1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minecraft: Einheitliches Klötzchenbauen…

Zeitpunkt Film

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zeitpunkt Film

    Autor: plutoniumsulfat 27.10.14 - 11:43

    Warum ist dann der Zeitpunkt für ein neues Spiel gut?

  2. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: Dwalinn 27.10.14 - 12:22

    Wegen der Werbung.... aber das hat Minecraft 2 nicht nötig die Youtuber werden sich eh darauf stürzen (und dann erstmal wieder zu MC1 gehen da die leute MC2 sicherlich nicht schätzen werden)

  3. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: Hotohori 27.10.14 - 13:32

    Jo, MC2 hat ein schweres Erbe anzutreten und hat vor allem Anfangs ein Problem: es kann dank MC1 Mods inhaltlich nicht mithalten.

    Ich denke das Beste wäre, wenn MC2 einfach nur MC1 mit neuer Engine wäre + der so lange versprochenen richtigen Mod Api. Vor allem ein MC mit deutlich mehr Weitsicht wäre echt super. Einmal ein riesen Turm auf einem Multiplayer Server gebaut, den sah man viel zu spät, da stand man schon fast drunter. ;)

  4. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: non_sense 27.10.14 - 13:35

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor allem ein MC mit deutlich
    > mehr Weitsicht wäre echt super. Einmal ein riesen Turm auf einem
    > Multiplayer Server gebaut, den sah man viel zu spät, da stand man schon
    > fast drunter. ;)

    Würde ich mir auch wünschen. Schon mal ich zum Großteil ohne Mods spiele, und wenn man eine Art Richtfeuer bauen könnte, wäre dass sehr nett.

  5. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: Hotohori 27.10.14 - 13:38

    Kann man doch, hat man dann eine Lichtsäule in den Himmel oder meinst du was anderes?

  6. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: non_sense 27.10.14 - 13:43

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man doch, hat man dann eine Lichtsäule in den Himmel oder meinst du
    > was anderes?

    Die Lichtsäule sieht man auch erst recht spät, aber es kommt schon nah dran, was ich eigentlich möchte.

    Ich möchte halt irgendwo ein Feuer (sei es auf einem Turm, oder auf einem hohen Berg), welches man auch von sehr weiter Entfernung noch wahrnehmen kann, sodass man weiß, wohin man gehen muss.

  7. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: Dwalinn 27.10.14 - 13:49

    Eine bequeme Art Texture Packs und Mods zu installieren wie beim steam workshop würde ich auch super finden. Texture Packs waren ja ne ganze Zeitlang ganz easy zu installieren aber ich hasse den MCPatcher der mir ne menge Probleme bereitet hat.

    Das war auch das schöne am Feed the Beast, keine Bastellösung sondern es hat einfach funktioniert.

  8. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: Sphinx2k 27.10.14 - 14:14

    Ist halt so ne Sache die "nicht direkt" was mit der Grafik Engine zu tun hat. Denn das was man sieht muss auch irgendwie geladen werden. (Verdopplung der Sichtweite = 4x so viele Chunks zu laden)
    Mit Optifine kommt man bis zu 16 Chunks Sichtweite (512 Blöcke), das ist schon nicht Grade wenig. Ne ganze Menge was da geladen werden muss.

    Oder grad mal schnell gesucht:
    http://www.minecraftforum.net/forums/mapping-and-modding/minecraft-mods/1274103-1-8-extreme-increased-view-distance
    2048 Blöcke Sichtweite (wohl noch durch 2 Teilen weil es der durchmesser des sichtbaren Bereichs ist, man aber im Mittelpunkt steht)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.14 14:19 durch Sphinx2k.

  9. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: Garius 27.10.14 - 18:25

    non_sense schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann man doch, hat man dann eine Lichtsäule in den Himmel oder meinst du
    > > was anderes?
    >
    > Die Lichtsäule sieht man auch erst recht spät, aber es kommt schon nah
    > dran, was ich eigentlich möchte.
    >
    > Ich möchte halt irgendwo ein Feuer (sei es auf einem Turm, oder auf einem
    > hohen Berg), welches man auch von sehr weiter Entfernung noch wahrnehmen
    > kann, sodass man weiß, wohin man gehen muss.
    Setz dir doch einfach nen Waypoint.

  10. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: non_sense 27.10.14 - 19:03

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Setz dir doch einfach nen Waypoint.

    Ich gehöre wohl zu der aussterbenden Sorte, die Minecraft so ziemlich ohne Hilfsmittel und Mods spielt. Wenn ich alles per Kommandos automatisiere, dann kann ich gleich das komplette Spiel automatisieren ;)

  11. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: Hotohori 27.10.14 - 20:44

    Sphinx2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist halt so ne Sache die "nicht direkt" was mit der Grafik Engine zu tun
    > hat. Denn das was man sieht muss auch irgendwie geladen werden.
    > (Verdopplung der Sichtweite = 4x so viele Chunks zu laden)
    > Mit Optifine kommt man bis zu 16 Chunks Sichtweite (512 Blöcke), das ist
    > schon nicht Grade wenig. Ne ganze Menge was da geladen werden muss.
    >
    > Oder grad mal schnell gesucht:
    > www.minecraftforum.net
    > 2048 Blöcke Sichtweite (wohl noch durch 2 Teilen weil es der durchmesser
    > des sichtbaren Bereichs ist, man aber im Mittelpunkt steht)

    Nur ist halt Minecraft auch nicht gerade dafür bekannt eine besonders Leistungsstarke Enigne zu besitzen. Zwar wir die Engine ständig immer wieder verbessert, aber Wunder kann man halt bei einem existierenden Spiel auch nicht erwarten. Da müsste man schon das Spiel von Grund auf neu schreiben um es besser umzusetzen.

    Vor allem wäre es aber schön, wenn "Chunk Loading: Multi-Core" mal Fehlerfrei funktionieren würde, hat bei mir nie richtig funktioniert. Damit würden die Chunks 3x schneller geladen (zumindest laut Beschreibung der Funktion). Wenn ich den nutze werden immer wieder Chunks nicht geladen und ich stehe vor einem riesen Loch, nervig.

  12. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: JakeJeremy 28.10.14 - 09:01

    Das liegt aber daran, dass OptiFine das eben schlecht implementiert - in 1.8 ist das ja auch in Vanilla enthalten und klappt super.

  13. Re: Zeitpunkt Film

    Autor: Hotohori 29.10.14 - 00:54

    JakeJeremy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das liegt aber daran, dass OptiFine das eben schlecht implementiert - in
    > 1.8 ist das ja auch in Vanilla enthalten und klappt super.

    Ah, ok, dachte das wäre bereits per Standard drin. OptiFine ist immer das erste was ich installiere, weil ohne leide ich bei MC schnell unter Motion Sickness.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. Maurer SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,
  2. (u. a. Chicken Police für 14,99€, Through the Darkest of Times für 9,99€, Townsmen - A...
  3. 3,29€
  4. 5,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme