1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minecraft: Einheitliches Klötzchenbauen…

Mal ne Frage:

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal ne Frage:

    Autor: Nolan ra Sinjaria 27.10.14 - 13:51

    Was fasziniert so an diesem Spiel?

    Irgendwie kann ich damit nicht wirklich was anfangen, wenn ich mir das Spiel so ansehe. An der Grafik kann's eigentlich nicht liegen: Bin mit Textadventures und Grafik aus C64-Sonderzeichen großgeworden...

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  2. Re: Mal ne Frage:

    Autor: Sphinx2k 27.10.14 - 13:57

    Gehört mit zu den Spielen wo ich vom anschauen auch dachte "Wieso ist das so beliebt?".
    Selber Spielen ist aber ne ganz andere Hausnummer.
    Es ist eben faszinierend irgendwo mit nichts anzufangen und sich die Welt Stück für Stück Untertan zu machen. Alles so zu verändern das es einem gefällt. Und es ist simpel weil man mit diesen Großen Blöcken sehr schnell was bauen kann, die Einstiegshürde ist relativ gering. Aber mit viel Geschick kann man ziemlich großartige Sachen erschaffen. Packt man darauf dann noch die vielen großartigen Mods hat man ein Spiel mit so vielen Möglichkeiten das man lange dran zu tun hat.

    Es muss nicht jedem Spaß machen, aber wenn man Spaß dran hat versenkt man erstaunlich viele Stunden darein.

  3. Re: Mal ne Frage:

    Autor: Dwalinn 27.10.14 - 14:15

    Als Erwachsener kannst du dir halt nicht Lego für 300¤ kaufen wenn du selbst keine Kinder hast, bei Minecraft ist man für 20¤ bereits voll ausgestattet. Zudem bietet MC im Multiplayer die Möglichkeit allen zu zeigen was für ein kreativer Kopf du bist.

    Ich gucke auch sehr gerne Minecraft LPs (Mindcrack) einfach nur weil es sehr entspannend ist.... mittlerweile gucke ich sogar lieber Minecraft LPs als selbst zu spiele :)
    (oft mache ich aber beides gleichzeitig)

  4. Re: Mal ne Frage:

    Autor: Nolan ra Sinjaria 27.10.14 - 14:19

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Erwachsener kannst du dir halt nicht Lego für 300¤ kaufen wenn du selbst keine Kinder hast

    Hmmm dann muss ich wohl noch paar Jahre warten ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  5. Re: Mal ne Frage:

    Autor: non_sense 27.10.14 - 14:21

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Erwachsener kannst du dir halt nicht Lego für 300¤ kaufen wenn du
    > selbst keine Kinder hast

    Warum nicht?
    Dieses Jahr habe ich mir R2D2, Ecto 1, die Delorean Zeitmaschine und den Mini Cooper als Lego-Modell gekauft ;) Der Tumbler aus der Dark Knight Trilogie wäre auch nicht schlecht, aber dann noch eine spur zu teuer.

  6. Re: Mal ne Frage:

    Autor: Dwalinn 27.10.14 - 14:28

    Wenn du dir solche Model kauft bist du ein Sammler, wenn du hingegen ein Lego Starter Set kauft bist du jemand der in die Sonntags vormittags Vorstellung von "Familienfilmen" gehst mit massenhaft süßigkeiten geht... daran ist nichts falschen, aber wenn sich niemand in deine nähe setzt ist das verständlich.

    xD

  7. Re: Mal ne Frage:

    Autor: non_sense 27.10.14 - 14:35

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du dir solche Model kauft bist du ein Sammler, wenn du hingegen ein
    > Lego Starter Set kauft bist du jemand der in die Sonntags vormittags
    > Vorstellung von "Familienfilmen" gehst mit massenhaft süßigkeiten geht...
    > daran ist nichts falschen, aber wenn sich niemand in deine nähe setzt ist
    > das verständlich.
    >
    > xD

    Schubladendenken ;)

    Mit Lego kann man auch tolle Sachen bauen, wie z.B. Burgen:
    http://www.carneycastle.com/index.htm

    Und bei solchen Modellen würde ich kein Kind ranlassen. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  3. AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  4. Schwarz Produktion GmbH & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 709€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 159€, WD Red Plus NAS Festplatte 4TB für 95€, Razer...
  3. 3 Monate gratis (danach 7,99€/Monat für Prime-Mitglieder bzw. 9,99€/Monat, jederzeit kündbar)
  4. 699€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme