1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Xbox One mit neuer Kinect und…

Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: NadineMüller 21.05.13 - 21:04

    Da die XBox ja auf TV schalten kann, hat diese dann ja wohl ein Receiver eingebaut oder?

    Finde das Feature sehr interessant, falls das so wäre. Hatte ja bisher keine Highend-Konsole?!

  2. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Chwarg 21.05.13 - 21:08

    Da scheint wohl ein externer Receiver von der Xbox gesteuert zu werden. Auf Engadget sieht man Bilder von der Rückseite. Dort gibt es einen HDMI-In und einen IR-Out...
    Die Frage ist wohl, welche Receiver unterstützt werden.
    In den USA werden es die Receiver der großen Kabel-Anbieter sein.
    Aber bei uns?
    Kann mir gut vorstellen, daß es bei uns nur stiefmütterlich behandelt wird.
    Vielleicht kommt bei uns eine Unterstützung für Sky-Receiver, da Sky-Go schon in Live integriert ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.05.13 21:10 durch Chwarg.

  3. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: NadineMüller 21.05.13 - 21:36

    Schade, haben doch heutzutage sogut wie alle Tvs ein Triple-Tuner eingebaut. Einen Receiver extra für die XBox werde ich mir nicht kaufen bzw. dann eher wieder zur PS tendieren.

  4. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Analysator 21.05.13 - 22:47

    Habe mir auch schon bei jedem Satz zum TV gedacht: Toll, MS, ihr wisst schon, dass ihr gerade nicht zur zu den US of A sprecht, sondern zur ganzen Welt?

    Aber scheinbar - so wirkte es - war diese Präsentation eh eher für die USA gedacht.

  5. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: QDOS 21.05.13 - 22:56

    Hätte das Ding einen TV-Tuner wäre es der ideale (Spiele-)HTPC. Aber so…

  6. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: crazy_crank 21.05.13 - 22:58

    Sie haben zwischenzeitlich noch ein Q&A veröffentlich:
    [news.xbox.com]

    Da drin steht folgendes:
    Q: Do I need to have a specific cable or satellite TV provider to watch live TV on Xbox?
    A: Our goal is to enable live TV through Xbox One in every way that it is delivered throughout the world, whether that’s television service providers, over the air or over the Internet, or HDMI-in via a set top box (as is the case with many providers in the US). The delivery of TV is complex and we are working through the many technologies and policies around the world to make live TV available where Xbox One is available.

  7. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: h3ld27 21.05.13 - 23:03

    Die sollen es mit Telekom Entertain verbind und gut is ;-) Wird zwar dann teuer aber dann macht man sich einen DSL Anschluss bei der Telekom mit Entertain und kann die auf der Xbox nutzen und braucht keinen Receiver von denen .... Ich würde es so nutzen ;-)

  8. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Analysator 21.05.13 - 23:35

    Also in Deutschland: Vielleicht irgendwann ÖR Streams, vielleicht Telekom, mehr wäre Glücksfall. Toll :)

  9. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.05.13 - 23:37

    Chwarg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da scheint wohl ein externer Receiver von der Xbox gesteuert zu werden. Auf
    > Engadget sieht man Bilder von der Rückseite. Dort gibt es einen HDMI-In und
    > einen IR-Out...
    > Die Frage ist wohl, welche Receiver unterstützt werden.
    > In den USA werden es die Receiver der großen Kabel-Anbieter sein.
    > Aber bei uns?
    > Kann mir gut vorstellen, daß es bei uns nur stiefmütterlich behandelt
    > wird.
    > Vielleicht kommt bei uns eine Unterstützung für Sky-Receiver, da Sky-Go
    > schon in Live integriert ist.

    Warum? Die 128 Byte Software, die nötig sind um unsere Reciever zu steuern kann ja per Internet nachgeladen werden.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: raph84 21.05.13 - 23:44

    Lala Satalin Deviluke
    > Warum? Die 128 Byte Software, die nötig sind um unsere Reciever zu steuern
    > kann ja per Internet nachgeladen werden.


