1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mimimi Productions: Mit Desperados 3…

Sieht aus wie Shadow Tactics - Blades of the Shogun

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht aus wie Shadow Tactics - Blades of the Shogun

    Autor: Default_User 22.08.18 - 08:29

    Für mich sieht es sehr stark nach Shadow Tactics aus in Wild West Optik aus.


    Ich muss allerdings sagen das ich in diesen Gerne kaum vertreten bin.
    Also korrigiert mich bitte falls ich mich irre.

  2. Re: Sieht aus wie Shadow Tactics - Blades of the Shogun

    Autor: FrankGallagher 22.08.18 - 08:42

    Es ist so, was aber nicht schlecht ist. Warum sollte Mimimi Productions ihre Mechaniken weg schmeißen, die gut funktionieren. Es kommen aber definitiv neue Sachen dazu. Gamestar hat hier mal die Unterschiede zusammengefasst: [www.gamestar.de]

  3. Re: Sieht aus wie Shadow Tactics - Blades of the Shogun

    Autor: ikhaya 22.08.18 - 09:03

    Selbe Engine, selbes Genre. Sieht um Welten besser aus als was man mit Desperados 2 oder Helldorado versucht hat wo die Technik noch nicht so weit war ;)

  4. Re: Sieht aus wie Shadow Tactics - Blades of the Shogun

    Autor: countzero 22.08.18 - 09:30

    Das könnte auch daran liegen, dass die Grafik von Shadow Tactics stark an das erste Desperados erinnert.

    z.B. diese Screenshots:

    Shadow Tactics
    >https://images-2.gog.com/8929f58a5031b9c3564621167496c56e7f4626ac4c0a9f5f24e0114f41f9e519_product_card_screenshot_450.jpg

    Desperados
    >https://images-4.gog.com/d2de49c8ba2472c94f887ae9c98830ce1fad1e4de258faed5e65e10248d94c72_product_card_screenshot_450.jpg

  5. Re: Sieht aus wie Shadow Tactics - Blades of the Shogun

    Autor: DerSchwarzseher 22.08.18 - 10:21

    sehe da kein Problem. Von mir aus können die jetzt auch noch COmmandos machen

  6. Re: Sieht aus wie Shadow Tactics - Blades of the Shogun

    Autor: Sybok 22.08.18 - 10:26

    ikhaya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbe Engine, selbes Genre. Sieht um Welten besser aus als was man mit
    > Desperados 2 oder Helldorado versucht hat wo die Technik noch nicht so weit
    > war ;)

    Helldorado sah doch gut aus und die Technik war meiner Meinung nach auch schon bei Teil 2 grundsätzlich so weit. Leider konnten es die Entwickler von Desperados 2 damals nicht perfekt umsetzen, aber möglich wäre es gewesen. Ich hoffe ja noch mal auf ein Remake von Desperados 2 mit verbessertem technischen Gründgerüst. Das Spiel läuft ja selbst auf aktuellen Rechnern in maximalen Settings nicht flüssig, weil die Engine einfach grottig ist. In mittleren Einstellungen läuft es aber ganz gut und sieht auch durchaus passabel aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MVV Energie AG, Mannheim
  2. FUCHS & Söhne Service GmbH, Dorsten bei Essen
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  4. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
    RCEP
    Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

    China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
    2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
    3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst

    Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
    Star Wars
    Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

    Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
    Ein Nachruf von Peter Osteried

    1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
    2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
    3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf