1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Xbox One mit neuer Kinect und…

Live Vorführung wieder nur ein Fake?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Live Vorführung wieder nur ein Fake?

    Autor: ThomasHausmann 21.05.13 - 20:12

    Gesehen?
    Snap rechts. Handy raus. Er wischt nach unten und der Snap Inhalt kommt aber von rechts nach links ... . Alle Anderen Wischer hat er richtig und synchron gemacht ... dort hat er sich verraten ... .
    Anderes Detail:
    Auch als er im Guide war und er meinte "XBOX go home" ... warum war der Guide plötzlich weg und wieder TV am Screen ... .
    Was mich auch interessieren würde - Wann wurde das NFL Interview gemacht? Da sah die One noch "etwas" anders aus ;))!
    Wer hat noch was gesehen?

  2. Re: Live Vorführung wieder nur ein Fake?

    Autor: the.nichts 21.05.13 - 20:14

    War davon nicht auszugehen? Wenn die XBox anfängt abzubuggen während der Präse...das darf sie schön bei Konsumenten machen, aber da natürlich nicht.

  3. Re: Live Vorführung wieder nur ein Fake?

    Autor: CarlZeiss 21.05.13 - 20:20

    Die Gesten auf so Präsentationen sind denk ich mal nie Live. Gründe: Geräuschpegel, gedämmertes Licht, Distanz zum Sensor, Patzer durch Pre-Alpha Software. Ich nehm es denen nicht übel

  4. Re: Live Vorführung wieder nur ein Fake?

    Autor: gogotox 21.05.13 - 20:20

    Die haben wohl von der Surface-Präsentation gelernt, als ihnen das Gerät abgeschmiert ist.

  5. Re: Live Vorführung wieder nur ein Fake?

    Autor: gogotox 21.05.13 - 20:27

    CarlZeiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Gesten auf so Präsentationen sind denk ich mal nie Live. Gründe:
    > Geräuschpegel, gedämmertes Licht, Distanz zum Sensor, Patzer durch
    > Pre-Alpha Software. Ich nehm es denen nicht übel


    Dann sollen sie aber nicht so tun, als wenn es echt wäre und von den Leuten erwarten, dass die klatschen.

  6. Re: Live Vorführung wieder nur ein Fake?

    Autor: the.nichts 21.05.13 - 22:14

    Das Publikum feiert ja wirklich jeden Einspieler dermaßen ab, aber auf den Lifestreams sieht man immer nur die Reporter in ihre Bildschirme starre....habe die da immer paar Hartzer als Stimmungsmacher engagiert? Weiß da jemand was?

  7. Re: Live Vorführung wieder nur ein Fake?

    Autor: raph84 21.05.13 - 23:37

    the.nichts schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Publikum feiert ja wirklich jeden Einspieler dermaßen ab, aber auf den
    > Lifestreams sieht man immer nur die Reporter in ihre Bildschirme
    > starre....habe die da immer paar Hartzer als Stimmungsmacher engagiert?
    > Weiß da jemand was?

    Ja, laut the Verge Livestream / Nachberichterstattung waren vorne die geladenen Gäste, eher verhalten - und im Hintergrund Microsoft Personal welches, teilweise nicht nachvollziehbar, in Jubel ausgebrochen ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.05.13 23:38 durch raph84.

  8. Re: Live Vorführung wieder nur ein Fake?

    Autor: JanZmus 22.05.13 - 13:57

    CarlZeiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gründe:
    > Geräuschpegel, gedämmertes Licht, Distanz zum Sensor

    Das gibt es alles zu Hause natürlich nicht ;-)

  9. Re: Live Vorführung wieder nur ein Fake?

    Autor: .ldap 22.05.13 - 15:19

    Dann macht die 'Muddi' den Staubsauger gefälligst aus!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. Mobile App Developer for Vibratory Hearing Systems (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  3. (Senior) Designer (w/m/d) - User Experience (UX) / User Interface (UI)
    The Capital Markets Company GmbH, Berlin, Frankfurt
  4. SoftwareentwicklerIn für Embedded Systeme (m/w/d)
    BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 29.07.)
  2. gratis (bis 29.07.)
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de