1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen…

Dragalia Lost: nicht verfügbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dragalia Lost: nicht verfügbar

    Autor: MrSpok 08.10.18 - 09:37

    Play Store sagt: "In deinem Land nicht verfügbar" :)

    Ist das bei euch auch so?

  2. Re: Dragalia Lost: nicht verfügbar

    Autor: andy01q 08.10.18 - 09:40

    Hier auch.
    Edit: Jetzt "Diese App ist nicht mit deinem Gerät kompatibel." (das ZTE Axon 7 2017 liegt leistungstechnisch zwischen dem SGS7 und dem SGS8.)
    Ich erinnere mich, dass ich FEH die ersten paar Monate nur über ne .apk außerhalb des Play Stores spielen konnte und 4-mal am Tag ne .log-Datei löschen musste die dem Spiel gesagt hat -> nicht Play-Store-Kompatibel -> aussperren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.10.18 09:53 durch andy01q.

  3. Re: Dragalia Lost: nicht verfügbar

    Autor: mahru 08.10.18 - 10:37

    Würd mich wirklich interessieren wie die Redaktion nun Dragalia Lost angespielt hat wenn es in Europa offiziell garnicht veröffentlich ist. Ich finde es auch sehr fragwürdig darüber zu berichten wenn der Hauptteil der Nutzerbasis vermutlich garkeinen legalen zugriff darauf haben kann.

  4. Re: Dragalia Lost: nicht verfügbar

    Autor: andy01q 08.10.18 - 11:09

    Ich denke mal die Redaktion wird die .apk zugesendet bekommen und dann getestet haben.
    Jetzt zu tun als wäre der Play Store unumgehbar und für jeden Nutzer zwangsweise nötig find ich nicht gut. Solang es mit der .apk, die man sehr leicht im Netz findet, funktioniert seh ich das Problem nicht. Falls die .apk das Spiel regionlocked schon eher.

  5. Re: Dragalia Lost: nicht verfügbar

    Autor: ps (Golem.de) 08.10.18 - 11:40

    Danke für die Hinweise! Wir haben den Artikel aktualisiert und bleiben an dem Thema dran.

  6. Re: Dragalia Lost: nicht verfügbar

    Autor: mahru 08.10.18 - 13:23

    Ich hab zumindest schon versucht die apk über Umweg zu holen, aber bei gängigen apk anbietern und auch in diversen Foren waren alle Downloads offen mit der Meldung das sie wegen Copyright meldungen seitens Nintendo offline genommen wurden.

  7. Re: Dragalia Lost: nicht verfügbar

    Autor: andy01q 08.10.18 - 13:27

    Oha.
    Versuchs vielleicht nochmal mit google und such nach
    Dragalia Lost apk
    Ich bin sicher google wird noch eine brauchbare Quelle recht hoch listen.

  8. Re: Dragalia Lost: nicht verfügbar

    Autor: divStar 11.10.18 - 00:23

    Das Spiel ist doch Free-To-Play - was soll einen daran hindern die APK zu installieren wenn man denn will?

  9. Re: Dragalia Lost: nicht verfügbar

    Autor: andy01q 11.10.18 - 11:11

    Erstmal muss man die .apk finden. (Nintendo sendet Takedown-Requests an apk-Mirros von dem Spiel)
    Als nächstes könnten evtl. Region-Lock-DRM von Nintendo ins Spiel kommen.

  10. Re: Dragalia Lost: nicht verfügbar

    Autor: rodriguez 03.07.19 - 05:04

    Sie wissen nicht, wie Sie es von anderen Orten bekommen oder Ihren Standort ändern können?
    Ich werde dir das sagen. Holen Sie sich hier den apk-Downloader und installieren Sie Dragalia Lost erneut. https://chrome.google.com/webstore/detail/apk-downloader-apknite/jhfkhajonjafefdhilbcnpaccepkfgni

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Potsdam
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Cashback-Aktion von MSI)
  2. 79€ (Bestpreis mit Saturn)
  3. (u. a. Logitech G402 Hero für 39€ und G502 Lightspeed für 85€)
  4. (u. a. PX701HD für 414€ statt 483,14€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Trotz Software-Problemen VW hält an Terminplan für den ID.3-Start fest
  2. Kabinenroller Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant
  3. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos

  1. Entwicklertagung: Game Developers Conference 2020 wird verschoben
    Entwicklertagung
    Game Developers Conference 2020 wird verschoben

    GDC 2020 Die traditionsreiche Game Developers Conference findet 2020 nicht wie geplant im März statt, sondern im Sommer - in welcher Form, ist noch unklar.

  2. Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar
    Rip and Replace Act
    Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

    Der US-Senat hat dem sogenannten Rip and Replace Act zugestimmt, der die Demontage von Huawei-Technik finanziert. Das politische Verbot wird für den Steuerzahler teuer.

  3. Elektromobilität: Die Post baut keine Streetscooter mehr
    Elektromobilität
    Die Post baut keine Streetscooter mehr

    Der Streetscooter, ein elektrisch angetriebener Lieferwagen aus Aachen, galt als Vorzeigeprojekt der Elektromobilität. Ein wirtschaftlicher Erfolg war das Auto aber nicht. Deshalb hat die Deutsche Post bekannt gegeben, dass sie die Produktion des Elektroautos beende.


  1. 01:26

  2. 18:16

  3. 17:56

  4. 17:05

  5. 16:37

  6. 16:11

  7. 15:48

  8. 15:29