    Ja, tolle idee.
    Kennt jemand Google TV? Ich habe mir so ein Ding mal aus den USA mitgebracht. Ist im Prinzip das Gleiche wie ne XBox One, nur ohne die Konsole.

    HDMI In und IR Out, aber keine echte Kompatibilität zu freien Receivern (Dreambox etc.)

    Ja ich kann am TV Browsen, aber es nervt.

    Skype geht auch, hab ich nur keine Lust drauf.

    Und die Kernkomponenten eines Entertainment Hubs werden vernachlässigt (h.264 / h.265 mit AC3 oder DTS? Forget it!)

    Video/Telefonie mache ich am Telefon oder meinetwegen mit nem Tablet. Multi-Media kann mein WDTV besser (mit Netflix, iPlayer etc.); Microsoft hätte sich lieber darauf fokussieren sollen was die Leute wirklich wollen, eine gute Konsole.

    Jack of all trades, master of none.

    Aber für die Industrie natürlich ein mächtiges Werkzeug. Die Anwender permanent und umfassend ausspionieren. Theoretisch mit Live Bild und Ton, weil Kinect immer an ist. Praktisch eher jede gesehene TV Sendung, Reaktionen zu diesen etc.

  11. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Konfuzius Peng 22.05.13 - 02:14

    h3ld27 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sollen es mit Telekom Entertain verbind und gut is ;-)

    Drosselkom....igittigitt.

  12. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.05.13 - 04:51

    Leute, das mit dem Fernseher is ganz einfach. Entweder ihr habt einen Tripletuner im Tv und gebt über Hdmi an die ONE weiter. Oder ihr gebt von einem externen receiver an Fernseher aus der wiederum an die One weiterreicht. Darum ja auch Hdmi In. Hat hier jemals einer ein Gerät( keinen Fernseher) mit Hdmi eingang besessen? Also ich kenne bisher nur Ausgänge.

  13. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Clown 22.05.13 - 07:32

    raph84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke
    > > Warum? Die 128 Byte Software, die nötig sind um unsere Reciever zu
    > steuern
    > > kann ja per Internet nachgeladen werden.
    >
    > Ja, tolle idee.
    > Kennt jemand Google TV? Ich habe mir so ein Ding mal aus den USA
    > mitgebracht. Ist im Prinzip das Gleiche wie ne XBox One, nur ohne die
    > Konsole.
    >
    > HDMI In und IR Out, aber keine echte Kompatibilität zu freien Receivern
    > (Dreambox etc.)
    >
    > Ja ich kann am TV Browsen, aber es nervt.
    >
    > Skype geht auch, hab ich nur keine Lust drauf.
    >
    > Und die Kernkomponenten eines Entertainment Hubs werden vernachlässigt
    > (h.264 / h.265 mit AC3 oder DTS? Forget it!)
    >
    > Video/Telefonie mache ich am Telefon oder meinetwegen mit nem Tablet.
    > Multi-Media kann mein WDTV besser (mit Netflix, iPlayer etc.); Microsoft
    > hätte sich lieber darauf fokussieren sollen was die Leute wirklich wollen,
    > eine gute Konsole.
    >
    > Jack of all trades, master of none.

    Weißt Du doch noch gar nicht. Wirklich viele Infos wurden diesbzgl. gestern gar nicht rausgegeben.

    > Aber für die Industrie natürlich ein mächtiges Werkzeug. Die Anwender
    > permanent und umfassend ausspionieren. Theoretisch mit Live Bild und Ton,
    > weil Kinect immer an ist. Praktisch eher jede gesehene TV Sendung,
    > Reaktionen zu diesen etc.

