Gulp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony hatte sich offzielle verkalkuliert und wollte mit jeder verkauften
    > Konsole einen ordentlichen Gewinn von rund 30% einfahren.

    Also das bezweifel ich doch extrem. Die PS3 war einfach extrem teuer in der Produktion und Entwicklung zum damaligen Zeitpunkt. Die ersten BluRay Player, die damals rauskamen haben teilweise das doppelte gekostet und waren nicht mal als BluRay Player auf Augenhöhe mit der PS3.
    Die einzige Konsole der letzten Jahre, welche nicht subventioniert wurde, war die Wii. Selbst bei der PS4 werden glaube 2-3 Spiele pro Konsole gerechnet, bis man in die Gewinn-Zone kommt. Und die wird im Vergleich zur PS3 deutlich weniger stark subventioniert. Sony kann sich eine zweite PS3 einfach nicht mehr leisten, rein von den Kosten her.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 33,99€
  3. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31