Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Xbox One unterstützt neue…

Kein Dolby Vision auf der Orginalkonsole... ernsthaft...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Dolby Vision auf der Orginalkonsole... ernsthaft...

    Autor: romolusi 13.10.18 - 10:18

    Ich bin entsetzt.. es gibt kein Dolby Vision auf der orginalkonsole...

    Nein, Ich bin nicht entsetzt will es das auf der orginalkonsole nicht gibt... sonfern weil golem ernsthaft das als Makel rausstellt und erwartet das dies per SW Update geben könnte..

    Dolby Vision ist ein HDR Format... HDR geht nur mit UHD und entsprechender HDMI Version. Beides sind HW Features und diese hat die orginal Konsole nicht. Die kann FullHD.

  2. Re: Kein Dolby Vision auf der Orginalkonsole... ernsthaft...

    Autor: notnagel 13.10.18 - 12:19

    Da wird nur festgestellt, dass es eben nicht auf der Orginal-Konsole läuft, den "Makel" muss man schon reinlesen. Wie man einen "Makel" feststellt, der eigentlich keiner ist, kannst du an den
    (zugegebenermaßen wenigen) Kommentaren erkennen, die einer PS4(pro) das als Makel auslegen,
    daß sie der später erschienen Xbox technisch unterlegen ist.

  3. Re: Kein Dolby Vision auf der Orginalkonsole... ernsthaft...

    Autor: romolusi 13.10.18 - 20:35

    "besonders blöd stehen Käufer der Originalkonsole aus Europa da."

    Also das ist schon ziemlich reißerisch formuliert...
    Weil die stehen nicht blöd da.. Die bekommen das beste was ihre Konsole kann...

    "Allerdings gibt es diese Funktion nur auf der Xbox One S und der Xbox One X - aber nicht auf der Originalkonsole... Nach aktuellem Informationsstand wird Dolby Vision HDR auf den Geräten auch nicht nachgeliefert. "

    Das zeigt von Ahnungslosigkeit... um zu wissen das es nie gehen wird braucht es keinen "aktuellen Informationsstand". Es ist einfach technisch nicht möglich HDR und Co auf der orginalkonsole ans Laufen zu bringen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.18 20:38 durch romolusi.

  4. Re: Kein Dolby Vision auf der Orginalkonsole... ernsthaft...

    Autor: rainn 14.10.18 - 03:25

    Ich habe auch schon seit einiger Zeit das Gefühl das nachgelassen wird, ob alle grade aus dem Unterricht gelassen wurden sind.


    Unrelevant und eigene Gedanken:
    Traurig aber wahr ist das so etwas unterrichtet wird und als "zeitgemäss" gilt. Falls die alten Säcken nicht wären, würden wir alle schon im Blutbad legen. Und damit man sieht wo das endet hat einer gesagt Leute über 65 sollen nicht wählen dürfen. Hab schon panische Angst was passiert falls die Generation meiner Großeltern ausstirbt.
    Wieso zieht nicht jemand mal dem Inet Stecker für 10 Jahren.

  5. Re: Kein Dolby Vision auf der Orginalkonsole... ernsthaft...

    Autor: MadMonkey 15.10.18 - 09:01

    romolusi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dolby Vision ist ein HDR Format... HDR geht nur mit UHD und entsprechender
    > HDMI Version.

    Woeher kommt dieser Irrglaube immer?!? HDR hat mit UHD gar nichts zu tun, sowohl HDR10 wie auch Dolby Vision geht auch prima mit 1080p oder was auch immer du willst. Bestes Beispiel: PS4 und Xbox One S: beide können HDR aber nur 1080p

  6. Re: Kein Dolby Vision auf der Orginalkonsole... ernsthaft...

    Autor: KarstenS2 15.10.18 - 10:40

    HDR10 benötigt tatsächlich den für HDR aktualisierten Standard HDMI 2.0a.

    Für Dolby Vision reicht HDMI Version 1.4b.

    Kann den Grund auch nicht erkennen, warum die alte XBox das nicht bekommt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  3. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. über Hays AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 38,99€
  2. 25,49€
  3. (-68%) 18,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    1. Raiju Mobile: Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro
      Raiju Mobile
      Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro

      Mit dem Raiju Mobile hat Razer seine Controller-Reihe für Sonys Playstations auf Smartphones erweitert. Das Mobiltelefon kann in eine neigbare Halterung gesteckt werden, neben den gewohnten Steuerungselementen stehen vier programmierbare Buttons zur Verfügung.

    2. Datenschutz: Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme
      Datenschutz
      Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme

      Im Mai 2018 hatte Facebook versprochen, dass Nutzer ihren Tracking-Verlauf löschen können - ein sehr weitgehendes Zugeständnis an den Datenschutz. Jetzt hat sich das Unternehmen mit einem Zwischenstand über die Umsetzung gemeldet.

    3. Callcenter: Unerlaubte Telefonwerbung kann teuer werden
      Callcenter
      Unerlaubte Telefonwerbung kann teuer werden

      Die Bundesnetzagentur hat zwei Callcenter mit einem Bußgeld von 300.000 Euro belegt. Mehr als 1.400 Verbraucher hatten sich über die Methoden der Firmen beschwert.


    1. 17:23

    2. 16:43

    3. 15:50

    4. 15:35

    5. 15:06

    6. 14:41

    7. 13:47

    8. 12:27