1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minecraft: Einheitliches Klötzchenbauen…

Mit Mods Geld machen ?

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit Mods Geld machen ?

    Autor: Phreeze 27.10.14 - 11:28

    Ich denke dass die die Mods gebührenpflichtig anbieten. Dann werden Texturepacks von MS Fritzen designed etc. die dann wie bei Nintendo (skins für den 3DS-Hintergrund) als DLC vertickt werden.

  2. Re: Mit Mods Geld machen ?

    Autor: Avarion 27.10.14 - 11:48

    Glaub ich nicht. Minecraft lebt von den Mods und das weiss auch Microsoft. Wenn sie da die Spieler abschrecken haben sie die Kohle umsonst gezahlt.

    Die werden vermutlich zwei Richtungen einschlagen:
    Zuerst Bezahlserver. Vermutlich mit zusammklickbarer Modkonfig ähnlich wie Feedthebeast
    Später kommt dann Minecraft 2, wo sie das Ganze nochmal aufziehen. Mehr Details, bessere Server, mehr Kohle.

    Und damit können sie ganz gut Geld machen.

  3. Re: Mit Mods Geld machen ?

    Autor: lord.dodoka 27.10.14 - 12:04

    Texturepacks auf der xbox MC Version gibt es schon (free/kostenflichtig)

  4. Re: Mit Mods Geld machen ?

    Autor: Lemo 27.10.14 - 12:07

    Ich denke, dass es hier auch noch viel im Bereich Story / SP Kampagne oder Koop zu tun gibt.
    Gerade wenn man nicht nur Spaß am Bauen hat fehlt teilweise der rote Faden.

  5. Re: Mit Mods Geld machen ?

    Autor: Dwalinn 27.10.14 - 12:20

    Mehr kohle finde ich scheiße, in der Alpha habe ich mich noch dumm und dämlich danach gesucht.

    scnr

  6. Re: Mit Mods Geld machen ?

    Autor: Sphinx2k 27.10.14 - 13:43

    Der Knackpunkt ist: Erst mal muss jemand Mods dafür schreiben. Die Versionen für andere Systeme sind ja nun mal in C oder sonst was geschrieben. Also komplett andere Codebase.
    Das heißt die brauchen erst mal ne gute API.
    Dann noch genug Leute die in der Lage sind für eine Konsolen Version des Spiels zu Modden. Klar die Spielerzahl ist groß und es wird bestimmt welche geben...aber ob das so groß wird wie beim PC wo es mittlerweile so "einfach" ist....

  7. Re: Mit Mods Geld machen ?

    Autor: Prypjat 27.10.14 - 17:35

    Mehr Eisenerz wäre manchmal nicht schlecht, wobei mehr Gold für den Schienenbau auch relevant sein kann.
    Gebt mir einfach mehr von allem.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Ulm
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG, Alsfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...
  2. 42,99€
  3. 7,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme