1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minecraft Dungeons im Test: Diablo im…

Schade, dass das Minecraft-Potential kaum genutzt wird, oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade, dass das Minecraft-Potential kaum genutzt wird, oder?

    Autor: divStar 22.05.20 - 10:28

    Also Levels quasi im Spiel editieren, um an bestimmte Orte zu kommen oder Gegner zu besiegen. DAS wäre tatsächlich Minecraft. So scheint es nur ein einfacher Diablo-Klon in Minecraft-Grafik zu sein.

  2. Re: Schade, dass das Minecraft-Potential kaum genutzt wird, oder?

    Autor: Magroll 22.05.20 - 11:59

    Ja, etwas von den Lego Games hätte man sicher auch kopieren können!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.05.20 12:00 durch Magroll.

  3. Re: Schade, dass das Minecraft-Potential kaum genutzt wird, oder?

    Autor: Hotohori 22.05.20 - 14:25

    Jo, man hätte locker einiges mehr aus dem normalen Minecraft übernehmen können. Hätte dann sicherlich auch mehr Motivation gegeben anschließend mal wieder Minecraft selbst zu zocken.

  4. Re: Schade, dass das Minecraft-Potential kaum genutzt wird, oder?

    Autor: xPandamon 22.05.20 - 14:46

    Von dem was ich gesehen habe ist es nur ein sehr simpler Diablo-Klon. Sehr schade, da es damals recht interessant aussah, leider wurde wohl nicht all zu viel damit gemacht.

  5. Re: Schade, dass das Minecraft-Potential kaum genutzt wird, oder?

    Autor: Thug 22.05.20 - 18:21

    xPandamon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von dem was ich gesehen habe ist es nur ein sehr simpler Diablo-Klon. Sehr
    > schade, da es damals recht interessant aussah, leider wurde wohl nicht all
    > zu viel damit gemacht.


    Das passiert halt wenn ms die Studios aufkauft.. ist ja nichts neues..

  6. Re: Schade, dass das Minecraft-Potential kaum genutzt wird, oder?

    Autor: bark 23.05.20 - 08:17

    Das ist ein Ableger von Minecraft....das Spiel erfüllt seinen Zweck so wie es sollte mehr geht immer

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xPandamon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Von dem was ich gesehen habe ist es nur ein sehr simpler Diablo-Klon.
    > Sehr
    > > schade, da es damals recht interessant aussah, leider wurde wohl nicht
    > all
    > > zu viel damit gemacht.
    >
    > Das passiert halt wenn ms die Studios aufkauft.. ist ja nichts neues..

  7. Re: Schade, dass das Minecraft-Potential kaum genutzt wird, oder?

    Autor: Kakiss 24.05.20 - 10:07

    Naja, zu deren Verteidigung,
    bei Rare zum Beispiel wird mit Sicherheit schon vorher was im Argen gelegen haben, sonst hätte Nintendo die nicht hergegeben ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems
  2. GKV-Spitzenverband, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  4. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!