1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile-Games-Auslese: Ein Wunderjunge…

Danke für Wonder Boy

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke für Wonder Boy

    Autor: kayozz 28.06.19 - 09:45

    Ich habe immer mal wieder geschaut, wann endlich die lang angekündigte Version für Android erscheint. Ich habe immer noch das Original zu Hause.

    Ungesehen gekauft.

  2. Re: Danke für Wonder Boy

    Autor: Garius 28.06.19 - 13:31

    Und jeden Cent wert. Habe es bereits für vier Systeme. Einfach top. Ein Knopfdruck mitten im Spiel und die Grafik ist wie damals auf meinem Master System. Ein weiterer und die geilen Songs sind wieder Master System Chiptune. So muss ein Remake sein.

    Falls du damals auch R-Type gespielt hast, dass gibt es auch als Remake mit den selben Features wie Wonder Boy III.

    Edit: Da kann sich Square Mal eine Scheibe von abschneiden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.06.19 13:31 durch Garius.

  3. Re: Danke für Wonder Boy

    Autor: kayozz 28.06.19 - 13:52

    Oh Mann, R-Type war damals mit Teenage Mutant Hero Turtles mein erstes Spiel, damals für den C-64. Mir ist heute ein absolutes Rätsel wie ich als 8-Jähriger Turtles durchspielen konnte, ohne den C-64 mit Schwung am Bettpfosten zu zertrümmern. Das Spiel ist so unfassbar schwer.

    > Edit: Da kann sich Square Mal eine Scheibe von abschneiden.

    Ich habe FF IX ohne einen einzigen Absturz und ohne dass das Gerät merklich warm wurde oder besonders viel Strom verbraucht hat, durchgespielt. Eine absolute Empfehlung.

    Aber ich weigere mich, auch nur einen Cent für Chrono Trigger oder FF7 auszugeben, solange die weiterhin so verbuggt sind.

  4. Re: Danke für Wonder Boy

    Autor: Schibulski 28.06.19 - 13:57

    Da kann ich mich nur anschließen! Ich habe das Original auf dem MasterSystem geliebt und als 10-Jähriger durchgezockt. Hatte dann letztes Jahr diesen Remaster hier für die PS4 gekauft und war wieder absolut geflasht. Nicht nur, dass das Spiel verdammt gut gealtert ist und hier nicht durch die rosarote Retrobrille verzerrt wird, ist auch die neue Grafik und der neue Soundtrack absolut gelungen. Auch dieses nahtlose umschalten zwischen alt und neu ist super gut.
    Also ich kann den Remaster absolut empfehlen. Ich bezweifele aber, dass man das Spiel mit Touch ebenso gut spielen kann wie mit einem Controller...

    P.S.: Ich war verwundert wie gut ich dieses Spiel trotz mehr als zwei Jahrzehnte dazwischen noch kannte , ja sogar noch wusste wo die versteckten Truhen alle sind. :-D

  5. Re: Danke für Wonder Boy

    Autor: MancusNemo 28.06.19 - 18:13

    Ich kannte es eher als Adventure Island. Fand es als spiel doof, aber hab immer bei andren Spielen gerne zugesehen wie sie spaß hatten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  2. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin
  3. Lamigraf GmbH, Bönen
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor