1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Xbox Series S nutzt starke…
  6. Thema

Dem mainstream reicht das voll und ganz.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

    Autor: bark 09.09.20 - 22:56

    Jupp die meine ich...ist halt mehr als bei Sony...also so richtig fett mehr...

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bark schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 10.000.000 Xbox Game pass ultimate User für 12¤ im Monat
    > > 90.000.000 monatliche Xbox live Nutzer für 69¤ Im Jahr
    > >
    > > Microsoft Verkäufe werden seit 4 Jahren hochgerechnet jede Verbesserung
    > > oder Verschlechterung wird hier nicht mitgezählt. Weil Microsoft die
    > Zahlen
    > > nicht veröffentlicht.
    > >
    > > Thug schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Volkhardt schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Und vor allem was heisst denn "wieder". 100 Mio User sind doch eine
    > > > starke
    > > > > Zahl. Man muss halt aufhören bei xbox nur an Konsolen zu denken. Die
    > > > Marke
    > > > > geht nunmal weit darüber hinaus.
    > > >
    > > >
    > > > Wir reden hier aber über Konsolen und nicht irgendwelche Xbox Accounts
    > > am
    > > > Windows PC.
    >
    > Und warum werden sie nicht mehr veröffentlicht? Weil es MS zu peinlich
    > geworden ist haben sie damit aufgehört.. und du meinst Gamepass Nutzer für
    > 1¤ im Monat. Das zahlt doch keiner Vollpreis..

  2. Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

    Autor: Volkhardt 09.09.20 - 23:46

    @bark

    Seine Argumente sind sehr schwach. MS hat über 10 Mio GamePass Abonnenten (der kostet übrigens 10¤ im Monat, nur der erste Monat liegt bei 1¤, bei Netflix ist der erste Monat übrigens gratis) und fast 100 Mio MAUs und er erzählt was von "peinlich"....XD

    Sagt ja schon alles.

  3. Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

    Autor: flopalistik 10.09.20 - 01:11

    Microsoft unterscheidet nicht zwischen aktive und inaktive Game Pass Accounts.

  4. Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

    Autor: bark 10.09.20 - 07:07

    Blödsinn...

    flopalistik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Microsoft unterscheidet nicht zwischen aktive und inaktive Game Pass
    > Accounts.

  5. Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

    Autor: Nogules 10.09.20 - 07:07

    Nicht nur der erste Monat kostet 1¤, sondern bis zu 37 Monate lassen sich damit holen. Hat man Xbox Live Gold mit einer Restlaufzeit von 36 Monaten oder mehr, kann man für 1¤ den Game Pass aktivieren und bekommt dadurch 36+1 Monat Game Pass.
    Wenn man sich nun noch bei Keysellern die 3 Jahre Gold holt, bezahlt man am Ende nur 3x 45¤ für Gold live und 1¤ für die Game Pass Erweiterung.
    Am Ende also ca. 3,68¤ pro Monat.

    Und da diese Methode doch ziemlich bekannt ist, werden dies wohl auch einige so gemacht haben.

  6. Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

    Autor: Volkhardt 10.09.20 - 08:10

    Das muss man aber schon besonders geschickt anstellen. Habe mir bei Amazon ein tolles Jahresangebot für den GamePass gesichert, aber normalerweise ist der 1¤ Einstiegspreis an den account gebunden und danach zahlst du den regulären Preis. Mein Nachbar zahlt momentan monatlich immer wie neu seinen 10er :)

  7. Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

    Autor: Dwalinn 10.09.20 - 10:24

    Die Switch ist aber in einen ganz anderen Segment unterwegs (hehe Wortwitz) . Ich schätze mal da überschneidet sich die Zielgruppe nicht zu stark.

    Die meistverkauften Titel sind jedenfalls alle Nintendo exklusiv. Und Platz 23 Minecraft haben sicher viele schon vorher gezockt und sich zusätzlich geholt.

  8. Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

    Autor: theFiend 10.09.20 - 11:19

    Volkhardt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Meinung, aber die Teile ich nicht. Die Xbox Series X kostet schlappe
    > 70% mehr als die XSS und hat dafür 300% der Grafikleistung (4 TF vs 12,2
    > TF). Schön und gut aber ich denke der Großteil der Käufer interessiert sich
    > einfach garnicht für die beste Grafik ...

    Ich glaub der Großteil der Konsolenkäufer interessiert sich nur unwesentlich für technische Specs. Aber ich denke vielen Konsolenkäufern ist bewusst das sie dann ein Gerät für die nächsten 5-7 Jahre kaufen, und das sich Spieletechnik flott genug entwickelt.

    Gibts eigentlich irgendwo Verkaufszahlen für die, bisher im Nachhinein, erschienenen "abspeckkonsolen" ? Wär doch mal interessant...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  2. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin (Home-Office möglich)
  3. induux international gmbh, Stuttgart
  4. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  2. (u. a. KFA2 GeForce RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?