    Ja, theoretisch. Praktisch ist das nicht nur in Deutschland illegal. Und Microsoft kann es sich, entgegen der paranoiden Einstellung seiner Nutzer, schlicht nicht erlauben solche Spielchen abzuziehen. Das würde sofort rauskommen, weil es, wie Du schon sagst, eben in der Theorie möglich wäre, und es deshalb immer Leute geben wird, die sich die übertragenen Daten genaustens anschauen (vgl. z.B. EAs Origin).

  14. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Knarz 22.05.13 - 07:34

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leute, das mit dem Fernseher is ganz einfach. Entweder ihr habt einen
    > Tripletuner im Tv und gebt über Hdmi an die ONE weiter. Oder ihr gebt von
    > einem externen receiver an Fernseher aus der wiederum an die One
    > weiterreicht. Darum ja auch Hdmi In. Hat hier jemals einer ein Gerät(
    > keinen Fernseher) mit Hdmi eingang besessen? Also ich kenne bisher nur
    > Ausgänge.

    Das kommt ganz darauf an, auf welche Geräte du abzielst...
    Mein AV-Receiver hat zum Beispiel sogar 4* HDMI in. Und ich bin sicher nicht der einzige hier, der sowas hat ;)
    Die Frage ist doch jetzt aber: Kann ich meinen Receiver (Für ordentlichen Sound und so) da trotzdem noch zwischen meinen Fernseher und die XBOX schliessen und den Fernseher trotzdem noch über die XBOX steuern?
    Weil wenn nicht, dann ist das Thema sofort wieder gestorben...

    Hat jemand diesbezüglich schon was gefunden?

  15. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.05.13 - 07:57

    Ja receiver, sind mir bewusst gewesen. ich dachte eher an andere HTPCs . Ich hätte vor jahren schon gerne ein Board mit in und out gehabt, da war aber nichts zufinden. Bei xbmc gehts ja schon seit anno tobak mit dem Fernsehen.

  16. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Donnerstag 22.05.13 - 07:57

    crazy_crank schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie haben zwischenzeitlich noch ein Q&A veröffentlich:
    > news.xbox.com
    >
    > Da drin steht folgendes:
    > Q: Do I need to have a specific cable or satellite TV provider to watch
    > live TV on Xbox?
    > A: Our goal is to enable live TV through Xbox One in every way that it
    > is delivered throughout the world, whether that’s television service
    > providers, over the air or over the Internet, or HDMI-in via a set top box
    > (as is the case with many providers in the US). The delivery of TV is
    > complex and we are working through the many technologies and policies
    > around the world to make live TV available where Xbox One is available.

    Heißt soviel wie die haben keine Ahnung wie sie das hinbekommen sollen.

  17. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Donnerstag 22.05.13 - 08:00

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leute, das mit dem Fernseher is ganz einfach. Entweder ihr habt einen
    > Tripletuner im Tv und gebt über Hdmi an die ONE weiter. Oder ihr gebt von
    > einem externen receiver an Fernseher aus der wiederum an die One
    > weiterreicht. Darum ja auch Hdmi In. Hat hier jemals einer ein Gerät(
    > keinen Fernseher) mit Hdmi eingang besessen? Also ich kenne bisher nur
    > Ausgänge.

    Klar, gibt nen haufen von Anlagen welche HDMI in haben, meist so um die 4, damit die Anlage den Ton abgreifen kann bevore es weiter zum TV geht.

    Nevertheless, das schnelle Umschalten war ein vollfake. Egal mit welcher technologie - außer mit Analog bekommst du das nicht hin.

  18. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.05.13 - 08:08

    Spätestens wenn es darum geht mit der Xbox One das HD Angebot von Kabel Deutschland oder Unitymedia zu nutzen hat sich die Sache schon gleich im Vorfeld erledigt. Die kriegen es ja selbst mit ihren Hausreceivern nicht hin den Kunden alle Sender aus allen Senderfamilien mit einer Decoder Karte auszuspielen.

