Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Monster Hunter World angespielt: Dicke…

Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: Unix_Linux 23.06.17 - 13:52

    ... Dolle findet?

    Ich finde die Grafik echt last gen mässig. Wenn man sich Titel wie Horizon zero dawn, battlefield 1 und Co ansieht, sieht MH aber ganz schön schwach aus.

  2. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: Gravitationsbombe 23.06.17 - 14:22

    Wie, das war jetzt nicht die wii-u-Version?

  3. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: plastikschaufel 23.06.17 - 15:31

    Ich bin gespannt. Wenn man sich wirklich mehr Zeit für die stärkeren Konsolen und PC-Version lässt, tut sich da vielleicht noch etwas.

  4. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: Liriel 23.06.17 - 19:27

    als wäre grafik alles!

    Monster hunter glänzt durch gameplay nicht durch grafik!

  5. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: Unix_Linux 23.06.17 - 19:30

    Liriel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als wäre grafik alles!
    >
    > Monster hunter glänzt durch gameplay nicht durch grafik!

    was für ein tolles gameplay soll da sein? was soll so besonders daran sein ? habs mehrere stunden gespielt. fands echt sehr mittelmässig. dann lieber horizon zero dawn, das hat ein gutes gameplay.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.17 19:31 durch Unix_Linux.

  6. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: Hotohori 23.06.17 - 22:51

    Monster Hunter ist auch kein Spiel für die breite Masse, es ist ein Nischentitel für eine ganz bestimmte Zielgruppe und vor allem macht es erst im Multiplayer richtig Spaß.

    Und nein, ich finde die Grafik nicht LastGen. Vielleicht solltest du dir erst mal LastGen noch mal ansehen. Für ein Nischentitel ist das sehr gute Grafik und noch ist das Spiel ja nicht fertig.

  7. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: Unix_Linux 24.06.17 - 00:34

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Monster Hunter ist auch kein Spiel für die breite Masse, es ist ein
    > Nischentitel für eine ganz bestimmte Zielgruppe und vor allem macht es erst
    > im Multiplayer richtig Spaß.
    >
    > Und nein, ich finde die Grafik nicht LastGen. Vielleicht solltest du dir
    > erst mal LastGen noch mal ansehen. Für ein Nischentitel ist das sehr gute
    > Grafik und noch ist das Spiel ja nicht fertig.

    Also ich finde die Grafik kaum besser als die von xenoblade chronicles x und das gab es für die wii u.

  8. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: mnementh 24.06.17 - 00:34

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Dolle findet?
    >
    > Ich finde die Grafik echt last gen mässig. Wenn man sich Titel wie Horizon
    > zero dawn, battlefield 1 und Co ansieht, sieht MH aber ganz schön schwach
    > aus.
    Nö bist nicht der einzige. Monster Hunter ist aber ein Spiel, kein Film. Die vielen Fans kommen also wegen dem einzigartigen Gameplay, nicht wegen der Grafik. :-)

  9. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: mnementh 24.06.17 - 00:35

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Liriel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > als wäre grafik alles!
    > >
    > > Monster hunter glänzt durch gameplay nicht durch grafik!
    >
    > was für ein tolles gameplay soll da sein? was soll so besonders daran sein
    > ? habs mehrere stunden gespielt. fands echt sehr mittelmässig. dann lieber
    > horizon zero dawn, das hat ein gutes gameplay.
    Ja, Du findest das. Millionen Spieler sehen das anders. Jedem das seine.

  10. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: mnementh 24.06.17 - 00:36

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Monster Hunter ist auch kein Spiel für die breite Masse, es ist ein
    > > Nischentitel für eine ganz bestimmte Zielgruppe und vor allem macht es
    > erst
    > > im Multiplayer richtig Spaß.
    > >
    > > Und nein, ich finde die Grafik nicht LastGen. Vielleicht solltest du dir
    > > erst mal LastGen noch mal ansehen. Für ein Nischentitel ist das sehr
    > gute
    > > Grafik und noch ist das Spiel ja nicht fertig.
    >
    > Also ich finde die Grafik kaum besser als die von xenoblade chronicles x
    > und das gab es für die wii u.
    Who cares. Die Grafik wird bei allen Spielen in ein paar Jahren alt aussehen. Wenn die Spiele immer noch Spaß machen dann sind es gute Spiele. Wenn nicht mehr dann ist es Grafikblender-Schrott - und war es schon immer.

  11. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: Liriel 24.06.17 - 00:54

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Liriel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > als wäre grafik alles!
    > >
    > > Monster hunter glänzt durch gameplay nicht durch grafik!
    >
    > was für ein tolles gameplay soll da sein? was soll so besonders daran sein
    > ? habs mehrere stunden gespielt. fands echt sehr mittelmässig. dann lieber
    > horizon zero dawn, das hat ein gutes gameplay.

    Horizon zero dawn ist ja auch ein anderes Genre.

    und nur ein paar stunden gespielt? oh dann haste vielleicht 5% des spiels gesehen.
    gott MH sind spiele mit mehreren hunderten stunden spielzeit.
    und halt keine monster die du in 5min gekillt hast.

    jedes monster braucht ne rüstung und heran gehen da kannste schon 45min kämpfen.
    dagegen sind die monster in HZD einfach.
    einzig der letzte Endkampf in HZD käme daran als ein schwaches monster in MH


    sorry hab seit PSP die Spiele und hunderte stunden drinnen.
    ausserdem kommt in MH auch der Sammeltrieb zum vorschein indem man alle rüstungen und waffen haben will und die auch braucht

  12. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: HierIch 26.06.17 - 18:15

    Och, Gameplay ist wichtiger. Aber für meinen Geschmack, könnte da etwas mehr Farbe rein. Naja, muss ich die halt am TV ein bissl raufdrehen, wie damals schon bei AC1. :)

    Aber was Horizon angeht, bin ich voll bei dir. Für mich jetzt schon definitiv das beste Spiel des Jahares zeitausendensiiiiieeeeehhhihibzehn.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.06.17 18:17 durch HierIch.

  13. Re: Bin ich der einzige, der die Grafik nicht so...

    Autor: Khabaal 01.12.17 - 15:35

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Dolle findet?
    >
    > Ich finde die Grafik echt last gen mässig. Wenn man sich Titel wie Horizon
    > zero dawn, battlefield 1 und Co ansieht, sieht MH aber ganz schön schwach
    > aus.

    Monster Hunter World erhält für den PC eine vollkommen unabhängige Fassung (kein Port) mit entsprechend aufwendigerer Optik. Kann natürlich sein dass du diese trotzdem zu schwach findest. Vergiss aber bitte auch nicht dass sich Titel wie HZD mit massiven Tricks ihre Grafik erschleichen. Übertriebenes Streaming, einmal rasch gedreht und du kannst den Assets & Texturen in Ruhe beim Nachladen zugucken.
    Und ein LoD, der ab 3m alles wie Scheiße aussehen lässt. Das fällt dir aber nur nicht auf, weil dank Motion Blur und DoF alles im Matsch versinkt. Will dir hier aber auch nicht deine Konsole madig quatschen, die Plattformen sind eh nicht vergleichbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Münster
  3. LEW Service & Consulting GmbH, Augsburg
  4. awinta GmbH, Region Süd-West

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00