1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Modellreihe CUH-1200: Neue PS4 nutzt…

Ich hoffe doch ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hoffe doch ...

    Autor: Anonymer Nutzer 04.07.15 - 19:09

    die PS3 fällt mal unter 100 EUR, so wie damals bei der PS2.
    77 EUR damals ... Ich finde die PS3 ist noch verdammt teuer!

  2. Re: Ich hoffe doch ...

    Autor: Mehmed 04.07.15 - 21:39

    Das ist nicht möglich und hat auch einen sehr einfachen Grund. Der Cell Prozessor wird noch in 45nm gefertigt und RSX noch in 40nm. Wäre man vor einigen Jahren noch auf 32 und 28nm gesunken, wäre das ganze Produkt günstiger zu produzieren. Aktuell kann man es ja sogar für 149 erwerben denke ich. Nur wird Sony nach all den Jahren jetzt nicht Geld in den Transformationsprozess legen.

    Was mir gerade ein wenig Sorgen macht sind die PS4 und Xbone. Wird man einen Prozessor so leicht von Planar auf Finfet bekommen? Müssen sich dann Dinge an Spielen oder so ändern (ich laß mal so etwas)

    Ansonsten kommt wohl Ende 2016 eine PS4 Slim von Globalfoundries.

  3. Re: Ich hoffe doch ...

    Autor: laserbeamer 05.07.15 - 02:51

    Geht halt weil das sind quasi nur leicht modifizierte AMD APUs (socs)

  4. Re: Ich hoffe doch ...

    Autor: Anonymer Nutzer 06.07.15 - 00:55

    laserbeamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht halt weil das sind quasi nur leicht modifizierte AMD APUs (socs)

    Im Grunde sind die Xbox One und PS4 einfach nur PC's... Ich sehe keinen Grund weshalb ein Wechsel der Produktionstechnik für CPU's eine Änderung an Spielen notwendig machen sollte... Auf PC Systemen war es ja auch nie Thema. Bis heute laufen noch uralt Spiele auch auf neuen Prozessoren. So lange es x86 bleibt sehe ich da gar kein Problem :)

  5. Re: Ich hoffe doch ...

    Autor: exxo 06.07.15 - 07:07

    Warum sollte ein shrink nicht möglich sein und wurde bereits x-fach durchexerziert.

    Intel machen das mit jedem Tock, also jedes zwei Jahr... ;-)

  6. Re: Ich hoffe doch ...

    Autor: Anonymer Nutzer 06.07.15 - 07:44

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte ein shrink nicht möglich sein und wurde bereits x-fach
    > durchexerziert.
    >
    > Intel machen das mit jedem Tock, also jedes zwei Jahr... ;-)

    Äh ich habe nie gesagt daß des nich möglich sei du musst da nicht mir antworten ö.ö

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Sulz am Neckar
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Elite Consulting Network Group über Elite Consulting Personal & Management Solutions GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 8,50€
  2. 29,99€
  3. 4,99€
  4. 6,63€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19