  19. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.05.13 - 08:09

    Knarz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Leute, das mit dem Fernseher is ganz einfach. Entweder ihr habt einen
    > > Tripletuner im Tv und gebt über Hdmi an die ONE weiter. Oder ihr gebt
    > von
    > > einem externen receiver an Fernseher aus der wiederum an die One
    > > weiterreicht. Darum ja auch Hdmi In. Hat hier jemals einer ein Gerät(
    > > keinen Fernseher) mit Hdmi eingang besessen? Also ich kenne bisher nur
    > > Ausgänge.
    >
    > Das kommt ganz darauf an, auf welche Geräte du abzielst...
    > Mein AV-Receiver hat zum Beispiel sogar 4* HDMI in. Und ich bin sicher
    > nicht der einzige hier, der sowas hat ;)
    > Die Frage ist doch jetzt aber: Kann ich meinen Receiver (Für ordentlichen
    > Sound und so) da trotzdem noch zwischen meinen Fernseher und die XBOX
    > schliessen und den Fernseher trotzdem noch über die XBOX steuern?
    > Weil wenn nicht, dann ist das Thema sofort wieder gestorben...
    >
    > Hat jemand diesbezüglich schon was gefunden?

    Du kannst aktuelles bild und ton grundsätzlich zum AVReceiver schicken. Am Fernseher sind ja Ausgänge. Das ist ja logisch. Ob jetz das digitale signal vom Tv oder der ONE kommt ist ja egal. Und wenn MS schlau war, sollte die Kiste auch als CD-player ohne Bild taugen. Und du kannst dein Normales Fernsehen nicht mit dem Conntroller steuern, sobald du die Box ausmachst bekommste wieder die Normalen menüs des TV-Herstellers.

  20. Re: Hat die Xbox dann einen DVB-C/T/S Anschluss oder wie funktioniert das?

    Autor: GeneralWest 22.05.13 - 08:19

    Ist das so schwer zu verstehen? In den HDMI-In kommt der Receiver eurer Wahl (KabelBW, Unity, T-Entertain, etc.) das TV-Signal wird dann, gesteuert über CEC oder IR-Out über den HDMI-Out an den TV durchgeschleift (das das gut funktionieren kann, auch auf dem deutschen Markt sieht man beim Galaxy S4 und dem HTC One) - fertig.

    Ich denke nicht das in TV's integrierte Receiver funktionieren werden.

    Ich Frage mich in wie weit die XBox One DVR-Funktionen besitzen wird.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  2. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  3. Leiter IT (m/w/d)
    RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH, Oyten bei Bremen
  4. Softwareentwickler C#/C++ für Medizingeräte (m/w/d)
    STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49€ (Vergleichspreis ca. 68€)
  2. 125€ (nur noch sehr wenige auf Lager. Vergleichspreis 150,13€)
  3. (u. a. Fractal Design Define S2 Black für 99,90€ + 6,99€ Versand statt ca. 140€ inkl...
  4. (u. a. Biomutant für 33,49€, Frostpunk für 6,49€, Uno für 4,99€, Police Simulator: Patrol...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
    Elektroauto
    Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

    Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.

  2. Spiele-Notebooks: Lenovo schaltet H.264-Encoding ab
    Spiele-Notebooks
    Lenovo schaltet H.264-Encoding ab

    Mal eben eine Spieleszene mit dem Gaming-Laptop aufnehmen? Bei vielen Lenovo-Notebooks klappt das derzeit nicht, aber Besserung ist in Sicht.

  3. Festplatte: Seagates 20-TByte-HDDs soll bald erscheinen
    Festplatte
    Seagates 20-TByte-HDDs soll bald erscheinen

    Für das zweite Halbjahr 2021 plant Seagate mehrere Festplatten mit 20 TByte Kapazität und unterschiedlichen Aufzeichnungstechniken wie SMR.


  1. 14:15

  2. 13:21

  3. 12:30

  4. 11:20

  5. 11:05

  6. 10:51

  7. 09:00

  8. 06:18