1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft vs. Sony: PS4 baut Vorsprung…

Kein Bock

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Bock

    Autor: Free Mind 06.02.15 - 13:42

    auf eine weitere Wanze von Microsoft. Es ist hinlänglich bekannt, dass Microsoft schon mindestens ein Mal für NSA und Co über Updates Spionagesoftware in Windows eingeschleust hat. Sie können nichts dafür und dürfen nicht über dieses Thema sprechen, es ist halt die Rechtslage bei unseren Freunden. Ich war ein großer XBox-Fan, besitze immer noch die erste Konsole, von der 360 habe ich jede der neuen Ausführungen gekauft (bis auf die letzte). Ich halte den XBox-Controller dem der PS absolut überlegen, einfach kein Vergleich wie gut er in der Hand liegt. Wie auch immer, jetzt ist Schluss mit der XBox. Die PS4 hat einen unschlagbaren Vorteil, sie kommt nicht aus den USA. Keine Geheimgesetze, die den Hersteller zwingen jeden Konsumenten unter Generalverdacht zu stellen und alles auszuspionieren was nur geht. Ich stelle mir doch keine XBox One mit Überwachungsleiste mitten ins Wohnzimmer. Vieles was man heute weiß, dass es gemacht wird, hätte man vor Edward Snowden noch für Paranoia gehalten. Insofern halte ich es für absolut möglich, dass die Kamera und das Micro ferngesteuert benutzt werden. Microsoft kann nicht garantieren, dass es nicht passiert, weil sie Dank Geheimbeschlüssen nicht mal sagen dürfen, dass es solche Beschlüsse gibt.
    Bin mir sicher, dass ich nicht der Einzige bin, bei dem dieses Thema Kaufentscheid war.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KWS Berlin GmbH, Einbeck
  2. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main
  3. Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH, Bergisch Gladbach
  4. J. Bauer GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor