Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Weiterentwicklung von Age of…

Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor: ArnoNymous 04.01.13 - 14:46

    ich hab das vor zwei wochen mal spasseshalber nochmal installieren wollen.
    das spiel startet immer noch nicht (fehelrmeldunG: spiel bereits gestartet) wenn man es das erste mal installiert und ganznormal starten will.

    mann muss tatsächlich manuell als administrator ausführen auswählen, erst dann werden updates installiert die diesen bugbeheben. ich wette, das MS so 99% der spieler verlohren hat.

  2. Re: Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor: highrider 04.01.13 - 15:12

    ArnoNymous schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > mann muss tatsächlich manuell als administrator ausführen auswählen, erst
    > dann werden updates installiert die diesen bugbeheben. ich wette, das MS so
    > 99% der spieler verlohren hat.

    Mich haben sie ähnlich verloren. Ich habe das Spiel mit viel Aufwand irgendwann zum Laufen gebracht; trotz Anleitung lesen wollte der Multiplayermodus mit einem Bekannten aber nicht laufen. Nachdem wir dann im Tutorial etwas bauen mussten, das kostenlos nicht verfügbar war, war Ende. Deinstalliert, fertig.

    Ich frage mich gerade, ob es damals sogar nötig war, das Spiel neu zu starten, nachdem man sich online angemeldet hatte. Irgendwie war das Drumherum um das eigentliche Spiel technisch ziemlich furchtbar umgesetzt.

  3. Re: Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor: Astorek 04.01.13 - 16:37

    highrider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > im Tutorial etwas bauen mussten, das kostenlos nicht verfügbar war

    Unabhängig der Bugs, wäre dies für mich alleine schon der Grund, das Spiel sofort zu beenden und zu deinstallieren. Da hätte das Spiel meiner Meinung nach auch fehlerfrei sei können, mir wärs egal gewesen...

    Dass es so schlimm bei den pay2win-Abzockspielen geworden ist, hätte ich nicht gedacht. Am Anfang sollte das Spiel doch Lust auf Mehr machen, damit man Spaß und auch tatsächlich die Motivation hat, weiterzuspielen. Wenn selbst schon in der Einstiegsphase versucht wird, den Spielern Geld aus der Tasche zu ziehen (ohne auch nur den geringsten Ansatz sehen zu können, wohin das Spiel führt), läuft wirklich irgendwas falsch...

  4. Re: Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor: zumgruenenbaum 04.01.13 - 22:24

    Mich hat das Spiel schon in der Beta sehr enttäuscht, habs mir deshalb gar nicht erst gekauft.

    ABER: Die Hintergrundmusik ist äußerst gelungen und ist mindestens so gut wie die von AoE2 oder AoM. Ich weiß, das macht das Spiel als ganzes nicht besser, aber ich finde, es sollte zumindest gewürdigt werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.13 22:26 durch zumgruenenbaum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mitterteich
  2. BWI GmbH, Bonn oder München
  3. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  4. flexis AG, Olpe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (-5%) 47,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
    Knappe Mehrheit
    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

  2. Gerichtspostfach
    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken.

  3. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
    DLD-Konferenz
    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57