1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Xbox Series S nutzt starke…

Microsoft: Xbox Series S nutzt starke CPU und weniger Speicher

Microsoft hat die Xbox Series S für niedrigere Auflösungen und gröbere Texturen sowie weniger detaillierte Welten ausgelegt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Microsoft setzt auf das falsche Pferd 7

    feierabend | 14.09.20 14:10 16.09.20 15:28

  2. Dem mainstream reicht das voll und ganz. (Seiten: 1 2 ) 28

    Volkhardt | 09.09.20 18:17 10.09.20 11:19

  3. Grafikleistung stark beschnitten 10

    Graveangel | 09.09.20 17:55 10.09.20 09:41

  4. Applaus Applaus und Daumen hoch... 3

    xflamechris | 10.09.20 07:39 10.09.20 08:23

  5. Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

    Thug | 10.09.20 07:41 Das Thema wurde verschoben.

  6. FLOPS-Vergleich ein bisschen irreführend 2

    tommihommi1 | 09.09.20 18:21 09.09.20 18:36

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  2. ATLAS TITAN Mitte GmbH, Wuppertal
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de