1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minecraft: Katzen, KI-Änderungen und…

Minecraft: Katzen, KI-Änderungen und Übersetzungsärger

Neue Tiere, überarbeitete Skelett-KI und Java-Unterstützung sind die wichtigsten Änderungen für Minecraft 1.2. Die Beta löst allerdings Ärger aus: "Fans" haben rassistische Äußerungen in die Sprachdatei geschmuggelt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Re: Statisch compilierter Maschinencode VS Virtuelle Maschine

    Anonymer Nutzer | 16.02.12 12:18 Das Thema wurde verschoben.

  2. Re: Statisch compilierter Maschinencode VS Virtuelle Maschine

    Anonymer Nutzer | 16.02.12 12:12 Das Thema wurde verschoben.

  3. Hätte mir ein anderes Update gewünscht 14

    ww | 30.01.12 11:21 31.01.12 15:36

  4. Was findet ihr an Minecraft... 18

    PeterHubert | 30.01.12 11:59 30.01.12 21:03

  5. Eden World Builder atm kostenlos im AppStore 10

    DerJochen | 30.01.12 14:33 30.01.12 20:56

  6. Minecraft in Java... (Seiten: 1 2 ) 24

    _Thunder_ | 30.01.12 11:26 30.01.12 20:29

  7. wieder so ein ganz schlauer.... 5

    iBuddha | 30.01.12 11:06 30.01.12 16:02

  8. Katzen (und andere) gab's als Mod schon viiiel länger! 7

    Charles Marlow | 30.01.12 13:45 30.01.12 15:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing (bei Augsburg)
  3. ALTRAD-Gruppe, Raum Köln
  4. Software AG, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de